Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 14. November 2010, 22:09

Zitat

Original von Stoik
Lasst uns am besten eine Gemeinschaft "Anonymer Modellbauer" Gründen dann können wir unsere Probleme im Kreis besprechen. :D

Aber richtig "trocken" können nur die Freunde des Wasserfluges werden... :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 14. November 2010, 22:19

Ich bin süchtig und auch noch stolz drauf.........

cu Tom :ok:
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

43

Montag, 15. November 2010, 02:33

RE: Modellbau/-Flug als Sucht ???

Zitat

Original von Roadrunner007
......Wenn man dann noch hört, dass das Privatleben darunter leidet ...

Dabei muss ich aber zugeben, dass ich selber schon ähnliche Anwandlungen hatte. Ständig musste ein neues Modell her. Jedes kleine Probleme MUSSTE schnellstmöglich gelöst werden. Und zeitweise war ich 5 x die Woche fliegen. Ein Abend ohne Fliegen war gleichbedeutend mit schlechter Laune. Die Auswirkungen auf das Privatleben und die Beziehung kann man sich vorstellen. Ich habe mir dann selbst Restriktionen auferlegt, mein Budget beschnitten und zwei feste Tage zum Fliegen festgelegt. Seitdem macht das Hobby insgesamt aber wieder mehr Spaß.

Frage: habt ihr auch Erfahrungen mit derlei "Suchtgefühlen" beim Modellbauen und Fliegen?


Ja ja das kenne Ich.
Modellbau ist aber keine sucht.Modellbau ist der Sinn des Lebens.Meine letzte
Freundin hat das einfach nicht verstanden.Die Auswirkungen auf das Privatleben
und die Beziehung kann man sich vorstellen. Seitdem macht das Hobby
insgesamt aber wieder mehr Spaß denn seit dem wir uns getrennt haben wohne
ich in Chile.Hier gibt es so richtig geile Flughänge,das Wetter lädt fast jeden Tag
zum fliegen ein.Mein neuer Beruf n Modellbaushop und auch so scheint mir die
Sonne aus'm arsc...

Gruss aus Südamerika
Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »offline« (15. November 2010, 02:37)


44

Montag, 15. November 2010, 08:30

*Ömm* Du hast dich von deiner Freundin getrennt und bist extra nach Chile gezogen um deinem Hobby nachzugehen?? 8(

45

Montag, 15. November 2010, 13:11

Naja, fast....die Landschaft u. das Hobby is der Grund weshalb ich hier bleibe,das
war so nicht geplant.Zur Zeit sehe ich finanziell/beruflich mehr aussichten wie in
Deutschland,na mach doch mal bei euch ein Modellbauladen auf.Hier is
die Change das es funktioniert größer .

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (15. November 2010, 13:18)


46

Montag, 15. November 2010, 18:22

wie wird denn in Chile das Hobby betrieben? Ich war auch mal länger in Südamerika unterwegs - Modellbauer habe ich da nie gesehen und ich hätte mich auch arg gewundert. Ist das so verrückt wie hier ich denke mal Modellbauvereine gibt´ s da nicht...
Gruß Maki
Maki

"Was leicht ist, ist leicht zu Fliegen, was schwer ist, ist leicht zu bauen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kobold Maki« (15. November 2010, 18:23)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

47

Montag, 15. November 2010, 18:48

Ab wann ist das hobby eigentlich eine Sucht?
Was manche hier so von sich geben...*schmunzel* da traut man sich garnicht auszupacken..
Also wenn ich Zeit habe gehe ich fliegen, das Wetter spielt nur dann eine wirkliche Rolle wenn man vor lauter Regen schon U-Boot fliegen müsste oder das Modell langsamer ist als der Wind, dann wirds kritisch.
Sonst wird im Sommer an 6 uhr morgens geflogen, bis so..joah 23 uhr ungefähr, also in dem Zeitraum, nicht durchgehend;)
Wenn ich Zeit habe fliege ich auch so 5mal die Woche, so 1-2 Stunden am Tag und das wo ich nur kann, denn bei ungefähr 53 Modellen ist immer irgendwas passendes dabei. Im Winter hänge ich wenn ich Zeit habe täglich im Schnitt gut 4-5 Stunden am Tag in der Werkstatt, einmal ists mir sogar passiert das ich nachmittags in die Werkstatt gegangen bin und als ich ins Bett wollte wars noch hell..sorry, wieder hell :D

Mittlerweile ahbe ich auch nen Sim, da ich wegen dem Studium nicht mehr zuhause wohne und gerade in den ersten Wochen echte Mangelerscheiningen hatte, jetzt wird täglich so 1-2 Stunden ser Sim zu Musik gequält und alles ist wieder in bester Ordnung:D

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

48

Montag, 15. November 2010, 20:12

Zitat

Original von Kobold Maki
es liegt wohl noch an unseren Vorfahren die irgendwann von den Bäumen gestiegen sind Werkzeuge entwickelten und gebrauchten, sie verfeinerten und sich ständig neue Strategien überlegte um erfolgreich den Alltag auf der Jagd zu bestreiten ...


