Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackJack

RCLine User

  • »BlackJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. November 2009, 22:55

Suche 12" Folding mit 45er mittelstück für 3mm Welle

Möchte meinen Elbatross mit nem Größeren Prop ausstaten momentan ist ein 10x45 montiert der zieht bei dem verbautne motor(leider keinen schimmer was das für einer ist) 12A bei vollgas. Da ich nen 30A regler drin habe möchte ich da ein wenig mehr rasu holen. Wo bekomme ich also einen passenden 12" prop her? möchte den motor mit etwa 20A belasten passt das mit nem 12x8,5? Ich suche aber so einen spinner mit integriertem zentralstück nicht beides einzeln.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (7. November 2009, 23:03)


der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. November 2009, 00:53

Hallo,
was hast du denn aktuell für ein Mittelstück drauf? Kannst du nicht einfach neue Blätter montieren, oder hast du aktuell ne spezielle (sprich unübliche) Blattwurzelbreite drauf? Die Größe dürfte aber deutlich übertrieben sein. Wenn sich der Motor mit einer 10x4,5" 12 A gönnt, dürftest du mit 12x8,5" jenseits der 30 A landen. Gerade eine Erhöhung der Steigung hat eine erhebliche Steigerung des Leistingsbedarfs zur Folge. Ich denke mal, mit einer 11x6"...12x5" dürftest du da besser wegkommen. Was hast du eigentlich gegen sowas einzuwenden (weil du geschrieben hast, dass es ein Einzelteil sein soll)?

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. November 2009, 13:06

ich würde 3mm wellen nicht für so grosse props verwenden, die werden mir zu schnell krumm ;)



ausserdem kann so ein dünner metallstift kaum das volle drehmoment übertragen, ne 12x9 setzt etwa 300W@6krpm um :evil:
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

BlackJack

RCLine User

  • »BlackJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. November 2009, 16:03

Echt hätte nicht gedacht das da so viel mehr raus kommt. na dann werde ich wohl doch lieber nen 11" prop verwenden!

mein Mittelstück kann ih nicht verwenden da es so ein komisches alles in ein Klapprop ist da kann man die blätter nicht wechseln

ich finde diese einteiligen Dinger eigentlich nur aus optischen gründen schöner. Ausserdem ist mir wichtig das die nen Klemmkonus haben. den Madenschrauben Dingern vertrau ich kein stück

Die hier finde ich ganz schick: http://www.google.de/search?q=Folding+Pr…lient=firefox-a leider giebts die nicht in der passenden größe

habe geraed mal ein wenig mit DC rumgespiel habe einfach nach nem Motor gesucht der mit nem 10x6er ungefähr 12A zieht. und dann mal mit den props rumgespielt. Luat dc hätte ich mit ner 12x6 CFK Folder bei vollast 22A da mein prop wohl nur ne 10x4,5 ist rechner ich mit etwas mehr also so um 25A. das hört sich für mich ganz brauchbar an!?

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (8. November 2009, 16:13)


kostolnik

RCLine User

Wohnort: Hamburg (Ost)

Beruf: Softwareingenieur

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. November 2009, 11:45

Von den Sets rate ich ab. Kauf Dir lieber nur einen Spinner , die sind nämlich super (gibts zwar nur bis 40mm so weit ich weiß, aber das langt auch). Dazu dann Aeronaut Cam Carbon Blätter. Dann läuft das ganze schön rund.
Gruß
René

____EasyGlider Pro______FunJet____Simprop Edge 540__Pilot Seduction 100_____Cessna 182____

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »kostolnik« (9. November 2009, 11:53)


BlackJack

RCLine User

  • »BlackJack« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. November 2009, 13:41

alles klar vielen dank!!!

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

kostolnik

RCLine User

Wohnort: Hamburg (Ost)

Beruf: Softwareingenieur

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. November 2009, 13:48

Blätter gibt's übrigens hier ganz günstig.
Gruß
René

____EasyGlider Pro______FunJet____Simprop Edge 540__Pilot Seduction 100_____Cessna 182____