Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. November 2009, 20:47

Q von Borjet

Hallo zusammen,

ich habe gestern in Friedrichshafen den Q von Borjet gekauft.
Hat den schon jemand am fliegen?

Gruß Andreas

2

Sonntag, 1. November 2009, 21:37

Nö, aber ich hab mir den auch überlegt .......

Kann man den Motor eigentlich auch als Druckpropeller einsetzen?
Da war noch ein Loch im Heck.

Auf jeden Fall bin ich an deinen Flugerfahrungen sehr interessiert!
Fürs nächste Frühjahr überlege ich mir das dann nochmal.

Gruß Jan
Fliegen: Minimag Q+BL, Junior S, PZ Corsair, mini-P51+Su26+Cessna, DG1000, MiniSwift ..
Schwimmen: Aussie 2, Jan (im Bau), PT109, Elke (KfK), Sirius, ...
Fahren: Stormracer, Dominator, F1-E 999 ..
Steuern: WFT09s + Assan + Spektrum

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 08:02

RE: Q von Borjet

Hallo zusammen,

ich habe mit auch den Agentenflieger Q zugelegt. Momentan baue ich ihn zusammen, am Wochenende kommt hoffentlich der Jungfernflug.

Gibt es irgendwelche Dinge zu beachten ?
- Schwerpunkt
- Mischereinstellung
- ...

4

Samstag, 6. Februar 2010, 16:49

RE: Q von Borjet

Hi,

wir sind noch am zusammenbauen. Leider hat einer der mitgelieferten Servos einen Schuss. ;(
Ich hoffe es gibt einen Bericht vom Erstflug.

Fandas

soaring

RCLine User

Wohnort: 57258 Freudenberg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. April 2010, 20:47

Hallo,

wie waren Eure Erstflüge? Wie wird der Q geliefert?
Was muss noch gebaut werden?

Gruß Peter
Bellanca Decathlon XXL 3W157 1:2,8
Fox MDM-1 Warsteiner Design 1:3
ASK 13 1:3

Berichte unter www.Bottenberg.net

Heinz44

RCLine Neu User

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. April 2010, 07:29

Hallo Peter

Vor kurzem kaufte ich mir den Q von Borjet. Das Modell wird fertig gebaut geliefert. Es müssen noch die Servos, der Empfänger, der Akku sowie der Motor eingebaut werden. Für die Servos sind bereits Schächte vorbereitet. Die Anlenkung der Ruder mittels Stahldrähten musste ich auch einbauen. Die Ruder habe ich von den Tragflächen abgetrennt, weil sie viel zu schwergängig waren. Angeschlagen habe ich die Ruder dann mit Gewebeband. Einen Erstflug habe ich gemacht, er fliegt ausgezeichnet, nur darf man nicht zu weit weg fliegen, weil sonst die Fluglage nicht mehr erkannt werden kann.

Gruss Heinz