Da ist was dran !!!

... vielleicht helfen ja die AA Fragen ;) (frei angepaßt)

1. Fliegst du, weil du Probleme hast? Um Stress zu vermeiden?

2. Fliegst du, wenn du wütend auf andere bist, auf deine Freunde oder Eltern?

3. Fliegst du oft lieber allein als mit anderen?

4. Werden deine Noten schlechter? Lässt du die Arbeit schleifen?

5. Hast du schon versucht, mit dem fliegen aufzuhören oder weniger zu fliegen - ohne Erfolg?

6. Hast du angefangen, in der Früh vor der Schule oder Arbeit zu fliegen?

7. Vermeidest du es, mit anderen ehrlich über dein Fliegen zu sprechen?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Balsa-Mico« (15. November 2010, 20:16)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

49

Montag, 15. November 2010, 21:11

Zitat

Original von Balsa-Mico
... vielleicht helfen ja die AA Fragen ;) (frei angepaßt)

1. Fliegst du, weil du Probleme hast? Um Stress zu vermeiden?

2. Fliegst du, wenn du wütend auf andere bist, auf deine Freunde oder Eltern?

3. Fliegst du oft lieber allein als mit anderen?

4. Werden deine Noten schlechter? Lässt du die Arbeit schleifen?

5. Hast du schon versucht, mit dem fliegen aufzuhören oder weniger zu fliegen - ohne Erfolg?

6. Hast du angefangen, in der Früh vor der Schule oder Arbeit zu fliegen?

7. Vermeidest du es, mit anderen ehrlich über dein Fliegen zu sprechen?


Hey, ein Sucht test:D
Also:
1.) einmal nein, einmal ja.
2.)Ja:D also unter anderem,selbstredend nicht nur;)
3.)nein
4.)Ich kenne meine Noten nur mitm fliegen aber ohne...wären sie vielleicht besser oder schlechter weil der Ausgleich fehlt, kann man sehen wie man will.=)
5.)weniger zu fliegen ja, aber Erfolg.. wenn ich nicht fliegen kann kaufe ich stattdessen Modelle^^
6.) Jaklar :evil: das hilft ungemein wenn man morgens keinen Bock hat früh aufzustehen, einfach ne halbe Stunde früher aufstehen und ne runde hinterm Haus fliegen gehen:D:ok:
Dann fällt man von alleine ausm Bett^^
7.) Definiere Ehrlich...mit Leuten die keine Ahung haben kann man eh nicht reden, wenn man sagt was man alles hat gibts meistens nen netten Vogel zurück^^
Mit Modellbauern..schon ..meistens aber nur soviel wie nötig..:D

Und, habe ich bestanden?:D:D:D

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »normalfreak« (15. November 2010, 21:12)


lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 16. November 2010, 05:28

[


1. Fliegst du, weil du Probleme hast? Um Stress zu vermeiden?......... Um Stress abzubauen und rein aus Spaß

2. Fliegst du, wenn du wütend auf andere bist, auf deine Freunde oder Eltern?......bis jetzt nur einmal

3. Fliegst du oft lieber allein als mit anderen? .........jaaaa manchaml auch in Suchtgruppen :-)

4. Werden deine Noten schlechter? Lässt du die Arbeit schleifen? ....NÖ aber ich gugge nach den Thermikwolken während der Arbeit.....Die Arbeit verjhindert so machen schönen Flugtag

5. Hast du schon versucht, mit dem fliegen aufzuhören oder weniger zu fliegen - ohne Erfolg? ..............ich hab ja erst vor 4 Jahren wieder angefangen als Spoertfreies erstazthobby sozusagen ich will gar nicht aufhöhren!

