1

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:59

Ruderausschläge Simprop Excel Competition 3

Hallo zusammen

An alle EC 3 - Flieger: wie gross sind eure Ausschläge beim Excel Competition 3? Q, H, S, Spoiler ? Was hat sich fürs rumturnen bewährt?
....und immer schön sachte.... :evil:

Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 19:45

RE: Ruderausschläge Simprop Excel Competition 3

Hi

Ich bin bei meiner Excel Comp. 3 immer mit Querruder 20mm oben 12mm unten geflogen. Dual Rate 50 % für normales Fliegen. Zum Landen habe ich die Querruder 25mm nach oben angestellt um Geschwindigkeit rauszunehmen. Dazu kann man Höhe programmieren ca. 5 mm habe ich aber immer gezogen. Achtung dabei verliert der Flieger aber sehr viel höhe und bei zustarkem ziehen reisst er ab. Wenn die Geschwindigkeit raus ist bzw ca. 5 Meter über Boden, habe ich die Querruder 5 mm nach unten raus, dass der Flieger besser trägt und somit langsamer aufsetzt. Höhenruderausschlag hatte ich 10 mm oben und unten, Seite 10 oben und unten. Musst du aber die Ruder gut schleifen, dass du die Ausschläge erreichst.

Hoffe das hilft dir weiter

MFG

Christian
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil: