Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3D Bolzer

RCLine User

  • »3D Bolzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Wittgenstein

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juni 2010, 14:04

Wer kann mir helfen suche ein Geschwindigkeitsmessgerät?

Ich bin auf der Suche nach einem Geschwindigkeitsmessgerät das man die Daten alleine auslesen kann also z.B. keine Radarpistole wo man wieder noch eine Person braucht. Und das Gerät sollte natürlich auch klein genug sein damit es auch in einem eingen Seglerrumpf passt.

Grüße
Udo

pianoman215

RCLine Neu User

Wohnort: wilder Süden

Beruf: Doppel Dipl. Musiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:06

RE: Wer kann mir helfen suche ein Geschwindigkeitsmessgerät?


Passion

RCLine User

Wohnort: CH- 8586 Andwil TG 15 Km südlich Konstanz. eigener offener Flugplatz

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Juni 2010, 21:21

Allenfalls ein Navi Gruss Albert

Jamaicaman

RCLine User

Wohnort: PB

Beruf: IT - Systemelektoniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juni 2010, 07:55

Unilog oder GPS Logger.

Unilog ist auf jeden Fall die bessere Alternative!
forum.speedscene.eu << das Forum zum Speedflug

reset-leo

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Softwareentwickler und Scrum Master

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Juni 2010, 21:30

kommt auch drauf an, wie genau es sein soll:

wenns genau sein soll (z.b. zwecks schwanzvergleich mit den kollegen :evil: ), dann geht wohl nur ein pitot-system, das die geschwindigkeit anhand des staudrucks ermittelt. das eagletree-system, das ein paar posts vorher verlinkt ist, ist sowas. vorteil solch eines systems ist, dass du die geschwindigkeit gegenüber der das flugzeug umgebenden luftmasse bekommst, also der wind keine rolle spielt. und du bist von der GPS-satellitenempfangsqualität unabhängig.

wenns nur um daumen-mal-pi werte geht, dann geht auch ein GPS logger. damit bekommst du dann halt die geschwindigkeit über grund.
Alfa Model P51-D - Robbe Super Star - BMI Fieseler Storch - FW 190D (Eigenbau) - COX Micro Corsair - Graupner Nemesis - Blade mSR S300 Scale - Blade nCP X - Blade mCP X
-- und noch einige mehr --


Und in groß: PA-18-150 Super Cub D-ELUK, PA-28-181 Archer III OE-KMV