Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. April 2010, 23:05

Propeller-Infos gesucht

Ich bin auf der Suche nach Infos zu den unterschiedlichen Propeller-Typen, die man so haben kann...

Was ist der Unterschied zwischen SF, GWS, APC, ...?

Wieviel Schub hat ein 7'' x 5'' im Vergleich zu einem 7'' x 3,5''?
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

2

Samstag, 24. April 2010, 10:07

Hallo Kohlroullade,

GWS und APC sind Hersteller.

SF ist die Abkürzung für Slow Fly, bei GWS abgekürzt mit RD weil man in vor-brushless-Zeiten langsame Propellerdrehzahlen mit Getriebe erreicht hat
Im Vergleich zu hochdrehenden Propellern haben solche Propeller einen besseren Wirkungsgrad bei kleineren Drehzahlen und haben eine breitere und geschwungene Blattform. Sie knicken bei Misshandlung leichter ab und haben eine geringere zulässige Drehzahl. oft werden SF Propeller mit höherer Steigung eingesetzt, weil sie langsamer drehen.


Die erste Zahl der Maßangabe ist der Duchmesser, die zweite die Steigung, also die Strecke, die sich der Propeller wie eine Schraube bei einer Umdrehung weiterbewegen würde.

Gaaanz grob vereinfacht größerer Durchmesser um den Standschub zu vergrößern, höhere Steigung um die Endgeschwindigkeit zu erhöhen. Aber da spielen zu viele Faktoren hinein.
Viele Meßwerte von meist kleineren Brushless Motoren findest du bei www.der-frickler.net Gruß an (Jo)hannes

Sehr informativ ist das Programm Drivecalc. Das erschlägt fast alle Probleme zur Antriebsauslegung. Ganz toll wäre es, wenn der Motor, der dir vorschwebt in der Motorenliste stehen würde. Für kurze Informationen über Propeller schau dort auch mal unter Werkzeuge.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

3

Samstag, 24. April 2010, 16:03

Danke für die Infos!

Meine Motoren vom Hobby-Chinesen gibt es in dem Programm aber leider nicht.

Ich verstehe aber auch noch nicht was an diesen Propellern so kompliziert ist. Ich könnte doch jeden Propeller beschreiben durch Schub pro U/min und maximale Drehzahl. Das wären 2 Kennzahlen und man könnte alle Propeller vergleichen. Mag natürlich sein, dass der Schub nicht proportional zu den U/min ist, aber komplizierter kann es doch nicht sein?

Noch eine Frage, weil ich ja momentan mehrere Propeller-Typen ausprobiere. Was ist denn typischerweise die maximale Drehzahl für einen SF-Propeller mit 7''? Das steht da nämlich nicht dabei.
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

4

Samstag, 24. April 2010, 19:27

Der Prop ist eine Last für den Motor. Also ist die Motordrehzahl abhängig vom Prop und der Geschwindigkeit.
Maximale Drehzahl ist abhängig vom Hersteller.

Es gibt tatsächlich eine Vergleichszahl. Für die meisten props wirst du sie nicht finden.

Sieh mal nach den Werkzeugen von Drivecalc...
Hab jetzt keine Zeit.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

flyforfun

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. April 2010, 21:30

Hallo

Hier gibts ein gutes Papier über Antriebsleistung und Schraubenwahl.

http://www.mfc-ikarus.de/Brushless_Motoren.pdf

Gruesse
flyforfun
Black Horse Models (RCM) - Arrow 3D
HET F18:
Reichard Sprinter
Höllein Impressivo
Robbe Pitts S12

450er HK Heli SE v2 :ok:

6

Donnerstag, 6. Mai 2010, 12:08

Zitat

Original von flyforfun
Hallo

Hier gibts ein gutes Papier über Antriebsleistung und Schraubenwahl.

http://www.mfc-ikarus.de/Brushless_Motoren.pdf

Gruesse
flyforfun


Das beste was ich bisher gelesen habe.
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr