Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helifrank1

RCLine User

  • »Helifrank1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern bei Augsburg, Nähe Nördlingen

Beruf: Künstler, Schreiner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:48

eine Idee ? welchen kleinen Flieger kann man kaufen?

Hallo Leute,

ich möchte mir für den Winter einen kleinen Flieger kaufen-welchen könnt Ihr empfehlen?

meine Wünsche ans Modell:

-Größe: ca. 50cm Spannweite
-sollte mit meiner Futaba FF10+617 Empfänger zu fliegen sein
-Schwimmer wären auch toll
- mind. 4 Kanal
- Outdoor zu fliegen wäre auch gut

Bin ja mal gespannt ob einer ne Idee hat, hab schon ein paar Flieger gesichtet aber mit Spectrum oder so einer Billigfunke möchte ich nicht unbedingt.

Danke schon mal
Gruß
Frank :w
--------------
Acrobat SE
T-Rex 450SE V2 im Hughes 500 Kleid,
FF10
Walkera 4#3b doppel Brushless
Parkzone: Trojan T-28
Art-Tech : Coota
meine Videos

2

Samstag, 16. Oktober 2010, 22:30

Ein Wasserflugzeug, dass langsam genug ist für Indoor wird schwierig. Die richtige Größe hätte z.B. ein Hydro-Plane, ich denke da an den von Jomari. Der fährt im Winter auch schön auf Schnee. Für die Halle scheint er mir zu schnell, außer du hast ne ziemlich große.

Helifrank1

RCLine User

  • »Helifrank1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern bei Augsburg, Nähe Nördlingen

Beruf: Künstler, Schreiner

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Oktober 2010, 23:02

Zitat

Original von Worldedit
Ein Wasserflugzeug, dass langsam genug ist für Indoor wird schwierig. Die richtige Größe hätte z.B. ein Hydro-Plane, ich denke da an den von Jomari. Der fährt im Winter auch schön auf Schnee. Für die Halle scheint er mir zu schnell, außer du hast ne ziemlich große.



Hallo,

das Hydro-Plane ist ja echt interessant aber das bespannen mit der Folie ist sicherlich nicht so easy-oder?
Hast Du so eins?

Danke für den tipp.
Gruß
Frank :w
--------------
Acrobat SE
T-Rex 450SE V2 im Hughes 500 Kleid,
FF10
Walkera 4#3b doppel Brushless
Parkzone: Trojan T-28
Art-Tech : Coota
meine Videos

Helifrank1

RCLine User

  • »Helifrank1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern bei Augsburg, Nähe Nördlingen

Beruf: Künstler, Schreiner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Oktober 2010, 00:15

Zitat



tolle Videos-gibts den auch irgendwo zu kaufen oder muß man alles selbst bauen? Davür habe ich nicht die Zeit!!!
Gruß
Frank :w
--------------
Acrobat SE
T-Rex 450SE V2 im Hughes 500 Kleid,
FF10
Walkera 4#3b doppel Brushless
Parkzone: Trojan T-28
Art-Tech : Coota
meine Videos

ajori

RCLine Neu User

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Oktober 2010, 18:03

Hallo,
also ich stand vor dem selben Problem und hab nach einigem Suchen mir eine COOTA (Wasserflugzeug)vom "Onkel aus Honkong"(HK) bestellt. hat zwar 93cm SPW, ist fast fertig gebaut nur Flächen ankleben, Empfänger und Akku (2S-1500 reicht völlig)rein und los gehts. Bauzeit ca.30 min. Fliegt echt super und kostet fast "nix" (Darf man hier einen Verkäufer- Link posten?)
Grüße Ajori

Helifrank1

RCLine User

  • »Helifrank1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern bei Augsburg, Nähe Nördlingen

Beruf: Künstler, Schreiner

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Oktober 2010, 18:45

Zitat

Original von ajori
Hallo,
also ich stand vor dem selben Problem und hab nach einigem Suchen mir eine COOTA (Wasserflugzeug)vom "Onkel aus Honkong"(HK) bestellt. hat zwar 93cm SPW, ist fast fertig gebaut nur Flächen ankleben, Empfänger und Akku (2S-1500 reicht völlig)rein und los gehts. Bauzeit ca.30 min. Fliegt echt super und kostet fast "nix" (Darf man hier einen Verkäufer- Link posten?)
Grüße Ajori


