Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. August 2010, 22:21

Cap 231 1085mm Graupner.Brauche Hilfe

:w :w Moin Leute :w :w
Letztes Jahr hab ich beim Graupner Werksverkauf eine Cap-231 mit 1085 mm Spannweite erstanden.
Nun habe ich mich unlängst dazu durchgerungen das Teil mal zusammen zu bauen.
Nun stehe ich vor ein paar Problemen.
1. Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien.
Soll heissen das ich an mehreren stellen die bespannfolie ablöst (vermutlich zu kalt bebügelt) aber was noch schlimmer ist.......Der Unterboden des Rumpfs ist dermassen instabiel das ich befürchte das das Heck bei der ersten Landung abbrechen könnte.
(sehr dünnes und labberiches holz).

Nachdem ich nun alles vernünftig verstärkt habe stehe ich nun vor dem Problem das der Akkuschacht zu klein ist oder meine Akkus zu gross für den Schacht sind.
Im Netz hab ich ein bild gesehen auf dem ein grösserer Akku verwendet wurde, leider sieht man nicht genau wie dies bewerkstelligt wurde.
Habt ihr vieleicht nen guten Tip für mich??
:ansage: Fliegen heisst Landen