Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:13

Bürsten-Motor und Brushless ESC?

Ich habe eine kleine September Fury von Thunder Tiger erstanden. Da ist ein Motor dabei, leider aber ein Bürsten-Motor. Ich hatte bisher noch nie einen Bürsten-Motor...

Ein ESC ist leider nicht dabei, ich hätte aber noch eins, steht Brushless ESC drauf, von Mystery, mit 12A, was ja passen würde. Soll ich das einfach mal anschliessen, kann das gut gehen? Das ESC hat natürlich eigentlich 3 Ausgänge, der Motor aber 2 Eingänge.

Was war denn noch gleich der Nachteil vom Bürsten-Motor? Wieso hat man den heute nicht mehr?

Vielleicht hole ich mir gleich einen ordentlichen Motor...
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:27

Das geht nicht. Der Regler braucht die Rückmeldung vom Motor, ob dieser dreht. Die bekommt er von einem Bürsten-Motor nicht. Bei Vollast hätte der Bürstenmotor zwischen den beiden Polen gerne die maximale Gleichspannung, die wird ein Brushless-Regler nie liefern, der bietet ein Drehfeld auf den drei Kabeln, aber nur, wenn er merkt, dass da auch ein Motor mitspielt ...

Der Bürsten-Motor hat den Nachteil, dass er bei gleichem Gewicht geringere Leistung bringt, die Verluste sind groß, die Kohlen bzw. Bürsten verschleißen ...
Liebe Grüße
Hartmut

3

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:30

Problem ist auch, ich weiss nicht was ich da für einen Brushless Motor reinbauen würde. Da steht nur Klasse 370-Motor, was mir gar nichts sagt.

KV? Watt?

Link
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

Joachim222

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Mai 2010, 19:05

Die richtige Auswahl eines geeigneten BL Motors ist leider nicht so leicht.

Schreib doch mal das Modellgewicht, die Größe (Spannweite), aktueller Propeller und auch ein Bildchen von dem Flieger, dass man sich ein Bild machen kann.

Für normalen Flug gibt es die Regel mit 200W / kg (das ist nicht wenig). Nun kommt es darauf an, welche Propeller drauf passt. Die Bürstenmotore drehen oft sehr hoch, so dass man einen eher kleinen Propeller verwendet hat.

Brushless Motoren (Aussenläufer) drehen in der Regel niedriger und haben mehr Drehmoment. Daher können sie mit größeren Propellern auch mit mehr Steigung umgehen.

KV ist die spezifische Drehzahl pro Volt. Da ich vermute, dass Du mit einem 3s Lipo fliegen wirst, sind hier Werte von 1000 bis 1200 KV üblich.

Für die meisten Motoren wird angegeben, a) für welches Modellgewicht sie geeignet sind und b) welche Propeller größe sie vertrage und schließliche c) welche Stromaufnahme sie haben.

Fließen ca. 20A bei besagtem 3s Lipo (ca. 11V) so hast Du eine Eingangsleistung von 220W (Volt x Ampere).

Einen 12A ESC kannst Du nur bis 12A belasten, was etwas über 100W bei 3s bedeutet.

Viel Glück!
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

5

Donnerstag, 13. Mai 2010, 19:06

http://www.mhm-modellbau.de/part-TT-2355.php

das ist der besagte Motor den Thunder TIger im Brushless Set verbaut, steht bei deinem angegebenen Link :-)

google hilft gerne ...

wenn du also einen Motor mit ähnlichen Daten nimmst wird´s passen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank1978« (13. Mai 2010, 19:07)


Joachim222

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Mai 2010, 19:15

Der dreht aber sehr wenig...
Grüße aus Braunschweig
Alexander

[SIZE=1]Douglas DC-6A Baubericht [/SIZE]

reset-leo

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Softwareentwickler und Scrum Master

