Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 24. November 2010, 23:50

@Matthias: Endlich traut sich mal jemand, die Wahrheit auszusprechen.

MODE 4 rulez 4ever!!!

Seit über 30 Jahren bewährt, also muss das der einzig richtige Mode sein :D

Interessante Umfrage, deckt sich mit meinen subjektiven Beobachtungen.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

CoCoDio

RCLine User

  • »CoCoDio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 25. November 2010, 07:58

Interessant ist eigentlich, dass Mode 3 so schlecht abschneidet. Er müsste ja eigentlich als der passende Gegenspieler-Mode zu Mode 2 für Linkshänder betrachtet werden. Oder gibt es wirklich prozentual auch so wenig Linkshänder? Das wäre dann eine Erklärung.

Votings hier: http://www.cocodio.de/7.html

Lustige Modellflug - T-Shirt`s hier: http://www.cocodio.de/3.html (Kategorie Modellflug auswählen!)
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

83

Donnerstag, 25. November 2010, 12:53

Ich fliege 2 Modes, hab ich jetzt gewonnen?
Bei Flächenmodellen fliege ich Mode 1.
Bei Heli fliege ich Mode 3.
Bin Rechtshänder.Fragt mich nicht wieso ich beim Heli einen anderen Mode fliege, ich komme beim Heli jedenfalls mit Mode 3 besser zurecht.

CoCoDio

RCLine User

  • »CoCoDio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 25. November 2010, 13:14

verkappter Linkshänder, der sich noch nicht geoutet hat?

:D
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

85

Donnerstag, 25. November 2010, 15:40

Verbrennt den Ketzer! :D

Baxxoman

RCLine Neu User

Wohnort: Nähe Celle

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 25. November 2010, 16:03

Ich fliege seit ca. 2 1/2 Jahren Heli - mit Mode 2.
Ich fand es logisch, die TS auf einem Knüppel zu haben.
Würde es auch wieder so machen.

Grüße Axel
Logo 14, Logo 600
MC-22s (Jeti)


Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 25. November 2010, 23:49

Bin auch Mode 4,hatten glaub alle in mein damaligen Flugverein der Standard.

Besser wäre mal noch eine Umfrage wer Höhenruder auf Rev. fliegt einen hab i. schon gelesen ... selbst kenne ich auch zwei.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoik« (25. November 2010, 23:50)


88

Freitag, 26. November 2010, 00:32

Morgen!!!

Fliege jz. Ein Jahr Mode 1 Und bin noch dazu Ratshändler hatte aber mit dem werfen von Modellen noch nie Probleme!!

MFg

CoCoDio

RCLine User

  • »CoCoDio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

89

Freitag, 26. November 2010, 07:49

Höhenruder auf Reverse ? ? ? :nuts: :nuts: :nuts:
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

90

Freitag, 26. November 2010, 10:46

Hallo,

also in meine Partei können leider nur Mode 4 Flieger eintreten ;-)
Ich kenne auch um 3 Ecken auch jemanden der zum Bauch hin drückt und nach vorne zieht. Bekannt geworden ist das allerdings erst richtig, als er jemanden der den gleichen Mode flog seinen Sender in die Hand drückte um ihn eines seiner modelle fliegen zu lassen (in der Luft übernommen)....auf diese Weise wurde das umgekehrte Höhenruder deutlich vernehmbar dargestellt ;-)

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

91

Freitag, 26. November 2010, 12:11

ja mit höhenruder Reverse. hat i. auch ähnliche Erfahrungen wo i. bei jemand beim nachtrimmen geholfen hatte.

:shake:

92

Freitag, 26. November 2010, 12:33

Hallo,

trimmen helfen is auch so ne Sache...ich hab da schonmal sauber Gas reingetrimmt statt tiefe, weil ich den Mode das Hilfe suchenden Piloten falsch in erinnerung hatte.
Aber Gas haben auch einige umgekehrt!

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

93

Freitag, 26. November 2010, 12:38

Zitat

Original von The Grand Wazoo
Hallo,

trimmen helfen is auch so ne Sache...ich hab da schonmal sauber Gas reingetrimmt statt tiefe, weil ich den Mode das Hilfe suchenden Piloten falsch in erinnerung hatte.
Aber Gas haben auch einige umgekehrt!

Gruß,

Hias


Mit Gas umgedreht hab i. auch noch nicht gehört. Aber wenn mans so sieht sind die Piloten die auf Gas/Höhenruder auf Rev. fliegen etwas aufgeschmissen wenn mal was sein sollte das man vielleicht mal Hilfe braucht oder kurz übernehmen muss warum auch immer, ist man schon etwas aufgeschmissen.

CoCoDio

RCLine User

  • »CoCoDio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

94

Freitag, 26. November 2010, 16:10

na mal eben "Übernehmen" ohne sich vorher über den genutzten Mode klar zu sein ist aber auch wirklich ne Art "Modellselbstmord"

:wall:
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

95

Freitag, 26. November 2010, 17:28

War neulich wieder Lehrer/Schüler fliegen und mein Schüler hatte die Funke falschrum in der Hand ("So hast du sie mir doch in die Hand gegeben...". Gillt das als eigene Kunfiguration? Wäre ne Antenne drin gewesen hätte die wohl etwas am Bauch gedrückt, aber wenn man 2G4 hat sollte es auch kein Problem sein.

