Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Juni 2010, 17:54

Pichler Pilatus Porter Big Tiger zu verkaufen!!!

ich muss leider meine sich im Rohbau befindende Pilatus verkaufen.

ich habe dieses Wochenende ein absolutes schnäppchen gemacht und möchte den antrieb und die elektronik in mein neues projekt einbauen.
aus finanziellen und platz gründen kann ich aber leider nicht beide behalten und somit muss ich mich von einem trennen.

Die technischen daten wie spannweite sind ja überall im www nachzulesen.

was ich bereits am modell gemacht habe(ich fange vorn an):

-Lufteinlass der motorhaube vergittert

-Motorspannt für den einbau einens 50ccm benziners vorbereitet

-Aus optischen gründen habe ich mich dann für den einbau eines brushless entschieden und einen neuen motorspannt angefertigt, welcher sich durch 4 m6 schrauben komplett abnehmen lässt und somit einen großzügigen zugang(ursprünglicher ausschnitt für v-motor) zum rumpfinneren freigibt

-lufthutze und abluftlöcher für den innen anzubringenden regler eingebaut

-in die rumpfseitenwand habe ich eine zugangsklappe eingebaut um den lipo am regler anzustecken

-fahrwerk angebaut und mit kavan luxus luftreifen ausgestattet

-rumpfzwischenboden zur kontrolle geöffnet; fahrwerksaufnahme nachgeklebt und m4 einklebemuttern für flächenstreben eingeklebt und wieder verschlossen

-der durch den transport beschädigte randbogen der tragfläche entfernt und durch einen neuen ersetzt

-Schräge auflage des hlw begradigt und nylon befestigung gegen m6 einschlagmutter ersetzt

-da mir die anlenkung des slw recht unsicher ist wollte ich es direkr anlenken und habe dazu schon die aussparung im rumpf hergestellt

-Das slw !hat von haus aus einen verzug! ; ich habe versucht es so gut wie es geht zu richten bzw einzukleben.wie es sich auf die flugeigenschaften auswirkt kann ich leider nicht sagen; bei meinem foamie P 51 auch mit schrägen leitwerk kann ich keine beeinträchtigung des flugferhaltens feststellen.falls doch könnte mann immernoch mit einem mischer nachhelfen.

das wars im wesentlichen/die zubehörteile gibts natürlich auch mit dazu.incl neuer kavan präzisions rüderhörner die ich verwenden wollte.die originalen sind mist.


Ich hatte mir 200 Euro vorgestellt bei selbstabholung/bei versand per dhl sperrgut würden noch 44,90 dazu kommen

achso ich hab auch noch ne flächentasche gebastelt

mfg es eilt

2

Samstag, 12. Juni 2010, 18:11

motorspannt mit ausschnitt für v motor + 4 m6 einschlagmuttern

ich weis es ist ein recht großes loch aber ausreichend stabil
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • a.jpg

3

Samstag, 12. Juni 2010, 18:12

leider verschwommen lufthutze mit auslasslöchern fürn regler
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • b.jpg

4

Samstag, 12. Juni 2010, 18:12

motorhaube mit gitter
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • c.jpg

5

Samstag, 12. Juni 2010, 18:13

fahrwerk mit kavan reifen.wirkt größer als es ist
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • d.jpg

6

Samstag, 12. Juni 2010, 18:14

klappe um an die lipo stecker zu kommen
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • e.jpg

7

Samstag, 12. Juni 2010, 18:16

da soll das gestänge fürs slw raus. sieht etwas fransig aus.das ist weil ich die folie noch nicht mit dem lötkolben versiegelt habe
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • f.jpg

8

Samstag, 12. Juni 2010, 18:17

hlw
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • g.jpg

9

Samstag, 12. Juni 2010, 18:17

flächen in tasche
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • h.jpg

10

Samstag, 12. Juni 2010, 18:18

fläche ohne tasche
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • i.jpg

11

Samstag, 12. Juni 2010, 18:20

motorträger


ich erwähne es liebr nochmal das es nicht zu missverständnissen kommt.

ES GIBT KEINERLEI RC KOMPONENTEN WIE MOTOR ODER SERVOS DAZU!
»kaily147« hat folgendes Bild angehängt:
  • j.jpg

12

Sonntag, 20. Juni 2010, 13:18

RE: Pichler Pilatus Porter Big Tiger zu verkaufen!!!

Hi,
ist das Teil noch zu haben?
wenn ja, Versand mit HERMES (Paketklasse XL €25,90) und wir kommen ins Geschäft

gruß Roland König

Daywalker2004

RCLine User

Wohnort: Bensheim

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Juni 2010, 13:54

Hallo Roland,

Ich greif Kaily mal unter die Arme.

Leider kommst du ein wenig zu Spät, hab mir am Anfang der Woche das Schöne Teil Ergattert.

Da Lindinger, sowie Pichler, mir nicht einen Genauen Liefertermin nennen konnte.
Hatte ich meine Bestellung Storniert und Kailys Porter genommen.

z.Z. Ist sie ja leider momentan Überall nicht Lieferbar.

Trotzdem Viel Glück bei der Suche.

Gruß
Udo
[Schreibfehler dienen der Allgemeinen Belustigung !!! 8)

-Pilatus Porter Big Tiger (Elektrisch, Schlepper)
-Sebart SU29 140 (Elektrisch)
-Schlüter Long Ranger III (Champion Mechanik,Elektro-Umbau)
-T-Rex 600
-T-Rex 450

14

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:02

Pilatus

Würde eventuell meine Verkaufen
Nur Seitenruder angeklebt und ein paar Servos eingebaut
Mit Emotor Emaxx und 100A Regler
Kein Versand möglich
Abzuholen in München

Bei fragen 0891407734

15

Montag, 21. Juni 2010, 15:03

hallo zusammen.Meine pilatus ist jetzt offiziell verkauf und sogut wie verschickt.
danke für euer interesse.
mich würde aber mal interessieren warum jetzt gio seine auch verkaufen würde?
mfg kaily

16

Montag, 21. Juni 2010, 16:50

Warum

Will mir eine Wilga zulegen und die muss halt finanziert werden

Da passt auch der dl50 rein ohne lange nachzudenken wie er eingebaut wird.

Gruß

Gio