Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

D4RK1

RCLine User

  • »D4RK1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim (Hessen)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. November 2009, 16:00

Suche Achsen Einziehfahrwerk

Hi, habe gerade ein neues Einziehfahrwerk bekommen und nu suche ich ne Achse zum Draufschrauben, damit ich meine Räder da auch irgendwie dran kriege.

Fahrwerksdraht ist 4,5mm, habe bislang nur ezfw.de gefunden, die dortigen Lösungen find ich bissl aufwändig und entsprechend teuer. Will keine 15 euro für zwei solche Kleinteile ausgeben.

Hoffe ihr habt ne Idee,
gruß Jens
--------------------------------------------------------------------
mein RC+ Blog

2

Mittwoch, 4. November 2009, 16:53

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

Hallo Jens,
ich schaue nachher mal nach ob ich noch was im Keller liegen habe.

Wenn ja kannste die für lau haben :nuts:
Ausser Versand denn kannste bezahlen.
Ich schau dann nachher mal und melde mich nochmals.

LG
Jörg

D4RK1

RCLine User

  • »D4RK1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim (Hessen)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. November 2009, 18:00

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

das wär natürlich nen Traum :P Auch wenns mich trotzdem interessieren würde wo man so Dinger "normalerweise" herbekommt... bei meinem letzten EZFW mit 3,5 mm Beinen waren die Dinger dabei, beim aufbohren bin ich kläglich gescheitert... gehärteter Stahl ist blöd zum bohren :P
--------------------------------------------------------------------
mein RC+ Blog

4

Mittwoch, 4. November 2009, 18:21

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

Hi Jens,

ne sorry hab gerade geschaut. Hab ich nicht mehr :wall: .

Ne aufbohren kannste vergessen. Aber irgendwer hier wird doch noch 2 Achsanschlüsse rumliegen haben. Zumindest die die ihr beiliegendes EZFW NICHT eingebaut haben weil bei den starren Fahrwerke die häufig auch beiliegen braucht man die Teile nicht.

Wirst schon was finden.

LG
Jörg..........und nochmal sorry das ich dir Hoffnung gemacht habe.

D4RK1

RCLine User

  • »D4RK1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim (Hessen)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. November 2009, 18:57

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

vielen Dank für deine Mühe... wenn alle Stricke reissen muss ggf. die Drehbank vom Kumpel herhalten ^^

Von daher.. das wird schon irgendwie ^^
--------------------------------------------------------------------
mein RC+ Blog

6

Mittwoch, 4. November 2009, 21:47

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

warum nimmst du nicht einfach normale schrauben?

dann steckst du noch ein messingröhrchen drüber und schon läuft das rad einwandfrei.

wenn die aus dem baumarkt zu schnell verbiegen, gibts auch noch gehärtete varianten.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

7

Mittwoch, 4. November 2009, 22:01

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

Zitat

Original von Carli
warum nimmst du nicht einfach normale schrauben?

dann steckst du noch ein messingröhrchen drüber und schon läuft das rad einwandfrei.

wenn die aus dem baumarkt zu schnell verbiegen, gibts auch noch gehärtete varianten.


Ne er meint doch was anderes. Was Du meinst ist die Achse(n) an einem Alu oder GFK Fahrwerk. Da ist Deine Lösung optimal.
Er hat aber Stahldrähte die einfach gerade runter gehen ohne abgewinkelt zu sein.
Da werden dann Achsen draufgeschoben und mit 2 Inbusschrauben gesichert.
Die Stahldrähte sollten dafür auch im Bereich der Inbusschrauben mit einer Flex o.ä. angeflacht werden um ein späteres verdrehen der Räder zu vermeiden.

Mit dieser Konstruktion hat man dann auch die Möglichkeit die Radhöhe zu verändern was bei einem EZFW oft notwendig ist damit die Radl´s auch in den Schächten sauber verschwinden. ==[]

LG
Jörg

D4RK1

RCLine User

  • »D4RK1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim (Hessen)

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. November 2009, 22:46

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

röööchtöch :P

hier sieht man worum es geht.. die kleinen Dinger bräuchte ich entsprechend für ein Hauptfahrwerk aus 4,5mm Draht

[IMG]http://www.voelkner.de/products/image.html?image=1&mirror=0&size=xl&products_id=106922&SID=c3f116edbcec27b8a7657d4909a92eed&[/IMG]
--------------------------------------------------------------------
mein RC+ Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D4RK1« (4. November 2009, 23:27)


9

Donnerstag, 5. November 2009, 10:19

RE: Suche Achsen Einziehfahrwerk

ah ich sehe schon, mein denkfehler, ich dachte an etwas in der art:
»Carli« hat folgendes Bild angehängt:
  • oleo_struts.jpg
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

10

Freitag, 6. November 2009, 17:24

hallo Jens S.
guck mal bei http://www.einziehfahrwerk.de/index.htm

unter eunziehfahrwerke und dann zubehör für ezfw
Für leute die eine Futaba T12FG/FX-30 und kein 35mhz modul haben um ein 12kanal ppm model zu erstellen aber mit ihrer T12Fg/FX-30 mit Jeti duplex weiter alle 12kanäle nutzen möchten . http://homepage.alice-dsl.de/tsche2/PPM12.zip

D4RK1

RCLine User

  • »D4RK1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reinheim (Hessen)

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. November 2009, 09:26

jo.. wie anfangs geschrieben kenn ich die Dinger von ezfw.de, bin aber nicht bereit mehr für die Achsen zu zahlen als für das restliche Fahrwerk ^^

Zwischenzeitlich hab ich die Dinger von dem 3,5mm Fahrwerk doch aufgebohrt bekommen (bzw. nen Kumpel), von daher ist mein Fahrwerk einsatzfähig.

Gruß, Jens
--------------------------------------------------------------------
mein RC+ Blog