Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hendrik L

RCLine Neu User

  • »Hendrik L« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. November 2009, 14:30

Red Hawk

Hallo:w

Ich wollte mal fragen,ob jemand erfahrung mit dem Red Hawk von Robbe hat.
Wäre er auch gut für Kunstflug einsteiger?
Freu mich auf Antworten


Mit fliegerischen Grüßen
Hendrik
Ich bin einer der Auserwählten, die die Spezies 35 Mhz am Leben erhalten! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hendrik L« (24. November 2009, 14:30)


Hendrik L

RCLine Neu User

  • »Hendrik L« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. November 2009, 14:43

RE: Red Hawk

Hallo,

Hab ich ganz vergesen.
Wie Absturzempfindlich isr der Red Hawk eigentlich?

Gruß
Hendrik
Ich bin einer der Auserwählten, die die Spezies 35 Mhz am Leben erhalten! ;)

kostolnik

RCLine User

Wohnort: Hamburg (Ost)

Beruf: Softwareingenieur

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. November 2009, 16:05

Das gibt doch schon einen ellenlangen Thread zum Red Hawk. Such doch einfach mal. Viel Glück!
Gruß
René

____EasyGlider Pro______FunJet____Simprop Edge 540__Pilot Seduction 100_____Cessna 182____

4

Dienstag, 24. November 2009, 16:55

z.b. diesen hier

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=192183&sid=

schon wundersam wie so eine Forensuche funktioniert ;)
Wäre es nicht adäquat den Usus heterogener Termini zu minimieren ?

The difference between men and boys is the price of their toys

Güpfl

RCLine User

Wohnort: südlich von Graz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. November 2009, 23:42

Hallo Hendrik !

Ich stehe auch vor der Entscheidung welchen 3D Flieger ich nehmen soll. Von der RED Hawk habe ich viel Gutes gehört, aus dem Forum alleine, kann ich mir auch noch nicht klares Bild machen.

Ich habe jetzt eineiges am Sim probiert und bin zur Überzeugung gelangt, dass mir der Parkmaster am Besten passen dürfte.

Leider habe ich von der Red Hawk kein Modell für den AFPD gefunden.

Aber vielleicht ist dieser Weg ein Ansatz für Dich.

LG Güpf
[SIZE=1]
MPX Easystar, Twinstar, Parkmaster
PZ Trojan, ME 109, Corsair
Ms Composite Unique
Hacker Zoom 4U
ST-Model MX2
Precision Aerobatics Addiction
Hyperion Extra 330 20SC
Magichand Yak 55M
Graupner MX16 s Jeti 2,4 GHz + 35 Mhz[/SIZE]