Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

C.Est....nn

RCLine User

  • »C.Est....nn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Würzburg

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. März 2010, 22:16

Tips gesucht: Motorhaube anpassen

Hi,

bin gerade dabei, meine MX-2 von Goldwing RC startklar zu machen. Bis jetzt hat alles wunderbar geklappt, habe alle Servos, Motor etc eingebaut. Jetzt wollte ich die Motorhaube anpassen, sprich die Aussparungen für Schalldämpfer, Zylinderkopf, und Düsennadel in die Motorhaube schneiden. Da ich sowas aber noch nie gemacht habe, wollte ich mal fragen, wie ihr das immer so macht. Möchte logischerweise möglichst wenig von der schönen Haube wegschneiden.

MfG
Carsten

Hier noch der Link zum Modell:

MX-2

EDIT: Der Motor ist ein Simprop 91 SC.
Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!


Mein Verein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Est....nn« (2. März 2010, 22:17)


2

Dienstag, 2. März 2010, 22:35

RE: Tips gesucht: Motorhaube anpassen

du kannst das mit papierstreifen markieren. diese klebst du mit einem streifen tesa hinter das ende der haube. dann markierst du darauf die groben eckpunkte des zylinders und des auspuffes und eventueller anderer überstehender teile.

im anschluss den motor abnehmen oder, je nachdem, die überstehenden teile oder baugruppen.

papierstreifen zurückschlagen.

haube aufschieben und verschrauben

papierstreifen nach vor klappen und die markierungen auf die haube übertragen.

haube abnehmen und entsprechend ausschneiden.


...hoffe das hilft dir etwas
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

C.Est....nn

RCLine User

  • »C.Est....nn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Würzburg

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. März 2010, 17:02

Das hört sich gut an, werd es gleich mal probieren!

Viele Dank.

MfG
Carsten
Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!


Mein Verein

4

Mittwoch, 3. März 2010, 18:58

Hi, ich mach das immer Stück für Stück mitm Dremel.
Gucken wos klemmt und dann in 1-2mm Schritten rantasten, immer schön vorsichtig, bis es passt.
Ich mag die Arbeit nicht, man muss doch höllisch aufpassen dabei.
Grüße, Andi
:w