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Mai 2010, 23:55

der motor scheint mir auch für eine september fury etwas zu sehr richtung slowflyer zu gehen. für die angegebenen propeller ab 10" passt die drehzahl bestimmt gut, um halbwegs schub zu erzeugen. aber für einen reno-racer wär etwas speed wichtiger... besser z.B. der hier. der is halt relativ teuer, aber gut. insgesamt würde ich sagen, sollte für das modell ein brushless außenläufer in der kategorie um ca. 45g mit ca. 1200kv ganz gut hinkommen. beim von TT angegebenen modellgewicht von 480g sollte der motor so ca. 10-12A auf dauer vertragen, das würde dann auch mit dem regler halbwegs zusammenpassen. propeller wird wahrscheinlich ein 9x6 werden, so aus dem bauch raus...

die robbe roxxy motoren sind übrigens preislich ganz attraktiv, spielen aber beim gewichts/leistungs-verhältnis nicht grade in der oberliga.

edit: auch ich ging von 3s lipo aus.
und nochmal edit: ich seh grad, dass der oben verlinkte axi den strom nicht verträgt. das passt dann also nicht wirklich. sollte eh nur ein anhaltspunkt sein...
Alfa Model P51-D - Robbe Super Star - BMI Fieseler Storch - FW 190D (Eigenbau) - COX Micro Corsair - Graupner Nemesis - Blade mSR S300 Scale - Blade nCP X - Blade mCP X
-- und noch einige mehr --


Und in groß: PA-18-150 Super Cub D-ELUK, PA-28-181 Archer III OE-KMV

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »reset-leo« (14. Mai 2010, 00:01)


reset-leo

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Softwareentwickler und Scrum Master

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Mai 2010, 00:18

die kombination aus AXI 2212-26 mit 8x6 APC E propeller liefert laut drivecalc 515g schub bei 60km/h und 9,3A - das wär eine gute kombi, finde ich!

beim durchprobieren stelle ich grade fest, dass 1200kv zu viel wären. der strom wird da einfach zu hoch, bei 3s lipo. besser so 900kv +/-100
Alfa Model P51-D - Robbe Super Star - BMI Fieseler Storch - FW 190D (Eigenbau) - COX Micro Corsair - Graupner Nemesis - Blade mSR S300 Scale - Blade nCP X - Blade mCP X
-- und noch einige mehr --


Und in groß: PA-18-150 Super Cub D-ELUK, PA-28-181 Archer III OE-KMV

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Mai 2010, 01:23

der motor ist auf für 6-10S ausgelegt das passt nicht wirklich zu nem flieger wo ein 370er bürsti verbaut ist
ich denke ein pichler nano red mit 1700kv an ner 7x6 sollte ganz gut passen

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

10

Freitag, 14. Mai 2010, 13:31

Nachdem der Motor gerade so gut in die Halterung rein passt werde ich wohl doch erst mal bei dem Bürsten-Motor bleiben. Leider finde ich keinen passendes ESC zum Bestellen. Kriegt man die nicht mehr?

Z.B. hier würde ich ganz gern bestellen...http://www.giantcod.co.uk/speed-controller-c-21.html
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

11

Freitag, 14. Mai 2010, 13:42

Zitat

Original von Krautwickerl
Nachdem der Motor gerade so gut in die Halterung rein passt werde ich wohl doch erst mal bei dem Bürsten-Motor bleiben. Leider finde ich keinen passendes ESC zum Bestellen. Kriegt man die nicht mehr?

Z.B. hier würde ich ganz gern bestellen...http://www.giantcod.co.uk/speed-controller-c-21.html


http://www.voltmaster.de/Regler/Buersten…-210-007LC.html

für 15€ lohnt sich China nicht wirklich, oder ;)

es hilf, einfach mal nach "Regler" zu googeln anstatt "ESC" ;)
ich weis, das hört sich halt so altmodisch an :tongue:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (14. Mai 2010, 13:43)


12

Freitag, 14. Mai 2010, 14:00

RE: Bürsten-Motor und Brushless ESC?

Zitat

Original von Krautwickerl
Ich habe eine kleine September Fury von Thunder Tiger erstanden. Da ist ein Motor dabei, leider aber ein Bürsten-Motor. Ich hatte bisher noch nie einen Bürsten-Motor...

Ein ESC ist leider nicht dabei, ich hätte aber noch eins, steht Brushless ESC drauf, von Mystery, mit 12A, was ja passen würde. Soll ich das einfach mal anschliessen, kann das gut gehen? Das ESC hat natürlich eigentlich 3 Ausgänge, der Motor aber 2 Eingänge.