HPR40

RCLine User

Beruf: Tischler me

  • Nachricht senden

96

Freitag, 26. November 2010, 18:58

Hallo zusammen,

also bei mir 1 Jahr Mode 1.

Dann bin ich vor 35 Jahren aber zur Besinnung gekommen und hab auf Mode 4 gewechselt. :D
Das mit dem Höhenruder auf der linken Seite hat einfach nicht funktioniert. Also getauscht und Höhe + Seite nach rechts und schon hats mit dem Modellfliegen geklappt. Das Querruder kam dann als nächste Funktion nach links zum Gas. ( im übrigen die damalige Robbe Standartbelegung Empfängerseitig, und wenn man schon aus dem Vogelsberg ist... )

Ach ja, Zweiachsmodelle mit Höhe / Seite flieg ich immer nur auf dem Rechten Knüppel bzw. Höhe / Quer auf beiden Knüppeln, also Quer links. Das hat sich so in mein Hirn eingebrannt das ich mit Höhe / Quer auf dem rechten Knüppel oder Höhe / Seite auf zwei Knüppeln nur mit äußersten Problemen oder eigentlich garnicht fliegen kann. :wall:


Zu dem Thema Gas " rückwärts ".
Das kommt von Herr Dipl. Ing. Schlüter. Der hat in seinem Hubschrauberbuch damals für den Pitchknüppel diese Version vorgeschlagen da es dem echten Hubschrauber ähnlich ist weil man dort den Pitchknüppel auch hochzieht. Ich kenne übrigens jemanden der macht das beim Hubschrauber auch so, aber bei Flächenfliegern gibt er " normal " Gas.



Viele Grüße
Horst :w
Fallschirmspringen ist Missbrauch von Rettungsgerät

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

97

Freitag, 26. November 2010, 23:06

Mode2 und 3 könnte man fast schon als Joystick fliegen bezeichnen.. im grunde wenn man ein Joystick mit extra Gas usw hat. was man dann links neben sich stellt. ist fast das selbe.

Ich könnte mir aber vorstellen das die beiden Modes ggf. für Kunstflug besser sind aber ist sicher auch nur Übungssache.

Persönlich hab ich bsp. noch etwas Probleme mit den Seitenruder das nutz ich zu wenig außer beim Start mit Fahrwerk. Sonst "lenke" rein mit Querruder. Da muss ich noch bissel Üben gerade beim Landeanflug kann Seitenruder bissel besser sein je nach Flieger.

98

Samstag, 27. November 2010, 00:02

Hallo,

sicher nicht, reine Gewohnheitssache. Bei Mode 4 hab ich Höhe/Seite an einem Knüppel und ich empfinde das gerade als sehr angenehm, das Heck an einem Knüppel zu haben.
In rollenkreisen lasse ich gas und quer eben in einer position stehen, und mit der anderen hand führe ich das heck. Is mir sehr angenehm....
Am Simulator hab ich spaßeshalber auch schon andere Modes geflogen, das geht auch nach einiger Zeit, aber ich glaube nicht daran, dass es wirklich eine rolle spielt, welchen mode man fliegt. (außer dass mode 4 natürlich das einzig wahre ist):nuts:

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

CoCoDio

RCLine User

  • »CoCoDio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

99

Samstag, 27. November 2010, 00:31

ich habe ursprünglich andere Modes probiert, auch weil der damalige Verein verbreitet irgendwas mit Gas rechts flog. Damit bin ich nie klargekommen. Dann habe ich mich an die Computerspiele erinnert, die Joystickmässig immer das "Wichtigste" auf einem Knüppel vereint haben. Da ich Rechtshänder bin, musste dieser "wichtige" Knüppel natürlich rechts sein an meiner "sensibleren" Hand. Also kurzentschlossen auf Mode 2 (Das das Mode 2 ist, wusste ich damals natürlich noch nicht) umgebaut und ich konnte quasi von heute auf morgen fliegen und kam sofort damit fantastisch zurecht.

Soviel zu meiner Geschichte.

:ok:

PS.: Einzige Anpassung, die ich vornehme, bei 2 Achsern nehme ich die Seite nach rechts rüber statt dem QR, da bei diesen Modellen ja die Seite das QR ersetzt.
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »CoCoDio« (27. November 2010, 00:37)


100

Samstag, 27. November 2010, 10:57

Hallo,

Mir is nur wichtig, dass das Gas links ist. Wenn Quer und Seite vertauscht sind hab ich keine Probleme beim normalen fliegen. Nur Kunstflug is dann ziemlich eingeschränkt. Gesteuerte Rollen krieg ich hin, bei mehr wirds schwierig.
Wenn Gas und Höhe vertauscht sind, möcht ich damit net real fliegen. Da kann ich schon am Simulator kaum vernünftig landen ;-)

Aber muss ja auch net sein.

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.