Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

di.gi

RCLine User

  • »di.gi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. November 2010, 22:47

Trasnmitter Glove für den Winter - Funkioniert aber Treibhaus Klima im inneren

Hallo!

Nachdem ich mir letztes Jahr ein paar mal böse die Finger verkühlt habe,
musste für diesen Winter eine Lösung gefunden werden.
Mit Handschuhen feht mir das Gefühl beim Steuern,
also musste eine andere Lösung her.

Als erstes hab ich an meinder Dx6I die MetallKnüppel abgeschraubt und ein paar Styrodurmodelle angebracht.
Zusätgzlich habe ich mir so einen "TransmitterGlove" gekauft,
funktioniert gut und die Finger bleiben jetzt lange warm.

Doch durch den recht geschlossenen Glove bildet sich darin ein eigenes Klima,
diese SenderTasche hat oben ein klares PVC-Fenster um das Display zu sehen,
dieses beschlägt derart stark von innen, das ich nach 30min schon fast kleine Tropfen bilden. Echte subtropische Klima.
Das kann für den Sender nichts gutes Bedeuten........

Wer hat ähnliche Erfahrungen oder Lösungsansätze........
Hab schon an Trockengranulat in Säckchen, oder evtl
ein wenig Katzenstreu in Säckchen(wir sind ja schliesslich erfinderisch als Modellbauer) gedacht....



Gruss Martin :ok:
»di.gi« hat folgendes Bild angehängt:
  • vlcsnap-2010-11-29-22h45m26s176.jpg
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »di.gi« (29. November 2010, 22:52)


di.gi

RCLine User

  • »di.gi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. November 2010, 22:51

RE: Trasnmitter Glove für den Winter - Funkioniert aber Treibhaus Klima

Bild
»di.gi« hat folgendes Bild angehängt:
  • sffffdgsyd.jpg
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

3

Dienstag, 30. November 2010, 00:11

RE: Trasnmitter Glove für den Winter - Funkioniert aber Treibhaus Klima im inneren

ist doch normal, du sonderst feuchtigkeit ab und die kondensiert an der scheibe.

also gibt es zwei möglichkeiten, du hörst auf mit schwitzen oder legst dir eine paar trockenpäckchen mit rein.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. November 2010, 01:16

die feuchtigkeit des körpers dürfte noch das geringste problem sein die normale luftfeuchte reicht bereits um sich niederzuschlagen helfen tut da nicht viel problem ist einfach der starke temperaturunterschied an dem fenster. Kannst versuchen ob es was hilft wenn du das von innen mit spüli einreibst.(trockenes tuch zwei tropfenspüli und dann ordentlich polieren bis du nix mehr davon siehst) bei meiner Brille im Motoradhel wirkt es wunder seit ich dsa halbwegs regelmäßig praktiziere beschlägt die nicht mehr auch nicht wenn ich von draußen nach drinnen komme oder so!!!!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

5

Dienstag, 30. November 2010, 10:30

Dachte auch schon an ein Gebläse. Evtl. auch mit Heizung. Es gibt 12V Campingföns zu kaufen da ist alles schon fertig. Einfach auseinanderbauen und nen 3s dranhängen. Problem is nur der recht hohe Strombedarf. Bei den 100W was die haben sind das halt 10A und dann kommt da nur ein laues Lüftchen raus. Habs schon probiert da wir in der Klasse nen Kabellosen Haartrockner für den Deutschen Gründerpreis entwickelt haben (vor 3 Jahren). Zum Haaretrocknen reichts nicht aber seitdem hab ich den im Auto wenn mal die Scheibe beschlagen ist und der Motor noch kalt ist. Nehm dann aber die 12V von Bord. Für deinen Zweck müsst das eigentlich auch reichen. Einfach mal versuchen

