Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2009, 06:30

Servo brummen

Moin Moin

ich habe mit meinen beiden Querruderservo's HS-645MG betrieben an Jeti mit Engel PMS base folgendes Problem...
Sie brummen und zwar im Leerlauf...obwohl keine Last drauf ist. Gestängeanlenkung ist kurz ca 3 cm mit doppelter Kugelkopfanlenkung M3

Jemand ne Idee

Dks Schnabelschnut
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. November 2009, 06:37

RE: Servo brummen

Moin,

sind die Anlenkungen spielfrei und leichtgängig? Ich kenne das Problem vom HS125MG.

Je präziser ein Servo ist, um so schneller brummen Sie.......

Gruß,
Stefan

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2009, 06:44

RE: Servo brummen

Zitat

Original von swessels
Moin,

sind die Anlenkungen spielfrei und leichtgängig? Ich kenne das Problem vom HS125MG.

Je präziser ein Servo ist, um so schneller brummen Sie.......

Gruß,
Stefan


ja sind sie
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

4

Freitag, 20. November 2009, 10:24

RE: Servo brummen

brummen sie auch ohne belastung? sprich wenn das servohorn abgeschraubt ist?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

5

Freitag, 20. November 2009, 15:07

is das brummen schon immer da? brummen beide servos? hattest du vielleicht die eine oder andere "unschöne" landung? wie isses denn wenn du etwas ausschlag gibst? brummen dann weg?

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. November 2009, 15:56

brummen ist nur da wenn anlenkung zum querruder dran ist....querruder ist ca 80 cm lang....brummt fast immer egal in welcher lage......ist aber ein dickes servo und nur das bischen gewicht des querruders soll das bewirken....
noch keine landung gehabt modell ist grade erst fertiggeworden ne 2 m funtana
es brummen beide um die nullage das linke aber stärker anlenkungen sind links wie rechts identisch gebaut......kann das nix mit dem jeti system zu tun haben.....oder der engel weiche ????

also hab grade noch mal mit nem servotester probiert brummt zwar auch aber längst nicht so laut....
wenn ich mit der hand das querruder ganz leicht anhebe also die "last" wegnehmen ist auch das brummen weg.......
ist das brummen der versuch nachzuregeln??????
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schnabelschnut« (20. November 2009, 16:23)


schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2009, 17:19

hier mal ein paar bilder
»schnabelschnut« hat folgendes Bild angehängt:
  • funtana klein1.jpg
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. November 2009, 17:20

bild 2
»schnabelschnut« hat folgendes Bild angehängt:
  • querruder.jpg
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

9

Freitag, 20. November 2009, 18:01

Hallo,

Zitat

Original von schnabelschnut
ist das brummen der versuch nachzuregeln??????

würde ich nach deinen Beschreibungen jetzt ganz klar drauf tippen.
Gruß aus
Wolfram

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. November 2009, 23:31

Zitat

Original von schnabelschnut
wenn ich mit der hand das querruder ganz leicht anhebe also die "last" wegnehmen ist auch das brummen weg.......


Hallo,
damit hast du dir die Antwort doch schon selbst gegeben. Wenn du das Brummen reproduzierbar durch unterstützen der Querruder abstellen kannst, ist das eindeutig die Ursache. Den Effekt sollte man nicht unterschätzen. Rechne mal aus dem Gewicht der Klappen und den verschiedenen Hebelverhältnissen das Drehmoment auf die Servowelle aus. Das ist dann gar nicht mehr soo wenig. Und wie schon geschrieben: Je präziser das Servo, desto kleiner die Last, die man braucht, um es zum Brummen zu bringen.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. November 2009, 23:48

Zitat

ist aber ein dickes servo und nur das bischen gewicht des querruders soll das bewirken


das HS125MG ist ein flächenservo für dünne seglerflächen. hat 3-3,5kg stellkraft - ich finds für nen kunstflieger der 2m-klasse nicht besonders "dick" - vllt weiß es das servo und brummt deswegen! :D

oha, sorry hab mich verlesen... du hast ja das HS-645MG. sollte eigentlich funktionieren, auch ohne brummen. vllt montags-servos erwischt?

welche servos benutzt du auf den anderen achsen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »joejoe« (20. November 2009, 23:52)


schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. November 2009, 07:27

2 x HS645MG für Quer
2 x HS125MG für Höhe
1 x HS 645 MG für Seite
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnabelschnut« (21. November 2009, 07:28)


13

Samstag, 21. November 2009, 08:02

Hallo,
welche Schaniere hast du denn bei den Rudern verwendet? Es muß nicht unbedingt das gewicht des Ruders sein, das das Servo Brummt(kommt aber meißt mit dazu).

Wenn du, wie heutzutage oft, beim ARF Modell die Fließscharniere benutzt, dann Brummen meistens die Servos.
Das Problem liegt dabei, das die meisten Hersteller die Schlitze in die die Schaniere rein gesteckt werden, nicht 100% gerade zum Ruder ausrichten.
Soll heisen. Das Scharnier schaut etwas nach unten, oder oben. Jetzt verklebst du alles und das Ruder steht net 100% gerade zur Fläche(weil die scharniere ja krumm in der Fläche sitzten).
Dann Trimmst du das ganze, das es gerade ist. Die Fließscharniere haben eine gewisse schwergängigkeit, gegen die das Servo arbeiten muß und schon hast du dein Brummen.

Hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken. Wenn net nachfragen.... :D
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

schnabelschnut

RCLine User

  • »schnabelschnut« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. November 2009, 08:17

die funtana ist ein cad holz"baukasten" nix arf igiiiiiit
lach benutzt habe ich kavan scharniere die nägel habe ich durch nen federstahldraht über die ganze länge ersetzt damit alles schön fluchtet.....
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

15

Samstag, 21. November 2009, 08:32

Hmmm, ok dann dürfte es nicht an den Scharnieren liegen..... :dumm:
War halt ne vermutung, da heute ja ziemlich alles nur noch ARF kauft....

Dann kann es eigentlich nur noch am gewicht der Ruder liegen.
Hast du mal die Fläche hoch gehalten, so das die Ruder nach unten hängen. Wenns am gewicht der Ruder liegt sollten die Servos dann aufhören zu Brummen.....
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

16

Samstag, 21. November 2009, 08:46

Wenn du leicht das Ruder von unten stützt und das brummen dann aufhört kommt das von der Last des Ruders und ist völlig normal. Je größer die Flieger desto öfter hat man diesen Effekt. An meiner 3m Kiste zirpen 10 Servos in Neutrallage durch die Last der Höhen und Querruder...das hört sich beim einstellen schon ein wenig nervig an :D

Also mach dir da mal keine Sorgen, der Effekt ist nichts ungewöhnliches und ist sehr sehr oft zu beobachten. Fliegen und Spass haben :w

MfG Patric
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


17

Samstag, 21. November 2009, 08:55

Ja mein Vorredner hat schon recht, aber wenn die anlekungspunkte schwergängig sind, tust du mit deinem Finger hochdrück test das ergebnis verfälschen.
Kann ja sein das ein verwendeter Kugelkopf(oder änliches) unnötig schwergängig ist was man leicht beheben kann.
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall: