Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. Mai 2010, 09:06

Ein bisschen Hilfe für nen Anfänger

Hallo

Ich binn bis jetzt Heli geflogen und habe gestern meine MX2 von STMODEL
eingeweit :ok: .
Ich bin total begeistert vom Fläche fliegen.
Jetzt muss noch ein Flieger her!!!
Ich selber bin ein Fan von japanischen Warbirts leider finde ich da nix bei
den mir bekannten Händlern.
Genause gut gefällt mir aber auch Speedflug.
Ich hab auf unserm Platz nen Motorsegler gesehen da kann ich nur sahgen wow
2s 2100mAh so was zaubert doch ein Grinsen aufs Gesicht.

Könnt ihr mir da paar tips geben ich kenn mich halt noch garnicht aus bei Flächen Modellen .
Die Einzigsten Grenzen die ich habe sind 1,5m Spannweite und E muss es sein

MFG André
|

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Mai 2010, 09:22

Schau dich doch einfach mal hier im Forum um, hier kommt fast jeden Tag einer der ein Modell sucht, irgendwo findest du bestimmt nen Thread der dich anspricht.

mfg
suche:


3

Sonntag, 2. Mai 2010, 09:27

Ich hab grad das gefunden http://www.rctecnic.com/epages/rctecnic.…20/ELECTRICO%22

Nur leider steht dort ja nicht viel

domi76

RCLine User

Wohnort: daheim

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Mai 2010, 09:52

Schönes,durchdachtes gibts z.B. hier, da lernt man auch was bei
http://www.aff-cnc.de/de/modellflugzeuge/

oder auch bei Höllein.

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Mai 2010, 10:00

Hallo!
Ich würde mit einem EasyGliderPro anfangen!
:ok:
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

6

Sonntag, 2. Mai 2010, 10:04

Ich hab doch für den Anfang die MX2

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Mai 2010, 10:14

Hallo!
Hab überlesen die MX2;
google mal nach Parkzone Corsair, Bf-109, Mustang etc.
:ok:
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

8

Sonntag, 2. Mai 2010, 10:36

JA die kenne ich

Ich wollte gern als nächstes etwas hörewertieges
Es kann auch aus Holz sein und zum bauen
ich muss es ja nicht in 1Woche fliegen.

jdammeyer

RCLine User

Wohnort: 32469 Petershagen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Mai 2010, 11:20

Hallo,
ich habe nach dem Heli mit nem TwinJet angefangen. Da mir aber das Werfen auf den Zünder ging, wollte ich unbedingt noch ein Modell mit Fahrwerk.
Ich hab mich dann für die Sebart Katana S30 entschieden. Allein wegen der Optik. Ist ein toller Flieger. Ich fliege aber keinen Kunstflug, nur gemütlich umher.
Fliegt sich wirklich gut, aber das Landen sollte man natürlich vorher am Sim geübt haben.
Lg
Jörn
TT Mini Titan E 325
T-Rex 600 N Pro
Multiplex TwinJet brushless
Sebart Katana S30
alles mit Spektrum DX7

10

Sonntag, 2. Mai 2010, 11:54

in welcher Größe hast du sie den?

jdammeyer

RCLine User

Wohnort: 32469 Petershagen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Mai 2010, 12:43

S30 die kleine mit 1,25 m. Reicht mir aber völlig.
Lg
Jörn
TT Mini Titan E 325
T-Rex 600 N Pro
Multiplex TwinJet brushless
Sebart Katana S30
alles mit Spektrum DX7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jdammeyer« (2. Mai 2010, 12:44)


12

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:11

Gefällt mir sehr gut

Was hältst du von der? http://www.parkflieger.eu/E-Flite-Sukhoi…etail_3118.html