Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 20. November 2010, 12:14

Fläche. Abachi löst sich vom Styro.

Hallo Modellflieger und vor allem Bastler.
Weiß nicht ob ich hier jetzt richtig bin da ich hiezu sonst nichts gefunden habe.

Habe einen Bausatz einer Zlin 50 von Airfly bekommen. Nun ist dieser schon etwas älter und an der Tragfläche löst sich an einigen Stellen das Abachi vom Styrokern.
Meine Frage an euch ist nun die wie und womit ich das Abachi wieder am Styrokern verkleben sollte.
Würde mich riesig über eine Antwort freuen.
Mit freundlichen Gruß
willi.
WL

Heinz Stanek

RCLine User

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. November 2010, 13:09

RE: Fläche. Abachi löst sich vom Styro.

Hallo Willi,

um die Fläche noch zu retten, würde ich die Fläche mit Epoxydharz "impfen".

Am besten von einem Tierarzt größere Kanülen für Einwegspritzen besorgen, (die aus der Apotheke sind zu dünn), .
24 Std-Epoxi anmischen.,
mit einer Nadel aus ca. 1,5mm oder 1,2mm Stahldraht Löcher durch das Abachi stossen, höchstens 2mm tief.
Das Epoxi mit der Spritze aufziehen, Kanüle drauf und hinein in die einzelnen Löcher.
Das aber möglichst flach und mit der schräg angeschliffenen Seite nach oben, also Richtung Abachi.
Langsam einspritzen, damit das Epoxi auch Zeit hat sich an der Innenseite des Abachis auszubreiten.

Es macht keinen Sinn tief, also ins Styropor einzuspritzen, sondern möglichst flach in die Hohlräume zwischen Styro und Abachi.

Zwischendurch kannst Du ja noch aufs Abachi flächig drücken um das Harz gut zu verteilen und "hineinzupumpen".

Unterseite und Oberseite zeitlich getrennt behandeln, mit der behandelten Seite nach unten aushärten lassen.

Ich hoffe Du hast verstanden. Dann also an die Arbeit

Gruß Heinz

PS: Wenn die originale Beplankung mit Weißleim aufgebracht wurde, könnte es auch mit Weißleim oder PU (Fermacell) gehen. Epoxi dürfte aber bei alter ausgetrockneter Verklebung besser sein.

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. November 2010, 16:51

Hey ho:w
ich habe das selbe Problem, kann aber die Beplankung durch biegen etwas vom Kern anheben.
Das ist praktischer weil man nicht erst nach der Trennkante zwischen Beplankung und Kern suchen muss.

Wenn du das auch kannst dann versuch es so zu machen!
Noch ein Tip von mir, prüfe vor dem einspritzen erwt wieviel deine Spritze an Harz durchsetzt und versuche ungefähr ein Gefühl dafür zu entwickeln.
Sonst kann es dir passieren, dass entweder zuwenig, vielleicht sogar nur ein, zwei Tropfen rauskommen, oder du dir unabsichtlich die Fläche mir Harz flutest!
Und beides wäre denkbar schlecht, erstes sogar noch am schlimmsten...
Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »normalfreak« (22. November 2010, 16:51)


4

Montag, 22. November 2010, 22:18

RE: Fläche. Abachi löst sich vom Styro.

Hallo Fliegerfreunde.
Ich möchte mich hier nochmal bei euch bedanken für die Ratschläge. Ich werde mich auch nun bald an die Arbeit machen den jeder weiß nach dem Winter kommt der Sommer.
Mit freundlichen Gruß willi.
WL

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. November 2010, 06:31

Ich hoffe für Dich, dass Du auch noch die Reste des Styroblocks hast.
Wenn ja, diese auf einer tatsächlich ebenen Fläche auflegen, die imprägnierte Fläche hinein und dann noch großflächig Gewichte darauf während des Aushärtens.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

6

Sonntag, 28. November 2010, 01:02

warum harz ?????

lasst das nehmt das

[IMG]http://www.shop.baunox.de/images/image.php?/kunden/149980_23909/baunox/shop/images/fermacell_kleber.jpg[/IMG]

ich habe das so eingefüllt..

[IMG]http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=501282&d=1280145170[/IMG]

ein Thread dazu hier klicken aus dem pararellforum
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

Heinz Stanek

RCLine User

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Dezember 2010, 18:27

Fläche. Abachi löst sich vom Styro.

Und wie hast du es jetzt gemacht?

Gruß Heinz