Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 01:11

oops Funflyer - welche Latte?

Hi Leute,

habe mir heute ´nen schicken, gebrauchten Funflyer zugelegt: Ein nach Bauplan gebauter Oops.

Dieser ist mit einem Magnum XL 25 ausgestattet. Da ist ´ne 10X6 APC-Latte drauf. Das kann jawohl nicht richtig sein, oder?

Welche Latte würdet Ihr mir empfehlen?

Kennt jemand die Schwerpunktempfehlung für den oops?

Viele Grüße,
Micha
Helis:
Dragonfly 4
Dragonfly 22e (Mystery Brushless)
Ornith 46 (Magnum XLS 46 AII Heli)

Fläche:
Mescalito mini F3A (Magnum XL 46 A)
Extra 330L (OS MAX CZ)
Ikarus Hochdecker (AP 09 Hornet)
Zaunkönig (Depron)

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 23:38

RE: oops Funflyer - welche Latte?

10X6" ist schon n bissl groß. magnum meint 9x6" was ist es denn für ein lattenhersteller?

schwerpunkt bei 1/3 ansetzen, und leicht auf höhe trimmen. bei so nem funni kanns ja fast nicht weit genug hinten sein. ewd und motorsturz sind auch nicht zu vernachlässigen... da es ja ein bauplanmodell ist, und wer weiß wer den gebaut hat :w

3

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 23:58

Ist ´ne APC-Latte. Von Robbe. Ja klar, dass Magnum ´ne 9x6 empfiehlt habe ich auch in der Anleitung gelesen.

Ich dachte nur Funflyer haben spezielle Latten mit viel Druchmesser und extrem wenig Steigung.

Gibt´s nicht sowas wie eine 10X3 oder so? Irgendwas extra für Funflyer? Habe im Netz nix gefunden, außer dieser 12,25x3,75. Aber die ist jawohl für den klassischen 50er, oder? Was fliegt man denn normalerweise auf Funflyern mit 4ccm?. Schnell sein soll er ja nicht - Torquen soll er.... ;)

Micha
Helis:
Dragonfly 4
Dragonfly 22e (Mystery Brushless)
Ornith 46 (Magnum XLS 46 AII Heli)

Fläche:
Mescalito mini F3A (Magnum XL 46 A)
Extra 330L (OS MAX CZ)
Ikarus Hochdecker (AP 09 Hornet)
Zaunkönig (Depron)

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Dezember 2009, 11:06

das ist das problem bei kleinen verbennern, die bekommen die leistung erst über drehzahl und da kommt man mit ner langen latte nicht hin.

es wird halt auf nen kompromiss leistung/flugfähigkeit in kaufgenommen. drum gibts auch so wenig kleine funflyer mit verbenner - mit elektro hast das problem nicht.

hab kurz gegoogled:

der höllein hat welche.

http://www.hoelleinshop.com/
artikelnr: BLP100030

es gibt auch jungens die elektrolatten mitbrauchen 8(

probiers aus und berichte!

->hab grad ne tolle latte für mein 2,5er gefunden! prima

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »joejoe« (4. Dezember 2009, 12:21)


5

Freitag, 4. Dezember 2009, 13:21

Hi Joe,

eine 10x3 ist doch super! Die werd ich probieren! :D
Der 4er Magnum soll laut FMT-Test ja angeblich mit ner 10x4 13200 rpm drehen. Da sollten 14000 mit ´ner 10x3 kein Problem sein. Und dann liegt auch ordentlich Leistung an...

Schön, dass du ´ne passende Latte für deinen zweieinhalber gefunden hast. welche wird´s denn?

Gruß,
Micha
Helis:
Dragonfly 4
Dragonfly 22e (Mystery Brushless)
Ornith 46 (Magnum XLS 46 AII Heli)

Fläche:
Mescalito mini F3A (Magnum XL 46 A)
Extra 330L (OS MAX CZ)
Ikarus Hochdecker (AP 09 Hornet)
Zaunkönig (Depron)

joejoe

RCLine User

Beruf: Student Elektrotechnik FH

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:11

entweder die apc 7X2,5" oder 7,625X3,25" :ok: 8X3,75 wird schon fast zu größ sein...

7

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:46

das sind ja super Funflyer-Latten! mmh, ich hab noch nen alten OS 10 FP. Da würde die 7x2,5 super passen. Der dreht schon ne 7x4 recht ordentlich.Dann könnte mann super son 800gramm Funny mit motorisieren... :-) Sollte zum Torquen reichen.

Geht also doch! :D

Micha
Helis:
Dragonfly 4
Dragonfly 22e (Mystery Brushless)
Ornith 46 (Magnum XLS 46 AII Heli)

Fläche:
Mescalito mini F3A (Magnum XL 46 A)
Extra 330L (OS MAX CZ)
Ikarus Hochdecker (AP 09 Hornet)
Zaunkönig (Depron)