6. Hast du angefangen, in der Früh vor der Schule oder Arbeit zu fliegen?........Nö aber in der Mittagspause in der Montagehalle:-O

7. Vermeidest du es, mit anderen ehrlich über dein Fliegen zu sprechen?[/quote]
Is alles Geheim vor allem hier im Forum "laut lach"
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

RichSp_

RCLine User

Wohnort: Österreich/Graz/ZellamSee

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 16. November 2010, 08:19

kurz noch meinen Senf dazu: :D

... also wenn ich an das Kaufverhalten der Leute auf der letzten Modellbaumesse denke könnte man das schon mit einem Suchtverhalten vergleichen... 8( die wenigsten gehen dort mit nur einem flieger nach hause... Ist ja alles so "billig" und daheim sofort auspacken und fliegen...

und genau da liegt das problem, meiner meinung nach: Das (Fertig-Styro-Schaum-alle gleich) Modell ist halt dann nicht mehr viel wert wenn ich keine Arbeit mehr reinstecken muss... nach kurzer Zeit wirds fad und das angebot an anderen interessanten fliegern ist riesig... also neues gekauft... genauso nach dem crash...

früher war das anders, da musste man ein modell noch bauen, relativ viel eigeninitiative reinstecken und war happy wenns funktioniert. Nach einem crash war halt dann mal wieder 2 wochen hobbyraum angesagt und nicht den nächsten Flieger aus der Konservendose ziehen und wieder ab auf den flugplatz... qualität statt quantität.

Und ja, wenn man sich dann pro Jahr 20 dieser Fertig-Modelle anschafft und jedes neue Parkzone oder egal was Flugzeug haben muss, weils ja die anderen auch haben (wie man hier im Forum oft liest), ist das in meinen Augen sehr wohl ein Sucht...

lg
Rich
lg
Rich

52

Dienstag, 16. November 2010, 10:53

Zitat

Original von Balsa-Mico
... vielleicht helfen ja die AA Fragen ;) (frei angepaßt)

1. Fliegst du, weil du Probleme hast? Um Stress zu vermeiden?

2. Fliegst du, wenn du wütend auf andere bist, auf deine Freunde oder Eltern?

3. Fliegst du oft lieber allein als mit anderen?

4. Werden deine Noten schlechter? Lässt du die Arbeit schleifen?

5. Hast du schon versucht, mit dem fliegen aufzuhören oder weniger zu fliegen - ohne Erfolg?

6. Hast du angefangen, in der Früh vor der Schule oder Arbeit zu fliegen?

7. Vermeidest du es, mit anderen ehrlich über dein Fliegen zu sprechen?

1. nein
2. nein
3. nein
4. begrenzt
5. nein, das Fliegen ist nicht das Problem, aber das Kaufen !!!
6. höchstens wenn ich ein neues Modell noch schnell testen will und Wetter... später schlechter sind.
7. nein, nur die Modellzahl wird je nach Gesprächspartner runtergespielt :-)

RK

53

Dienstag, 16. November 2010, 12:30

Mei... wie mein Profil schon anzeigt hab ich auch den ein oder anderen Hubschrauber...
und noch n paar Flieger daheim rumstehn.

Als süchtig würde ich mich dehalb aber nicht bezeichnen!
Momentan gibts wieder so ne Phase, da muss ich mich dazu zwingen jeden 2. Abend Helifliegen zu üben... Denn von nichts kommt leider nichts...
Hmm is das normal wie der Heli fliegt - sieht aus wie ne besoffene Libelle :nuts:

Helis:
-Picooz Apache Papiermod
-Walkera 4#3B u. 4#3B boardless
-Blade MCX u. SR
-2x Gaui 200
-Minititan Cobra
-Kyosho EP Concept SR
-T-REX 500

54

Dienstag, 16. November 2010, 13:15

Zitat

Original von Kobold Maki
wie wird denn in Chile das Hobby betrieben? Ich war auch mal länger in Südamerika unterwegs - Modellbauer habe ich da nie gesehen und ich hätte mich auch arg gewundert. Ist das so verrückt wie hier ich denke mal Modellbauvereine gibt´ s da nicht...
Gruß Maki


doch doch das ist fast wie bei euch,naja alles etwas kleiner also nicht
ganz so viele Vereine,es gibt auch hier so einige süchtige Modellbauer.
(Im Großen und Ganzen is hier einiges mehr an Modellbau wie man glaubt)


Man beachte das scale modell im Hintergrund....



Bilder sagen mehr wie Worte....
http://aeromodelismochile.org/viewtopic.php?f=9&t=54

und

http://aeromodelismochile.org/viewtopic.php?f=14&t=11

Vielleicht demnächst ein extra Thread in der Plauderecke "Modellbau im Ausland"
mal schauen am 3-4 Dezember bin ich oben in der Atacama ein sehr kleiner
ModellbauClub gross im kommen.(Gibt dann viele Fotos)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »offline« (16. November 2010, 13:28)


55

Freitag, 19. November 2010, 22:34

Boa... die Bilder sehn aus wie aus nem Flugsimulator!

