Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Januar 2010, 13:39

Wo sind den die ganzen Flugscheiben-Piloten hin?

Hallo

Die Flugscheiben sind ja ganz aus der Mode gekommen :D

Wer hat noch eine - wer fliegt noch?

meine sieht so aus:

mfg cheesa
»cheesa« hat folgendes Bild angehängt:
  • usph_70430721_fc55a.jpg
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cheesa« (16. Januar 2010, 13:39)


cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Januar 2010, 13:41

RE: Wo sind den die ganzen Flugscheiben-Piloten hin?

so sahs nach dem basteln aus

Geflogen wird mit 7,5x4 Klappluftschraube von Graupner - 12A motor - 18A regler - kokam 910mah akku oder 1000mah - 2x 9gramm servo - 35mhz empfänger

mfg cheesa
»cheesa« hat folgendes Bild angehängt:
  • usph_70266304_27e8f.jpg
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Niels_Holgerson

RCLine User

Wohnort: Im grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Januar 2010, 16:49

Servus,

das ist meine 50 cm Durchmesser 3mm Depron, Motor C10, Regler Turnigy 10 Amp. Akku Rhino 360 2s, Servos HXT 500 von UH.


Gruß Niels
»Niels_Holgerson« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC06658.jpg

Niels_Holgerson

RCLine User

Wohnort: Im grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Januar 2010, 16:50

...noch eins.
»Niels_Holgerson« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC06656.jpg

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Januar 2010, 17:34

Hallo

nicht schlecht! ich hab hxt 900 drinnen - bisschen kleine ruder hast du ? fliegt er trotzdem wendig?

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Niels_Holgerson

RCLine User

Wohnort: Im grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Januar 2010, 18:43

Servus cheesa,

Hyperwendig, habe kein Expo zugemischt beim Erstflug, deshalb ist Sie auch schon vorne an der Kante repariert ;-)


Gruß Niels

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Januar 2010, 19:07

Hallo

Mein Erstflug war bisschen - naja sehr schnell vorbei - hab vollgas rausgeworfen und aus instinkt voll höhe gezogen - über mich einen looping gemacht und hinter mir am boden gelandet :D

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Niels_Holgerson

RCLine User

Wohnort: Im grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Januar 2010, 19:11

Na bei mir hat der Leichtsinn (Dummheit) wieder zugeschlagen, erst, in der Halle, waren die Ruder falsch herum, ich mich schon gewundert, das das Ding unfliegbar ist, und dann beim 2. Erstflug draußen, war zu viel Wind, die Scheibe verträgt aber so gut wie keinen.

Gruß Niels

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Januar 2010, 19:37

hallo

Stimmt - wollte heute morgen fliegen - war fast windstill - konnte grad noch im wind stehen bei vollgas

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Januar 2010, 21:38

Ich habe auch eine;)

Geht voll ab... in der Halle ;)
»Peter1994« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0114.jpg
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

11

Samstag, 16. Januar 2010, 23:28

Ich habe mir für den Wiedereinstieg eine 60 cm Scheibe gebaut. War halt am einfachsten zu bauen. Aber es gibt vieles was leichter zu fliegen ist.

Nach vielen Reparaturen war sie innerhalb von drei Monaten so mürbe, daß ich mir was anderes gebaut habe.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. Januar 2010, 08:25

Hallo

Meine Scheibe hällt sich tapfer - sie musste am Anfang auch einige einschläge verkraften - meistens unbeschadet

Ich behersche sie schon ganz gut - dachte immer das die Scheiben so schwierig zu fliegen sind - für mich total einfach

Derzeit fliegt mein Freund (noch nie geflogen) mit meiner Scheibe ab und zu - Er hat sie auch schon paarmal reingehauen - meistens nicht so schlimm

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

13

Montag, 18. Januar 2010, 17:05

Tach auch

Eine Scheibe gehört in jeden Hangar :D

Meine hat einen Durchmesser von 1200mm
Details sind hier zu erfahren: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=1

Das UFO 2.AVI 10-Mar-2008 09:30 146M Video scheint bei vielen sehr gut angekommen zu sein.
Vor allem bei einem Anwohner der meinte die Auserirdischen holen ihn ab.
Das Video ist ein wenig gross. 146 MB am besten zuerst speicher unter... und dann angucken.


http://www.pro-eco.ch/reto/

Gruss
Reto
»Heliheizer« hat folgendes Bild angehängt:
  • UFOscheibe.jpg
Heliheizer

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Januar 2010, 17:35

Wow! das sieht ja richtig super aus! :ok: :ok: :ok:

ich zieh mir mal das video ;-)

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Januar 2010, 22:18

Gibt es für diese Modell auch eine Faustregel zum Schwerpunkt ???
suche:


16

Dienstag, 19. Januar 2010, 08:51

Faustregel = ca. 1/4 Durchmesser von vorne gemessen.
Heliheizer

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Januar 2010, 13:16

Danke :ok: :ok:
suche:


18

Dienstag, 19. Januar 2010, 13:21

Scheiben? Klar! Jede Menge, seit vielen Jahren.
Anbei mal ein Bild von meiner derzeitigen "Lieblingsscheibe", dem Marienkäfer

Ein Flugvideo davon:
http://www.rcmovie.de/video/991abb7febfd…er-Marienkaefer

was älteres der fliegende Teppich:
http://www.rcmovie.de/video/8197df43230e…egender-Teppich

und dann GANZ alt (1997) die Variante mit Bürstenmotoren und Schwermetall-Akkus, aber auch schon richtig spassig.
http://www.rcmovie.de/video/5eac881750be…ch-vs-Micro-RS4
»___...._____.« hat folgendes Bild angehängt:
  • kaefer.jpg

19

Dienstag, 19. Januar 2010, 13:49

ot
hallo reto
gabs da nicht zufälligerweise eine massenkarambolage auf der autobahn ==[] :evil:

grusssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. Januar 2010, 14:19

hallo

Cool ein Marienkäfer! echt klasse - den Teppich find ich auch ziemlich interessant - die ist sicher noch wendiger als die Scheibe oder?

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D