Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

prxq

RCLine User

  • »prxq« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 22:36

P.a.r.i.s

...steht für "Paper Aircraft Released Into Space", und ist ein Project von den Jungs & Mädels von der britischen Zeitung "The Register".

Am 23. Oktober soll das Teil fliegen. Von einem Wetterballon auf 20.000m Höhe gebracht, soll es dann hinabsegeln und schöne Bilder machen.

Wär schlimm, wenn wir hier auf rcline nix von wüßten! :ok:

Links:

Die Rubrik beim Register,
http://www.theregister.co.uk/science/paris/

Eigenwillige Flügelbautechnik,
http://www.theregister.co.uk/2010/08/25/vulture_wing/

Rumpfbau:
http://www.theregister.co.uk/2010/07/16/vulture_1/

Gruss,
Mario

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »prxq« (7. Oktober 2010, 22:36)


Bruchlander

RCLine User

Wohnort: Badenerländle

Beruf: Realschüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Oktober 2010, 18:50

Das wird dann aber über den Rechner gesteuert, oder? 8(
:w Viele Grüß ausm Badnerländle :w

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Oktober 2010, 21:15

garnicht gesteurt soll einfach nur absegeln kenne das projekt von der Uni her

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Bruchlander

RCLine User

Wohnort: Badenerländle

Beruf: Realschüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Oktober 2010, 08:50

Ach so.
Ja und wenn das jemand auf den Kopf fällt? :D
Oder wird das in der wüste Gemacht?

Gruß

Robin
:w Viele Grüß ausm Badnerländle :w

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Oktober 2010, 10:02

Wie lange wird das ding dann in der Luft sein ?
suche:


6

Sonntag, 10. Oktober 2010, 22:59

Zitat

Original von marinus
Wie lange wird das ding dann in der Luft sein ?


würde sagen bis es unten ist ==[] :evil: :nuts:
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Bruchlander

RCLine User

Wohnort: Badenerländle

Beruf: Realschüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Oktober 2010, 06:38

Kann man die Flugbahn nicht berechnen?
Und wenns wirklich jemand auf den Kopf fällt?
:w Viele Grüß ausm Badnerländle :w

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Oktober 2010, 13:16

leute das ist ein papierflieger!!! gewicht liegt irgendwo im breich eines shockys mit extrem geringer fluggeschwindigkeit. wenn das teil einem auf den kopf fällt dann kratzt der sich mal eben und geht weiter

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

9

Montag, 11. Oktober 2010, 16:24

Zitat

Original von BlackJack
leute das ist ein papierflieger!!! gewicht liegt irgendwo im breich eines shockys mit extrem geringer fluggeschwindigkeit. wenn das teil einem auf den kopf fällt dann kratzt der sich mal eben und geht weiter

Gruß

Alex


wie schaut es denn dann mit termik und aufwinden aus?! dann kommt der ja nie runter :D
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Bruchlander

RCLine User

Wohnort: Badenerländle

Beruf: Realschüler

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Oktober 2010, 20:09

Zitat

Original von BlackJack
leute das ist ein papierflieger!!! gewicht liegt irgendwo im breich eines shockys mit extrem geringer fluggeschwindigkeit. wenn das teil einem auf den kopf fällt dann kratzt der sich mal eben und geht weiter

Gruß

Alex

Dann bin ich ja heilfroh. :)
Hoffen wir er fliegt nicht nem großen Jumbo ins Triebwerk.
Bird Strike mit Papierflieger steht dann in der Bild! :nuts: :evil:

Gruß

Robin :w
:w Viele Grüß ausm Badnerländle :w

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Oktober 2010, 20:31

Moin!

Zitat

Original von BlackJack
leute das ist ein papierflieger!!! gewicht liegt irgendwo im breich eines shockys mit extrem geringer fluggeschwindigkeit. wenn das teil einem auf den kopf fällt dann kratzt der sich mal eben und geht weiter


Naja, der Elektronikhaufen darin dürfe bei entsprechender Geschwindigkeit
durchaus ein veritables Loch im Kopf hinterlassen.

Mich interessiert vielmehr was mit dem Ding beim durchfliegen einer dichten
Wolke oder gar Regen passiert.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Oktober 2010, 15:29

aufwinde oder thermik treiben den vogel natürlich wieder nach oben aber man kann den Flug durchaus soweit planen das der irgendwo in menschenlehrer region runter kommt.
und natürlich auch in regionen wo gutes Wetter herrscht.

Wolken dürften noch ok sein regen jedoch ist wahrscheinlich tödlich

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

prxq

RCLine User

  • »prxq« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Oktober 2010, 18:43

Ich vermute mal, daß Optimismus durchaus in rauen Mengen vorhanden ist. Wer weiss ob das Teil überhaupt an einem Stück in die Troposphäre eindringt :-)

Die Bauweise ist durchaus... interessant: http://www.theregister.co.uk/2010/10/21/vulture_1/ (man muss blättern).

Gruß,
Mario

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Oktober 2010, 19:42

die werden das teil wohl hier hunten mal testen und wenns hier fliegt fliegts auch da oben!!!
Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de