Genial! Leider ist die Seite z.Z. leider down :(

Naja... ich hab ja letztens gesagt: nein! ich bin nicht süchtig... Hmmm... Als ich heute nem Bekannten, der grade anfängt Helis zu fliegen meine Helis aufgezählt hab und ich mir bewusst wurde, dass ich jetzt 10 Heli's hab... seit dem bin ich mir irgendwie gar nicht mehr sooo arg sicher!
Hmm is das normal wie der Heli fliegt - sieht aus wie ne besoffene Libelle :nuts:

Helis:
-Picooz Apache Papiermod
-Walkera 4#3B u. 4#3B boardless
-Blade MCX u. SR
-2x Gaui 200
-Minititan Cobra
-Kyosho EP Concept SR
-T-REX 500

56

Samstag, 20. November 2010, 22:13

Zitat

Original von csdragon
Boa... die Bilder sehn aus wie aus nem Flugsimulator!

Genial! Leider ist die Seite z.Z. leider down :(


Hat eine neue adresse.... .net

nähe Santiago
http://aeromodelismochile.net/viewtopic.php?f=9&t=54

http://aeromodelismochile.net/viewtopic.php?f=61&t=6&sid=

Atacama region
http://aeromodelismochile.net/viewtopic.php?f=14&t=11

Im Dezember kommen da mehr Bilder.....
region Atacama ,trockenste Wüste der Erde...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »offline« (21. November 2010, 02:50)


57

Sonntag, 21. November 2010, 11:27

Mensch da sind ja auch top Weiber dabei. Sind diese Minas bei euch im Verein? :D Und diese Ganzkörperkondomanzüge.. fehlt nur noch, dass die so ne Flagge schwingen, 'Viva Chile, Mierda!"

und warum sieht die eine ältere Frau auf dem Bild aus wie Michelle Bachelet? :P Michelle

cachai necesitamos una sección del foro para los hispanohablantes, no crees? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Michia« (21. November 2010, 11:35)


58

Sonntag, 21. November 2010, 13:00

nene,bin froh Deutsch zu lesen,dein spanisch ist merkwürdig gut ...cachai :D
die Sahneschnecken in Ganzkörperkondomanzügen,du musst die mal sehen
bei gutem Wetter :evil: Optisch ist das der Himmel auf erden.
....Gruss von einem süchtigen....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (21. November 2010, 13:02)


Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 21. November 2010, 15:22

OHOHOHoh ihr wisst schon das hier auch jüngere Nuzter sind!!!! :D :tongue:
scherz.
Ich finde es gut das es leute meinerseits auch in chiele Gibt!!!
hoffentlich auf der ganzen welt.
Letztens habe ich mit bei meinem vater einen scherz erlaubt :D
ich habe den dizzy geholt ihm die fernbedienung in die hand gedrückt und geworfen. :ok: :ok:
das geile dran ist das er den geflogen ist (das erste mal im leben fliegt der modell)
er hatte nicht mal dnen koax aber ist geflogen und vor sienem füßen gelandet und das gute ist der will jezt auch mal was kleinens mit meiner hilfe bauen und öffters mit mir zum fliegen gehen.
diese tacktik hat sich gelohnt!!!!!!! :D ==[] :nuts:
liebe Grüße
Oliver

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 21. November 2010, 20:21

Zitat

Original von Oliver H.
OHOHOHoh ihr wisst schon das hier auch jüngere Nuzter sind!!!! :D :tongue:
scherz.
Ich finde es gut das es leute meinerseits auch in chiele Gibt!!!
hoffentlich auf der ganzen welt.
Letztens habe ich mit bei meinem vater einen scherz erlaubt :D
ich habe den dizzy geholt ihm die fernbedienung in die hand gedrückt und geworfen. :ok: :ok:
das geile dran ist das er den geflogen ist (das erste mal im leben fliegt der modell)
er hatte nicht mal dnen koax aber ist geflogen und vor sienem füßen gelandet und das gute ist der will jezt auch mal was kleinens mit meiner hilfe bauen und öffters mit mir zum fliegen gehen.
diese tacktik hat sich gelohnt!!!!!!! :D ==[] :nuts:
liebe Grüße
Oliver


Ich bin mir sicher für den Anfang ist so was in der richtung genau das richtige, muss ihn halt davor einfliegen :O :O
suche: