Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fabianpusch

RCLine User

  • »fabianpusch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz - Zürich

Beruf: dipl.-ing. fahrzeugtechnik/design

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2009, 16:32

neues projekt....interesse?

hallo,

folgendes wurde an den letzen wochenenden ausgedacht:
flieger für impeller oder turbine (kolibri).
bauweise - gefräster schaum plus gfk oder eventuell auch formen und dann laminieren.
folgendes wird im laufe des nächsten wochenendes laufen:
prüfen der aerodynamik bei verschiedenen geschwindigkeiten in der normalfluglage.
prüfung der ruderwirkung.
turbulenzen - eventuell auftretende.
berechneter auftrieb....
wer interesse hat an dem projekt mitzuwirken - nur los.

grüsse fabian










GEGEN SMILEY-MISSBRAUCH


T-REX 500 AC3-X
JR PCM 9XII, Spektrum
4#3b Brushless
Fun Jet MPX mit Turbine
Gnumpf mit OS MAX
Gemini MPX
diverse andere Flieger
1 Job (Formel 1)
1 Auto
1 Leben
.....

2

Freitag, 20. November 2009, 16:44

Super Projekt, das Seitenleitwerk finde ich allerdings unglücklich gelöst. Warum nicht einfach 2 und die ausser Mitte??

Obwohl, so ists mal was anderes.

fabianpusch

RCLine User

  • »fabianpusch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz - Zürich

Beruf: dipl.-ing. fahrzeugtechnik/design

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2009, 16:48

weil die turbine eh schon wie ein klotz dasteht und somit ich den geringsten luftwiderstand möchte....daher nur eines.
und die kleinen winglets (angedeutet) die müssen erst die simulation überstehen.
klar bei nem impeller würde es sinn machen vielleicht zwei seitenleitweke und dafür keine winglets zu designen - wäre kein grosses ding....

grüssle
GEGEN SMILEY-MISSBRAUCH


T-REX 500 AC3-X
JR PCM 9XII, Spektrum
4#3b Brushless
Fun Jet MPX mit Turbine
Gnumpf mit OS MAX
Gemini MPX
diverse andere Flieger
1 Job (Formel 1)
1 Auto
1 Leben
.....

4

Freitag, 20. November 2009, 17:14

Sieht doch schonmal gut aus. Hast Du Dir schon Gedanken um die Grösse gemacht?
Könnt mir die Kiste auch gut mit nem etwas grösseren Leitwerk und 2 Impellern rechts und links vorstellen. Oder 2 Impeller in der Mitte und 2 Leitwerke.