Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cherubim

RCLine Neu User

  • »Cherubim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. September 2010, 15:32

Ersatzteile für Simprop Powerpanel

Hallo zusammen,

leider hat Simprop keine Ersatzteile, wie ich eben telef. erfuhr. Wo bekomme ich das Amperemeter und den Umschalter? Die Plexiabdeckung ist im laufe der Jahre blind geworden. Der Umschalter scheint ein Sondermodell zu sein. Conrad, Bürklin, etc. führen den Schalter nicht.
Holm- und Rippenbruch

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cherubim« (24. September 2010, 16:12)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. September 2010, 15:56

Hi.

Ein Foto vom Teil wäre ganz gut gewesen. Wie alt ist das Powerpanel denn?

Du kannst halt nicht erwarten, das die Komponenten über Jahre hinweg unverändert lieferbar sind.

Aber ein Schalter bzw. ein Amperemeter in ähnlichen Dimensionen und Funktion sollte doch zu finden sein.

Grüße KH

3

Freitag, 24. September 2010, 16:45

Ähnliches Problem hab ich bei meinem Graupner Powerpanel auch. Bei mir ist der Umschalter für die Spritpumpe kaputt. Hab aber noch nicht bei Graupner angefragt. Bei Conrad oder Reichelt gabs nix passendes. Auch in nem Kleinelektrofachmarkt war nix mit Schalter.

Gruß René

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. September 2010, 18:07

René. Was ist das denn für ein Teil?

Ich hab hier alleine vom großen C drei fette aktuelle Kataloge liegen und da soll nix zu finden sein??!!

Mach doch bitte mal ein Foto.

Nur mal ein Beispiel: MPX hat hier so einen tollen DIN Stecker, wobei du den Einsatz im Stecker drehen kannst. War etwas suchen, aber ich hab einen gekriegt. Und neben C gibt es noch Bürklin, Farnell, RS, Schuricht etc.

cu KH
»kalle123« hat folgendes Bild angehängt:
  • 004565702.jpg

5

Freitag, 24. September 2010, 20:21

Danke mal für den Tipp, die kannte ich gar nicht!

Ich brauch was in der Art aber halt mit geraden Kontakten.

https://www.distrelec.de/ishopWebFront/c…eries/is/1.html

Und oben muss der schraubbar sein also Gewinde haben. Maße hab ich gerade nicht da kann also nicht messen. Aber hier das Panel:

http://www.graupner.de/de/products/6e12a…88/product.aspx

Gruß René

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. September 2010, 21:09

Powerpanel reparieren

Hallo

Ansich bin ich auch nicht der Typ der gleich alles in die Tonne schmeißt.
Aber hier sollte man überlegen ob ein neues Powerpanel nicht günstiger bekommt.

Wenn nicht Amperemeter und Schalter zusammen bestellt werden fällt schon mal doppelt Porto an (10 Euro).
Das Amperemeter (wenn es überhaupt Ampere misst) hat eine andere Skala wie das Alte und meisten passen auch nicht die Abmessungen der Skalenabdeckung.
Meistens ist das Messwerk aber ein Milliamperemeter welches eine Shunt hat.
Der Shunt ist dieser gewickelte Draht hinten dran. Analoge Messwerke liegen ca bei 5 Euro.

Wenn du dann alles zusamm rechnest wird das Neue Powerpanel besser aussehen und vermutlich günstiger.

Gruß Bernd

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. September 2010, 22:10

René.

Du könntest den defekten Schalter rausschmeissen, die Öffnung mit einer Blende verschliessen und in die Blende z.B. sowas einsetzen. Kriegst du beim C. Du bist doch Modellbauer. :D

http://www.conrad.de/ce/de/product/70099…OLIG-UM-SCHWARZ

PS. Ist der Schalter mechanisch oder elektrisch defekt? Wenn elektrisch, mal mit KONTAKT Spray probieren! Vielleicht sind die Kontakte nur verschmutzt.

Grüße KH

8

Samstag, 25. September 2010, 09:41

Der Schalter ist machanisch defekt. Ein Schiebeteil hats zerlegt. Ich wollt da halt nicht zu viel dran machen. Eigtl. nur das kaputte Teil austauschen also gar nicht den ganzen Schalter. Aber danke für die Mühe.

Unserem Themenstar würd ich auch raten gleich ein neues Panel zu kaufen wenn die Kerzenglühfunktion gar nicht mehr geht. Ein neues gibts schon für 15€. Wennd was bestellst kannst ja einfach mitbestelen dann fällt ja auch der Versand nicht so ins Gewicht:



Powerpanel vom C

Oder dort direkt holen.

Gruß René

Cherubim

RCLine Neu User

  • »Cherubim« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. September 2010, 12:18

Du warst überhaupt nicht hilfreich. Ich wollte wissen, wo es Ersatzteile gibt, stattdessen schilderst Du Deine Probleme mit Graupner. Bitte mal genau lesen.
Holm- und Rippenbruch