walter

RCLine User

  • »walter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. April 2003, 18:26

Senderfähnchen - Selbst gemacht !

Hallo Leute !

Senderfähnchen für die Fernsteuerung kann man auch natürlich selbst herstellen. Man benötigt jediglich ein Graphikprogramm und ein Laminiergerät.

Für meinen Sender war mal wieder ein neues Senderfähnchen nötig. Mit dem Programm Powerpoint schnell mal ein entsprechenden Entwurf gezeichnet und die Sendefrequenz in die Graphik eingebaut. Bei der richtigen Aufteilung im Entwurf bleibt auch Platz für ein wenig Werbung in eigener Sache, oder für den Vereinsnamen.



Ist der Entwurf fertig wird er auf Injektpapier ausgedruckt und per Papierschneidmaschine auf ein passendes Maß für fertige Laminierfolien gebracht. Ich habe mich für fertige Laminiertaschen für Visitenkarten entschieden (8 cm x 5 cm). Der fertige zugeschnittene Ausdruck wird einfach in die Laminierfolie gesteckt und an der Lamiermaschine eingeschweißt. Anschließend einfach mit kleinem Kabelbinder an der Antenne befestigt.



fertige Fähnchen



Laminat - gibt es im jedem gutem Schreibwarengeschäft zu kaufen

Grundsätzlich sollte kein Senderfähnchen am Sender fehlen, leider sieht man immer noch zu oft, das ein solches Fähnchen fehlt. Sendertafel und Senderfähnchen sollten im jedem Verein Pflicht sein - gerade aus Versicherungsgründen und der Unfallgefahr bei Doppelbelegung !!!!!

Gruß Walter ;)
http://www.heli-rock.de

Meine Helis:

T-Rex 700 Nitro
T-Rex 600 Nitro
T-Rex 600 ESP
T-Rex 450 XL
Raptor 50
Raptor 30

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »walter« (1. April 2003, 18:38)


HagbardC72

RCLine User

Wohnort: 59387 Königreich Damich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2003, 18:39

Coool,

und da es PowerPoint is, kann mans noch animieren.....z.B. Blinkend oder Kanalwechsel auf Mausklick...... :nuts:

*duck & wech*

Hag
Auf meiner Homepage : Flug-Einsteigerhilfe, Akku-Einsteigerhilfe,
PC-Netzteil-Umbauanleitung und meine Modelle


Hangar: Piper Pico Cup, Twinstar, Twinjet, Skycat, Depron-Ultimate, Me163.

Wir sehen uns im Himmel!!!

Wohnort: D-47229 Duisburg/Rheinhausen

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. April 2003, 18:39

Hi Walter...!

Also "408" sieht aber sehr verdächtig nach 41 Mhz aus!! ;)
Aber nimms nicht so Schwer.
Als ich noch 1:5er Car`s gefahren bin, haben wir auch nur 41 Mhz genommen im Verein! Weils halt besser ist... ;)
Fliegergrüße von Olaf

POWERMODELLBAU.DE
DSLR-Seite

walter

RCLine User

  • »walter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. April 2003, 18:52

Hallo Olaf !

Zitat

Also "408" sieht aber sehr verdächtig nach 41 Mhz aus!! Aber nimms nicht so Schwer.


Warum schwer nehmen ? Ich fliege nunmal mit dem für in Frankreich geltenen 41 MHz Band, um versicherungstechnisch auf der richtigen Seite zu sein. Das 35 MHz Band wäre mir auch lieber, aber man kann nicht alles haben ....

Gruß Walter ;)
http://www.heli-rock.de

Meine Helis:

T-Rex 700 Nitro
T-Rex 600 Nitro
T-Rex 600 ESP
T-Rex 450 XL
Raptor 50
Raptor 30

Wohnort: D-47229 Duisburg/Rheinhausen

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. April 2003, 19:44

Hi Walter...!

Axo...!!!!!
Du fliegst in Frankreich!! Na das ändert die Sache natürlich wieder. Na, dann nimm`s halt nicht schwer! ;)

:prost: :prost:
Fliegergrüße von Olaf

POWERMODELLBAU.DE
DSLR-Seite

6

Dienstag, 1. April 2003, 19:48

Hallo Walter,
diese Dinger mache ich schon seit ca. 5 Jahren. Nicht nur für dir Antenne sondern auch noch für die Frequenztafel. Hat sich bestens bewährt.
Gruß Quax

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. April 2003, 20:08

Feine Sache! :ok: Für meine neue Evo 12 mit Synthesizer bräucht ich das jetzt nur noch digital... :D ==[]
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

Ecky

RCLine User

Wohnort: Fürstentum Büdingen

Beruf: Dipl.Ing.(FH) Biotechnologie

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. April 2003, 23:07

So einen Font gibt's bestimmt hier. Oder du fragst mal die Font-Suchmaschine.
Gruß, Ecky
[size=1]Yoda of Borg am I, grammar irrelevant is.

.[/size]

etspace

RCLine User

Wohnort: Europa

Beruf: Werkstattkehrer und Kistenschieber

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. April 2003, 23:28

Hallo Ecki,

ich hab' da eher an sowas wie z. Bsp. die Preisauszeichnungen in Supermärkten (Metro) gedacht. Damit du zum Kanalwechsel auch gleich Dein Fähnchen 'auszeichnen' könntest. :)
-----------------------------------------------------------------------
Sanfte Grüße, Bürger

Tom

Übrigens: Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank... falls mal einer kein's will...

Auch auf Flugtagen mit dem Caravan unterwegs? -> http://www.wohnwagen-forum.de

10

Dienstag, 1. April 2003, 23:51

@walter:

Deine Ideen immer ==[]
..:Andreas:.. Held des Forums ist ......

Ecky

RCLine User

Wohnort: Fürstentum Büdingen

Beruf: Dipl.Ing.(FH) Biotechnologie

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. April 2003, 10:54

Zitat


ich hab' da eher an sowas wie z. Bsp. die Preisauszeichnungen in Supermärkten (Metro) gedacht. Damit du zum Kanalwechsel auch gleich Dein Fähnchen 'auszeichnen' könntest. :)


Ach du liebe Zeit 8(

Mach doch 'ne digitale 88 und kleb jeweils die passenden Segmente mit Klebeband ab. Bei entsprechender Witterung kann man dann wenigstens von einer Halbautomatik sprechen, wenn das Klebeband abfällt :D

Äh, gibt es einen Kanal 88?
Gruß, Ecky
[size=1]Yoda of Borg am I, grammar irrelevant is.

.[/size]