klar mach mal bitte :)
Gruß
Frank :w
--------------
Acrobat SE
T-Rex 450SE V2 im Hughes 500 Kleid,
FF10
Walkera 4#3b doppel Brushless
Parkzone: Trojan T-28
Art-Tech : Coota
meine Videos

ajori

RCLine Neu User

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Oktober 2010, 19:02

also das ist kein Elaporflieger sondern ich tipp mal auf EPS, hält aber auch einiges aus hat unten am Rumpf eine Kunststoffschale die auch Start+Landungen im Gras oder Schnee möglich machen. Hersteller Empfehlung für Akku ist 3 S, aber ich finde dann ist das Teil zu schwer, habe 2 S 1500 und kann vom Gras(kurz gemäht) ohne Fahrwerk(ist dabei) abheben.
hier mal der Link:
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…idProduct=14273

so der link geht nicht dann geh auf die seite von HK und gib COOTA ein dann findest es schon

das einzige manko ist, es war bei mir keine Anleitung dabei, aber die brauchst eigendlich auch nicht. findest im net unter COOTA von Art-Tek, ist das genau gleich Modell nur andere Aufkleber und teurer.
ich hab mit Versand,Zoll, Steuern und einem Akku so ca. 70 Teuronen bezahlt. das ist das Teil auf jeden Fall wert. Wartezeit von Honkong nach Österreich nicht mal 1 Woche.
Bei Fragen einfach PN oder hier im Forum. ( nur zur Info- ich bekomme nichts von HK gesponsert oder so - bin einfach nur zufriedener Kunde)
Gruß Ajori

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ajori« (17. Oktober 2010, 19:05)


dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Oktober 2010, 07:58

Ich hab diese CootA ebenfalls und muss leider feststellen, dass sie ein ganz grausamer Wasserflieger ist. Für kleine Gelände und Hallen ist sie gar nicht zu gebrauchen...
Zeig mir bitte ein Video, auf dem das Teil kleinräumig vernünftig geflogen wird und ich nehme meine Aussage zurück...

Slowy (Depron) oder Magnum reloaded (EPP), aber auch die verschieden großen Varianten des MicroDrake (Depron), z.B. die 141 oder 200%-Variante sind die klassischen alltagstauglichen Slowflyer. Die beiden erstgenannten sind keine reinen Wasserflieger (Fahrwerk/Schwimmer), der Drake ist ein Flugboot.

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

ajori

RCLine Neu User

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Oktober 2010, 08:10

Ja du hast Recht, als Wasserflugzeug ist sie nicht das gelbe vom Ei.
Aber das hab ich ja auch nie behauptet. Ich habe auch nicht gesagt das sie für die Halle ist und so wie ich Helifrank verstanden habe, sucht er ja auch kein Hallenmodell, oder?
Ich find halt sie ist für den Winter am Schnee so zum herumgurken genau das richtige für mich. Kostet ja auch nix das Teil, was will man also erwarten. Spass macht sie trotzdem.

Gruß Ajori

Helifrank1

RCLine User

  • »Helifrank1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern bei Augsburg, Nähe Nördlingen

Beruf: Künstler, Schreiner

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Oktober 2010, 11:23

Zitat

Original von dieter w
Ich hab diese CootA ebenfalls und muss leider feststellen, dass sie ein ganz grausamer Wasserflieger ist. Für kleine Gelände und Hallen ist sie gar nicht zu gebrauchen...
Zeig mir bitte ein Video, auf dem das Teil kleinräumig vernünftig geflogen wird und ich nehme meine Aussage zurück...

Slowy (Depron) oder Magnum reloaded (EPP), aber auch die verschieden großen Varianten des MicroDrake (Depron), z.B. die 141 oder 200%-Variante sind die klassischen alltagstauglichen Slowflyer. Die beiden erstgenannten sind keine reinen Wasserflieger (Fahrwerk/Schwimmer), der Drake ist ein Flugboot.

:) Dieter


Hallo Dieter,

der Magnum reloaded würde mich schon interessieren aber für den Bau fehlt mir die Zeit und das Werkzeug. Evtl. hast ja einen zum verkauf ;)
Gruß
Frank :w
--------------
Acrobat SE
T-Rex 450SE V2 im Hughes 500 Kleid,
FF10
Walkera 4#3b doppel Brushless
Parkzone: Trojan T-28
Art-Tech : Coota
meine Videos

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Oktober 2010, 12:41

Da lässt sich sicher etwas machen - aber bitte dann per pn oder mail.
:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts: