Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:18

Kleb 2 Stücke Kiefernleiste rein. 10x3mm oder sowas. Daran kannst dann die Servos anschraubseln. ;)

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

62

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:24

Ja, habe mich auch bei Burkhard auch schon schlau gemacht. :ok:

Muss mir dann erstmal was passendes aus Holz besorgen.
Hab nur noch ein paar Schaltafeln über, aber die wäre ETWAS überdimensioniert. :D
Habe noch keine Vielleicht-kannmanesnochbrauchen-Holzkiste.

Gruß
Thorsten, ohne Kieferleiste
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saarlaender« (4. Dezember 2009, 18:25)


63

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:44

Schaltafeln gehn auch, nur musst Du dann das Fahrwerk etwas verstärken. :D :D

Wenn Du beim Holzmodellbau bleibst, wirst Du Dir über kurz oder lang verschiedene Leisten, Brettchen usw. zulegen. Kann man immer gebrauchen. Wobei, das was man gerade braucht, hat man ned da. :shy:

Gruß
Ray

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

64

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:48

lach, könnt ja Übergangsweise die Sommerreifen montieren. :evil: :D :evil:


ich werd wohl morgen mal lostigern und schauen was ich hiesigen Baumarkt find´, ist eigentlich mit Holz auch für den Bastelbedarf gut bestückt.
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saarlaender« (4. Dezember 2009, 18:49)


65

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:56

Gutes, günstiges Balsaholz und Leisten bekommst Du auch hier.
http://www.heerdegen-balsaholz.de/ und hier http://balsabar-shop.de/


Gruß
Ray

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (4. Dezember 2009, 18:57)


Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

66

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:58

Ok, Danke. Werd ich mir in die Favoriten legen.

Aber bestellen will ich wegen der einen Leiste erstmal nicht.....zumal ich ja gern am WE weiterbauen will, damit ich wenigstens die eine Fläche schonmal fertig hab´.
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

67

Freitag, 4. Dezember 2009, 19:05

Klar, wegen kleinen Mengen rechnet sich das nicht.
Ich muss etwa 30km zu dem nächsten Laden fahren, wo man das Zeugs kaufen kann. Oft ist nicht alles da oder was da ist sieht aus wie ein Korkenzieher. 8(
Hab mir dann immer einiges für 30-40€ schicken lassen, dann hatte ich die nächste Zeit Ruhe.

Gruß
Ray

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

68

Freitag, 4. Dezember 2009, 19:13

ohje, neeee....ich hab hier in 2km Entfernung nen wirklich gut sortierten Baumarkt.
wenn ich weiter fahren müßt würd ich mir auch mal nen Schwung bestellen aber das lohnt derzeit wirklich nicht.

Aber schon bissel blöd wie das im Bausatz gelöst, bzw. nicht gelöst ist.
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

69

Freitag, 4. Dezember 2009, 19:23

Zitat

Original von Saarlaender

Aber schon bissel blöd wie das im Bausatz gelöst, bzw. nicht gelöst ist.


Sowas kommt aber immer mal vor. :shy: Aber ned rumjammern, Du hast einen Bausatz gekauft, keinen ,,Nixmachmusssatz,, :D :D
Siehe Deine Signatur. :D :D Simmer Männer odder Mädscher?? :D

Gruß
Ray

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (4. Dezember 2009, 19:26)


Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

70

Freitag, 4. Dezember 2009, 19:50

eh, das war gar ned gejammert......bin ich ne Pussy oder was? 8)

vielleicht stelle ich aber für 88EUR auch zu Hohe Ansprüche.....mir geht es da mehr darum wie Qualitativ ein Bausatz ist.

Macht echt Spaß das bauen aber es steht mit solchen Dingen in absolut keinem Verhältnis zu ARF, LEIDER.
Aber ich lass mir natürlich den Spaß ned verderben. :ok:
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

71

Freitag, 4. Dezember 2009, 19:53

Heutzutage kannst von ausgehen das ein Bausatz in etwa das gleiche oder mehr kostet wie ein ARF-Kasten. Irgendwie passts ned, hast schon recht. :shy:

