Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Januar 2010, 17:14

Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Hallo Leute !

Möchte für meinen Segler Flächenschutztaschen aus einer Luftpolsterfolie anfertigen. Dazu meine Frage- wie kann ich die Enden verbinden ? Schweißen etc.

Danke im Voraus für die Hilfe
Gerhard

shifty

RCLine User

Wohnort: Bayern / MÜNCHEN

Beruf: KEIN ELEKTRIKER !!!!

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Januar 2010, 17:19

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Hi,

Flächenschutztaschen aus Alu Luftpolsterfolie selber machen - aber wie ?





Suche




Mfg
shifty


Edit:
der zweite Link geht nich: Suche --> gib mal Flächenschutztaschen aus einer Luftpolsterfolie ein
..
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shifty« (11. Januar 2010, 17:24)


3

Montag, 11. Januar 2010, 22:28

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Am besten geht zusammenschweißen, mit den Tütenzuschweißgeräten(Gefrierbeutel) die man in der Küchenabteilung bekommt.
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Januar 2010, 00:22

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

alternativ geht´s auch so:

Folientasche etwas größer als die Tragfläche auf´s Bügelbrett legen und da wo die Schweissnaht hin soll, einen Streifen Backpapier drauflegen.
Dann mit der Kante des auf Seide vorgeheizten Bügeleisen mit reichlich Druck auf dem Backpapier langfahren.
So baue ich meine Flächentaschen aus der Luftpolsterfolie, in der die Tragflächen eingewickelt waren 8)
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2010, 15:43

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Zitat

des auf Seide vorgeheizten Bügeleisen

Seide ???
Ich drehe voll auf, über Baumwolle hinaus.
Gruss Jürgen

Baumgart

RCLine User

Wohnort: Rhein/Main

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Januar 2010, 16:00

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Ein heisser TIPP. Nimm die Frostschutzfolie für die Autowindschutzscheibe
( bei OBI 1,49 € ), schneide sie mit Übermaß zu und verschweiße sie mit einem Bügeleisen. Wolle Temperatur, und fertig ist der Lack. Habe so alle meine Schutztaschen hergestellt.

Tobmax

DerFifty

RCLine User

Wohnort: NRW, Ahaus, 48683

Beruf: Fluggeräteelektroniker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Januar 2010, 16:10

Schon mal über Trittschalldämmung nachgedacht?
Kostet auch nicht viel, gibt es in jedem Baumarkt und kann man verschweissen.
Dieser Beitrag kann Übertreibungen,
ironische Bestandteile und seltsame
Zeichenfolgen enthalten. :D

8

Dienstag, 12. Januar 2010, 19:39

Da wir ein neues Sofa bekommen haben und das mit mehreren m² dieser Folie eingepackt war, baue ich mir gerade auch so Flächenschutztaschen für meinen Blizzard. Ich werde es einfach mal mit Heißkleber probieren.

MIT BL :evil:

9

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:49

Nur so ein kleiner Tipp.............
Heißkleber schmelzt Löcher in die Folie. Nehmt einfach ein Bügeleisen und Backpapier, das hat jeder und es kostet nichts.
Viel Spass beim kleben
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!

==[] Und wenn dann mal der Lipo brennt, hast du die Ladezeit verpennt! :dumm: :evil:

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Januar 2010, 21:36

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Zitat

Original von Juergen_N

Zitat

des auf Seide vorgeheizten Bügeleisen

Seide ???
Ich drehe voll auf, über Baumwolle hinaus.
Gruss Jürgen


Sorry hatte mich verguckt. Baumwolle ist richtig! :nuts:
:ansage: [SIZE=4][SIZE=3]Baumwolle !! [/SIZE][/SIZE]

;)
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/

11

Dienstag, 12. Januar 2010, 22:15

RE: Wie Flächenschutztaschen anfertigen

Also ich muß zugeben, ich mache mitlerweile keine Schutztaschen mehr, da sich die meisten Ruderhörner eh durch die Folie durchdrücken. Ich lege die Flächen in zugeschnittenes Styropor, in die die Flächen genau rein passen. Habe aber auch keine Platz und Transportprobleme.
Ich mach morgen mal Bilder davon.
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

polotuner54

RCLine User

Beruf: gelernter Schreiner

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Januar 2010, 00:18

Hallo
funktioniert das mit dem Bügeleisen auch bei nicht alubeschichteten Folien??

fg
[SIZE=1] Modelle:
Decathlon Moki45
Cap 21 1,9m Elektro
Micro Exel
ASK 21 Rödel 4,2m
Fox in 2m, 3m, 4m
DG 500 Elan MPX
Wilga E*star 1,4m
Phantom 1,1m
A 380- Windrider
T-Rex 450
G 109 -Roke 3,2m Elektro

Im Bau:
Cessna 310Q 1,9m[/SIZE]

13

Donnerstag, 14. Januar 2010, 03:53

Zitat

Original von polotuner54
Hallo
funktioniert das mit dem Bügeleisen auch bei nicht alubeschichteten Folien??

fg



JA

14

Donnerstag, 14. Januar 2010, 20:10

Bei mir hat das mit dem Heißkleber funktioniert. Ich habe direkt angefangen, als der Kleber flüssig aus der Pistole kommen konnte. So konnte die Folie nicht schmelzen.

MIT BL :evil:

15

Freitag, 15. Januar 2010, 09:07

Ich habe es wie folgt gemacht:

Folie passend geschnitten, mit 2-3cm Übermaß-->Auf ein Brett legen, mit Metallprofil (vom Teppich/Tapetenschneiden) zusammengedrückt und mit dem Haißluftfön zusammengebrutzelt.

Vielleicht interessant, wenn man kein Folienschweißgerät besitzt. Oder kein Bügeleisen :D
:w