.....


doch geht... die drei Phasen des Reglers zusammen schalten und auf den einen Anschluss vom Motor und den anderen Motoranschluss an Minus.. bzw. umgekehrt...

in irgend einer Modellbauzeitung oder im Netz hab ich das auch als Schaltplan gesehen..
fragt aber nicht wo :ok:
mfg michael

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Mai 2010, 14:15

nein das geht nur bei reglern die von hause aus bürste und brushless können jeder normale BL regler fakelt dir da ab!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

14

Freitag, 14. Mai 2010, 14:19

RE: Bürsten-Motor und Brushless ESC?

Zitat

Original von carli536

Zitat

Original von Krautwickerl
Ich habe eine kleine September Fury von Thunder Tiger erstanden. Da ist ein Motor dabei, leider aber ein Bürsten-Motor. Ich hatte bisher noch nie einen Bürsten-Motor...

Ein ESC ist leider nicht dabei, ich hätte aber noch eins, steht Brushless ESC drauf, von Mystery, mit 12A, was ja passen würde. Soll ich das einfach mal anschliessen, kann das gut gehen? Das ESC hat natürlich eigentlich 3 Ausgänge, der Motor aber 2 Eingänge.

.....


doch geht... die drei Phasen des Reglers zusammen schalten und auf den einen Anschluss vom Motor und den anderen Motoranschluss an Minus.. bzw. umgekehrt...

in irgend einer Modellbauzeitung oder im Netz hab ich das auch als Schaltplan gesehen..
fragt aber nicht wo :ok:


wie Alex schon sagt, das geht nicht bei allen ==[]

solche Regler finden sich hauptsächlich im Schiff bzw. Car Bereich, Für Flugmodelle habe ich sowas noch nicht entdeckt :shy:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. Mai 2010, 16:36

ich weiß eh nicht was der quatsch soll ich meine wofür brauche ich noch bürste wenn ich doch bl habe? macht für mich irgendwie keinen sin!!!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Mai 2010, 17:28

Wenns denn unbedingt ein Bürstenmotor und ein Bürstenregler sein soll,
dann kann dieser hier vielleicht eine Wahl sein:
http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=77815

LG,
Dieter

17

Freitag, 14. Mai 2010, 20:22

Zitat

Original von Christian2005
für 15€ lohnt sich China nicht wirklich, oder ;)


Würde ich so nicht sagen, ein gutes BEC kriege ich ja in China schon für 4$...
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

18

Freitag, 14. Mai 2010, 20:24

Zitat

Original von BlackJack
ich weiß eh nicht was der quatsch soll ich meine wofür brauche ich noch bürste wenn ich doch bl habe? macht für mich irgendwie keinen sin!!!

Gruß

Alex


Der Motor war halt dabei. Und er passt eben auch gut in den Motor-Halter rein usw...
Flächen: Excel Competition 3, SIG Wonder, Jamara Extra, Easy Glider Pro, Jamara Monty, Little Twin, Piper J3 (RIP), MPX Parkmaster 3D (RIP)
Helis: T-Rex 450 Pro, Blade msr

19

Freitag, 14. Mai 2010, 20:27

Zitat

Original von Krautwickerl

Zitat

Original von Christian2005
für 15€ lohnt sich China nicht wirklich, oder ;)


Würde ich so nicht sagen, ein gutes BEC kriege ich ja in China schon für 4$...


naja, jeder wie er meint :O

das Argument mit der passenden Halterung ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder?

bissel Sperrholz und die Laubsäge und in der halben Stunde hast auch was passendes für nen BL zusammengezimmert ;)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

20

Freitag, 14. Mai 2010, 21:37

Ich hatt in der kleinen September Fury den Al2836 von Staufenbiel, mit ner 9x6 geht die dann ganz gut. Als Halterung nimmst du so ein Teil von GWS oder musst dir was bauen, heisst GWS Stick Mount. Nur das Höhenleitwerk musst du verstärken mit nem CFk Stäbchen, meine ist daran gestorben, dass sich das Leitwerk in der Luft zusammen gefaltet hat.