Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Qax

RCLine User

  • »Qax« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Spiesen, LK-Neunkirchen, Saarland

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 14:33

Ruderausschlag-Messgerät ???

Hallo Flieger...

weiß jemand wo man so ein RUDERAUSSCHLAG-MESSTEIL herbekommen kann ?

Eine zeitlang waren mal unzählige in der Bucht, für n paar €, aber jetzt wo ich eins bräuchte natürlich nicht mal eins.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine...

Dieses Teil mit den 2 Ferderstahldräthen die 2 Filzpads zum halten auf die Fläche drücken. Und auf der anderen Seite eben eine gebogene Skala an der man den Ausschlag ablessen kann.

Eigentlich ziemlich einfach, aber sehr hilfreich finde ich.

Gruß Stefan
<--- endlich auch den Umstieg auf 2,4 Ghz geschafft hat !!!

Erv

RCLine Neu User

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:24

Habe sowas bei modellbauhilfen.de gesehen

Grüße Erwin

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 15:54

Hallo Leute.

Ihr seid doch Modellbauer! Zwei Stunden Arbeitsaufwand und fertig sind die Dinger. :w


cu KH
»kalle123« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1449.jpg

4

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 17:42

Also - mir reicht ein Geodreieck... . :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18:20

Erfordert ne ruhige Hand :ok:

... und die hat nicht jeder ...:evil:

KH

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 20:25

Mir reicht das Auge.
Mit ein bissl Erfahrung reicht das auch.

Wolfgang Häring

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 20:32

Das Ding wird unter dem Namen Accu Throw vertrieben und bei Höllein kostet es ca.18Euro.

Gruß
Wolfgang :w

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 21:13

http://www.der-schweighofer.at/artikel/2…hlag_messgeraet

zu 13,90

und dito

http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=34483

zu 9,90

Ich kann jetzt noch mal beim Onkel aus HK nachschauen, ob der nicht auch sowas hat.

PS. Direkt 2 x bestellen, hilft bei den Querrudern. Nicht jeder hat den Adlerblick :D

cu - KH

Qax

RCLine User

  • »Qax« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Spiesen, LK-Neunkirchen, Saarland

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 21:43

Hallo Rudereinsteller,

ich hab meine Ruder die letzten 15 Jahre auch per Auge eingestellt, aber ich find das immer sau fummelig und nervig...
Geodreieck anhalten... Anlage bedienen.... und dann noch ablessen... noch besser werd es wenn noch ne Leiste als Bezugspunkt braucht.

@Kalle123

Die 2 Dinger habe ich auch gefunden, aber 2 Halter fände ich besser, so wie auf dem Bild im ersten Beitrag.

Hat jemand ein Bild von dem Höllein Teil ?
17,50 € finde ich n bisschen heftig wenn dass nicht irgend ne Super Nobel Variante ist.

Gruß Qax1
<--- endlich auch den Umstieg auf 2,4 Ghz geschafft hat !!!

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 22:22

Zitat

ich hab meine Ruder die letzten 15 Jahre auch per Auge eingestellt, aber ich find das immer sau fummelig und nervig...
Geodreieck anhalten... Anlage bedienen.... und dann noch ablessen... noch besser werd es wenn noch ne Leiste als Bezugspunkt braucht.


Mit Geodreieck ist NICHT "per Auge"

Wolfgang Häring

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 22:31

Hallo Quax1

Gebe einfach AccuThrow bei Google ein und du kannst dir das Gerät auf zig Seiten anschauen und auch Preise vergleichen.

Gruß
Wolfgang :ok:

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Oktober 2010, 19:25

oder glei was gscheits
http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=72626

damit lassen sich auch nuris die maximal 2° klappenausschlag einrichten das sie ab werkbank fliegen
ich hab das teil irgendwie zum einfürungspreis gekauft der nicht mal annähernd die hälfte war
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok: