Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. April 2010, 17:29

Schwerpunkt Frage wie stellt ihr ein ?

Hallo zusammen, ich habe lang überlegt ob ich mich mit dieser Frage so lächerlich machen kann, es hilft nichts mach ich mich halt zum Affen.

In den meisten Fällen ist ja bei einem Fluggerät der Schwerpunkt angegeben, soweit so gut, ich hab mir auch ein Gestell gebaut wo ich meine Flieger aufsetzen kann. Ist irgendwie bequemer und man hat die Hände frei.
Wie balanciert ihr nun eure Flieger aus? So das er am angegebenen Schwerpunkt genau waagerecht bleibt oder ein wenig Kopflastig ?

Ich lese immer wieder, ......Ich habe den Schwerpunkt nach hinten verlegt oder vorverlegt.
Wie muß ich das verstehen?

Ich hatte mir das so gedacht. Wenn ich den Schwerpunkt zB 4mm nach hinten verlege dann mach ich mir bei 4mm hinter der Herstellerangabe eine Markierung und wiege dann so aus bis der Flieger wieder Waagerecht ist. Richtig oder bin ich da ganz auf dem Holzweg.

Ich wär echt dankbar wenn mir das einer erklären könnte.

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. April 2010, 18:00

Im Prinzip hast du das richtig verstanden.

Ich stelle meine Modelle immer so ein, dass der Schwerpunkt grob passt (dazu reicht es mir auch mit den Fingern auszubalancieren). Um den Schwerpunkt optimal einzustellen, hilft keine noch so genaue SP Waage, da hilft nur die Anstechmethode. Wenn man sich damit einmal auseinandergesetzt hat, ist der SP so schnell, einfach und genau einzustellen.

Auf meiner Homepage habe ich die Anstechmethode zb. auch beschrieben:
hier der direkte Link

MfG Benny