Gruß René

6

Dienstag, 30. November 2010, 15:09

was wäre denn, wenn man so einen Handwärmer, der mit Benzin gefüllt wird, mit hineinlegt?
Dachte an sowas: Handwärmer
Hab den auch und der gibt eine gute Wärme ab für viele Stunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Banditbiker« (30. November 2010, 15:14)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. November 2010, 15:56

was erhofft ihr euch dadurch???
nur weils wärmer wird beschlägt die scheibe nicht weniger!!!
zumal es da drin ja durchaus warm genug ist. hatte da drin noch nie kalte finger!!! Gegen das beschlagen kannst du eigentlich nix machen!!!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 18:49

Zitat

Original von BlackJack
was erhofft ihr euch dadurch???
nur weils wärmer wird beschlägt die scheibe nicht weniger!!!
zumal es da drin ja durchaus warm genug ist. hatte da drin noch nie kalte finger!!! Gegen das beschlagen kannst du eigentlich nix machen!!!

Gruß

Alex


Warme Luft kann mehr Wasser aufnehmen, also wird das Beschlagen vermindert.
Ideal ist eine Belüftung mit warmer Luft (kennt wohl jeder der ein Auto hat).
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Dezember 2010, 00:16

genau gelüftung mit warmer trockenerer luft hilft dazu küssteest du dann aber kalte trockene luft von aussen aufwärmen und rein führen. das ist ein unheimlicher aufwand!!! einfach nur drinnen erwärmen bringt eignetlich nix dafür ist das luftvolumen da drin viel zu gering! bzw ab ner bestimmten temperatur fängt man wirlich an zu schwitzen....
es bleibt dabei du kannst gegen das beschlagen eigntlich nix machen!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

frank77

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:23

Nur so eine spontane Idee, weiss nicht ob es wirklich hilft:

Wie wäre es mit einer Doppelverglasung?

Oder falls man das Fenster nicht braucht, von innen mit Stoff abkleben.

-Frank :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frank77« (4. Dezember 2010, 14:41)


Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Dezember 2010, 19:09

RE: Trasnmitter Glove für den Winter - Funkioniert aber Treibhaus Klima im inneren

Zitat

Original von di.gi
Hallo!

Nachdem ich mir letztes Jahr ein paar mal böse die Finger verkühlt habe,



Gruss Martin :ok:


Hahaha, sowas hab ich ja noch nie gehört!! Die finger verkühlt, hatten die dann Husten und Schnupfen!! :D :evil:
:angel:

di.gi

RCLine User

  • »di.gi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Dezember 2010, 23:55

RE: Trasnmitter Glove für den Winter - Funkioniert aber Treibhaus Klima im inneren

Zitat

Original von Hangfräse

Zitat

Original von di.gi
Hallo!

Nachdem ich mir letztes Jahr ein paar mal böse die Finger verkühlt habe,



Gruss Martin :ok:


Hahaha, sowas hab ich ja noch nie gehört!! Die finger verkühlt, hatten die dann Husten und Schnupfen!! :D :evil:


Nee, aber das Blut kam erst ne Stunde später wieder zurück!!

Grundsätzlich hab ich kein problem mit beschlagenen Scheiben, aber wenn die Feuchtigkeit in meiner Fernbedienung kondensiert ist dies sicherlich nicht der
Sendersicherheit dienlich...............

Gruss Martin 8)
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Dezember 2010, 18:44

wie gesagt kannste nix gegen machen aber ich bin mit meinem sender auch shcon bei sieselregen oder über 90% luftfeuchte geflogen gab bisher nie probleme !!!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

14

Samstag, 25. Dezember 2010, 17:48

Wichtig ist nur, dass man die ganze Sache danach daheim gemütlich bei geöffneter Scheibe trocknet.
[SIZE=1]esky Lama V3 • HK-500GT • mpx Twinstar II • mpx Twister • Swift2 • Robbe Gemini • Techone/Turnigy Piaget • Nine Eagles Solo PRO II • verschiedene X-Twins und ein verschiedener X-Twin[/SIZE]