Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Dezember 2009, 15:52

mpx mg buchse an akku löten?

hallo, kann mir jemand sagen wie man ne mpx m6 buchse an nen akku lötet
easy glider pro, Xeno, Flash, Spektrum Dx6i

2

Samstag, 5. Dezember 2009, 16:17

RE: mpx mg buchse an akku löten?

ich bin mir nicht sicher ob ich die frage richtig verstanden habe....

die kabel werden zwischen dem einzelnen kontakt und den gegenüberliegenden beiden kontakten gelötet. so hast du pro pol 3 kontakte des buchse/stecker zusammengelötet.
ist es das was du meinst?

http://www.hobbydirekt.de/images/product…s/033523002.jpg
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

3

Samstag, 5. Dezember 2009, 16:20

jup des hab ich gemeint, also einfach viel lötzinn an je 3 pole und dann halt die kabel dran
easy glider pro, Xeno, Flash, Spektrum Dx6i

4

Samstag, 5. Dezember 2009, 17:55

genau. vorher jeden einzeln verzinnen, dann kabel reinklemmen und löten.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

5

Samstag, 5. Dezember 2009, 19:59

ok danke
easy glider pro, Xeno, Flash, Spektrum Dx6i

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Dezember 2009, 21:00

Wenn das Kabel etwas dünner ist biege ich immer die drei betreffenden Kontakte etwas zu deren Mitte.

7

Samstag, 5. Dezember 2009, 21:52

und am besten immer auch einen stecker auf die andre seite einstecken, damit sich beim löten die pins nicht verbiegen und später die beiden stecker nicht mehr zusammenpassen.

8

Sonntag, 6. Dezember 2009, 03:03

Zitat

Original von dusk_till_dawn
genau. vorher jeden einzeln verzinnen, dann kabel reinklemmen und löten.

Um Missverständnisse auszuschließen: Natürlich auch das Kabelende vorher verzinnen ;)

Und nicht vergessen vorher ein Stück Schrumpfschlauch über das Kabel zu schieben um die Lötstelle hinterher zu isolieren ;)
Nachher geht der Schrumpfschlauch nämlich nicht mehr über den Stecker.

Die grünen MPX Sechspolstecker (und alles was kompatibel ist, z.B. die roten von Graupner) haben auf der Rückseite (Lötseite) kleine + und - Zeichen eingeprägt. Es empfiehlt sich das auch wirklich so rum anzulöten um Verpolungen zu vermeiden, wenn man z.B. das Ladekabel vom Kumpel leiht weil das eigene mal wieder daheim liegt ....


Wenn Du die Tipps in diesem Thread befolgst kann nix mehr schief gehen ;)

9

Sonntag, 6. Dezember 2009, 09:05

ok nochmal danke
easy glider pro, Xeno, Flash, Spektrum Dx6i

VOBO

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Dipl.-Ing. Elektrotechnik/Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Dezember 2009, 10:40

Es empfielt sich auch für + ein rotes und für - ein schwarzes Kabel zu verwenden.
Außerdem ist es beim Löten hilfreich den Stecker in einen kleinen Schraubstock oder ähnliches einzuspannen oder die werte Gattin hilft beim Festhalten :-).
Gruß Volker!

Fliegen macht glücklich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VOBO« (6. Dezember 2009, 10:40)


derBlake

RCLine User

Wohnort: Nähe Mosbach am schönen Neckar

Beruf: Techn. Vertrieb im AD

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Dezember 2009, 12:10

und wenn man die 3 Pins etwas zubiegen musste weil der Kabelquerschnitt zu dünn war empfiehlt es sich vor dem Verschrumpfen einen Fitzel Heisskleber in den Schrumpfschlauch zu stecken- ansonsten rutscht der Schlauch im Alltagsbetrieb gern mal wieder nach hinten :o)

Kleiner Trick aber riesen Wirkung!

Grüsse Heiko

PS: @ Vobo: Vergiss bloss die gattin dabei- einmal mit dem Löteisen abgerutscht und das ganze We ist im A......... 8)
Jedes Projekt macht Dich besser! Hornbach2007

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derBlake« (6. Dezember 2009, 12:12)