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 11:47

Moin,


nach ein paar Tagen kreativer Pause und chronischem Zeitmangel mal ein Update:

zur Ehrenrettung der Baukästen von Estar muss ich auch was beitragen.
Der bemängelte riesige Servoausschnitt in den Flächen war wohl doch durchdacht.
In einem späteren Schritt in der Anleitung findet man 4 Holzleisten die zur Befestigung der Servos eingeklebt werden sollen. :angry:
Aber wieso wird das erst so spät, nach dem Beplanken usw. gemacht?? :no:
Der Bauschritt müßte schon viel früher erfolgen, denn im nachhinein ist das unnötiges gefummel. Aber davon abgesehen ist es eben mein Fehler gewesen, ich hätte wohl die Anleitung vorher schon komplett lesen müssen und nicht nur überfliegen.
Ich hake das einfach als Anfänger unter Erfahrung ab.
»Saarlaender« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010466_1024x768.jpg
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 11:49

Desweiteren habe ich mir nun neue Nadeln besorgt.

Ich habe mir verschiedene Nadeln bei stecknadeln.com bestellt unter anderem auch T-Pin´s. Ich kann nur sagen: DIE sind perfekt. Absolut genial im handling. :ok:
Achja, den Shop kann man auch empfehlen,....schnell und zuverlässig.
»Saarlaender« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010470_1024x768.jpg
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 11:51

und die kurze verbleibende Zeit hab ich dann noch genutzt um die linke Tragfläche anzufangen. Auch hier paßt alles einwandfrei....und das festpinnen macht mit den T-Pins richtig laune (hab ich schon erwähnt das diese Nadeln perfekt sind? ;) )
»Saarlaender« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010469_1024x768.jpg
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 12:02

Hey Torsten,
das gleiche "Problem" mit den zu großen Servoausschnitten hatte ich bei meiner Wilga auch. Deswegen musste ich beim Lesen der letzten Seiten richtig grinsen. Aber du hast die Teile ja gefunden. Du kannst aber davon ausgehen, dass der Bausatz ordentlich durchkonstruiert ist. Da bleibt nichts deiner Phantasie überlassen, wie man es oft bei mörderteuren Großmodellen findet. Ich fand das echt irre, wie der Konstrukteur wirklich an die kleinsten Details gedacht hat. Und obwohl ich die Aufhängung der Querruder und Landeklappen ganz schön verspielt fand, es funktioniert super und sieht gut aus, wenn es fertig ist. Also lass dir Zeit beim Bauen, dann hast du mehr davon...

Gruß Mirko
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl

76

Sonntag, 24. Januar 2010, 23:13

Hallo zusammen

@Thorsten

Wie weit bist du den mittlerweile ?

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:40

Hi,

also es ist noch nicht viel passiert bisher....irgendwie bekomm ich nicht die Kurve zum weiterbauen.

Bis jetzt sind die beiden Flügelhälften bis auf die Beplankung fertig. Habe mir da ein Balsabrettchen zerstört :angry: und bisher noch kein Ersatz bekommen.

Die Landeklappen und Querruder sind geklebt.
Sämtliche Schleifarbeiten hebe ich mir sofern es geht bis zum Schluss auf, damit ich den Staub nur einmal hab.


Ich werd die Tage mal ein paar Fotos nachhreichen. :-)


Es geht zugegebener Maßen schleppend vorran......aber das stetig... 8)


Gruß
Thorsten
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

78

Mittwoch, 17. Februar 2010, 17:15

Zitat

Original von Saarlaender

Es geht zugegebener Maßen schleppend vorran......aber das stetig... 8)

Gruß
Thorsten


Kamst Du schon zum weiterbasteln? Immer dieser Zeitmangel, gell. :shy:

Gruß
Ray

Saarlaender

RCLine User

  • »Saarlaender« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 17. Februar 2010, 17:20

hi,

ja, habe mittlerweile den Rumpf bis auf ein Teil der Beplankung fertig.

aber bei dem Rest der Beplankung muss ich mir vorher mal noch gedanken machen ob ich vorher noch irgendwas einbauen oder ändern muss.....nicht das ich mir alle Öffnungen zugeklebt habe ;-)

Aber dazu hatte noch keinen Nerv.....leider! Aber es wird.....
Fotos habe ich eigentlich keine mehr gemacht.....
Habe teils sogar nur minutenweise an meinem DING gearbeitet.....


Gruß
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

80

Mittwoch, 17. Februar 2010, 18:15

Mach zu das Ding fliegt echt geil.


Gruß
Burkhard