Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

b5commander

RCLine Neu User

  • »b5commander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Mai 2010, 09:11

Modell für Axi 4120/14?

Hi,

Ich habe hier noch nen axi 4120/14, vier Graupner C5077 Servos und nen Kokam 4s 4000mah Lipo rumliegen.

Hat jemand ne Idee oder Erfahrungen, in was für nem Flieger (vorugsweise ein Motorflugzeug in ARF Bauweise) sich dieses Setup gut verbauen ließe (auch hinsichtlich des Schwerpunktes)? Die Komponenten stammen aus meiner Piper Super Cub von Krick, mit der ich leider Schwerpunktprobleme hatte.

Viele Grüße

Christian
Hangar:

Multiplex Twinstar II
Multiplex Cularis
Multiplex Mentor
Thunder Tiger P47 Thunderbolt
Staufenbiel DHC 2 Beaver (wartet auf Erstflug)
E-Flite DHC 2 Beaver ( wartet auf Erstflug)
Krick Piper - lost in action

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »b5commander« (3. Mai 2010, 09:15)


der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2010, 11:56

Hallo,
der würde in die Zlin 50L 70e von Lindinger ganz gut rein passen. Akku so weit nach vorn wie möglich, dann sollte das mit dem Schwerpunkt halbwegs hinhauen. Das Modell hat übrigens entgegen der Angabe bei Lindinger 1,6 m Spannweite, nicht 1,5 m. Qualität und Vorfertigung sind hervorragend und fliegen tut sie auch sehr gut.

Alternativ sollte der Motor auch in ein kleineres Sebart Modell passen, in die 30er Su zum Beispiel.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Mai 2010, 19:12

Ich habe den Motor in meiner Cessna 177 von Thunder Tiger drin, gibts beim Schweighofer. Allerdings wird er mit einem 5S an einer 13x6 APC betrieben. Das Modell geht damit sehr gut, hat also satten Leistungsüberschuss. Mit 4 Zellen würde der Propeller wohl zu groß, dann wird nur noch Rasen gemäht.

Gruß Mirko
»Fliegerassel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2847.jpg
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl