Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. August 2010, 17:48

was ist das für ein Modell?

Hallochen,

wenn ich diesen Link nicht nennen darf, dann bitte den Threat löschen :D

Auf der Suche nach dem Bauplan der Germania (ich weiß die gibt als Bausatz bei Küstenflieger), aber dennoch, bin ich auf der Seite des Magazins Aufwind auf folgenden Titel gestoßen. Das Foto ist recht schlecht. Modell sieht aber sehr gut aus.



was ist das für ein Modell?


Kennt es jemand?

Vielleicht kann mir auch jemand bei dem Bauplan der Germania helfen ...

Grüße
Gaui 200, Funny Fast Birdy DLG, Funny Fast Birdy Softliner, Felix 45 brushless, Taschenflitzer, Limit Ex

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. August 2010, 18:03

Moin,
viel ist ja nicht zu erkennen, aber der Grundriss erinnert mich ein wenig an eine LO 100, einen alten Kunstflugsegler aus Holz. Von robbe gab es den mal vor ein paar Jahren als Styrobomber in ungefähr der Größe. Naja, etwas größer vielleicht...

mfg Der Baron

EDIT: Na gut, das Modell von robbe kam erst nach der Jahrtausendwende, also wird es das eher nicht sein. Hab das Datum der Ausgabe erst hinterher gesehen...
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_rote_baron« (10. August 2010, 18:04)


3

Mittwoch, 11. August 2010, 09:01

Vielleicht ist ja ein Aufwind-Sammler unter uns und kann sagen was dies für ein Modell ist ...

Eine Lo wäre in der Größe natürlich sehr niedlich und unbedingt Bau-enswert (kann man das so schreiben?

Natürlich aus Holz ...
Gaui 200, Funny Fast Birdy DLG, Funny Fast Birdy Softliner, Felix 45 brushless, Taschenflitzer, Limit Ex

4

Mittwoch, 11. August 2010, 10:27

Diese Aufwind habe ich, muß heute Abend mal das Heft rauskramen.
Viele Grüße, Michael

jfbaumi

RCLine User

Wohnort: D-67354 Römerberg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. August 2010, 11:25

Hi helihubi,

da Teil heißt Germania Limit.
klick mich
Gruß Jürgen
jbsseiten

6

Mittwoch, 11. August 2010, 13:19

Ich habe es schon vermutet. Und leider gibts da nur den Bausatz von Küstenflieger und keinen Plan für Holzwürmer ...

Schade.

Wenn jemand einen hat, wäre es auchgesprochen nett wenn, ... :D
Gaui 200, Funny Fast Birdy DLG, Funny Fast Birdy Softliner, Felix 45 brushless, Taschenflitzer, Limit Ex

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. August 2010, 13:27

Zeichne dir den Plan doch einfach selbst. Im Link zu dem Vogel steht doch die Spannweite und das verwendete Profil. Und da du jetzt weißt, wonach du googlen musst, dürftest du bestimmt auch das ein oder andere vernünftige Foto davon finden, an dem du dann die restlichen Abmessungen fest machen kannst. Das kleine Ding sieht zwar nett aus, ist aber ja nun nicht gerade das hohe C der Modellflugzeugkonstruktion. Die hat man doch schnell nachgebaut, auch wenn man keinen Originalplan hat.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

8

Mittwoch, 11. August 2010, 13:45

Da hast du recht ...

Da wäre eine Lo100 schon ausgesprochen schicker!

Ich stehe auf so kleine Dinger, die hat man imemr dabei. Hut ablage, Handschuhfach, unter Sitz, ...
die passen einfach überall hin.

Einen Plan für ein Lo100 hat nicht zufällig einer ? :tongue:
Gaui 200, Funny Fast Birdy DLG, Funny Fast Birdy Softliner, Felix 45 brushless, Taschenflitzer, Limit Ex

stefano

RCLine User

Wohnort: Burgkirchen

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. August 2010, 18:01

Hätte ne Germania rumliegen..... fliege ich eh nicht mehr.... Melde mich später nochmal, wenn Interesse....

Grüße, Stefano