Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 16:35

Scale Cokpit!!

Hallo,

kann mir einer weiterhelfen wie berechne ich den maßstab meines Fliegers?? ;(

bzw. Das ich die richtige größe Für das cokpit habe!!!

bitte um eure hilfe Danke!!


MFG

2

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:35

RE: Scale Cokpit!!

Klassischer Dreisatz?

Modellspannweite 1
------------------------- = ------------
Originalspannweite Maßstab

Beispiel:
Modell 1,3m
Original 15,6m
bedeutet: Maßstab=15,6/1,3=12 -> 1:12

Das heißt für dich du mußt die Originalinstrumente in diesem Fall 1:12 verkleinern. Aus einem Durcmesser 130 mm wird dann also ein Durchmesser 10,83 mm.

HTH
Roman
Was nicht passt wird passend gemacht!

3

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:26

RE: Scale Cokpit!!

Bei einem Semiscalemodell macht man das zur Sicherheit zusätzlich zum Flügel auch nochmal mit der Länge, also Gesamtlänge von Spinnerspitze bis Hinterkante Seitenruder.
Die Maße sind selten wirklich originalgetreu verkleinert, bei Abweichungen muss man halt sehen auf welches Maß mehr Verlass ist oder ob man ausmittelt.

4

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:46

Wie sieht es denn aus mit kostengünstigen Puppen in 1:12 ?

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

5

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:58

.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan 94« (30. Oktober 2010, 20:59)