Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 02:13

Air Cargo Challange - Sommer 2011 Stuttgart

[IMG]http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=573037&stc=1&d=1291250643[/IMG]


Im Sommer 2011 findet in Stuttgart der Studentenwettbewerb Air Cargo Challenge statt:

Zitat

Durch deine Teilnahme an der Air Cargo Challenge kannst du eigenverantwortlich mit deinem selbst zusammengestellten Team deine Ideen verwirklichen. Durch das Tüfteln an deinem eigenen Modellflugzeug werden deine Fähigkeiten im Bereich Flugzeugbau auf den Prüfstand gestellt.

Also leg los, stell ein Team zusammen und lass deiner Kreativität freien lauf. Natürlich muss dein Flugzeug aus bestimmten Regularien entsprechen, z.B. ein entsprechender Motor oder ein bestimmtes Gewicht. Im Wettbewerb sollte dein Flugzeug außerdem innerhalb von 60m in der Luft sein, einen Bogen über den Flugplatz machen und dann in einem gekennzeichneten Bereich landen. Wer baut am effektivsten, leichtesten, besten? Probier deine Ideen aus, nur diesmal auf internationaler Ebene. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 13. Dezember. wir würden uns sehr freunen euch hier begrüßen zu dürfen.



Viele Grüße Ruben


Weitere Informationen unter www.2011.com

Hier kann man noch schaun was wir von der AKAModell Stuttgart letztes Jahr in Portugal angestellt haben:
Baudoku ACC09 AKAModell Stuttgart

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rubue« (2. Dezember 2010, 02:17)


Hans Maulwurf

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 09:39

Hmm...
könnte mir denken, dass da ein paar Studenten was hoch kompliziertes und total durchdachtes zusammenbauen und dann denken Fliegen ist so einfach und crashen ihren Flieger beim Erstflug...

"am leichtesten"
Naja, da muss aber auch gutes Wetter sein^^ Wär vll was für Jürgen und sein Friedrichshafen-Projekt...

Gruß
Tobias
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und es zu bestätigen...

3

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:52

Hallo Tobias,

natürlicht bezwecken wir, dass Studenten hier ihr erlentes Ausprobieren können. Gerade die große vielfalt von Flugzeugen die antreten macht den Wettbewerb sehr interessant. Auch Teams die mit der Flugtüchtigkeit ihres Fliegers Probleme hatten, haben viel gelernt und sind bei einer wiederholten Teilname (Wiederholungstäter sind sehr häufig) oft vorne mit dabei.

Gruß Ruben

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Dezember 2010, 23:58

Hallo Ruben,

die Resonanz wäre sicherlich größer, wenn der richtige Link da wäre. Unter "www.2011.com" commt nix.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

orchen

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Dezember 2010, 18:39

der richtige Link:

www.acc2011.com

LG

Jan

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 22:23

Ich habe mir mal solche Modelle angeschaut, auch die Daten dazu, was da gebaut wird ist echt der Wahnsinn, das wäre so als wenn man an nen Shocky ein Langenscheids Wörterbuch dranhängt und das Ding dann noch ordentlich fliegen muss^^
Nagut nicht gaaanz so krass aber was die mit ihren Modellen so machen ist wirklich schon hammer.
Google-t mal ein bisschen;)

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

7

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 20:48

Anmeldefrist verlängert

Hallo ihr alle,

Bisher haben sich 24 Teams angemeldet . Da es viele Nachfragen gibt, ob wir die Anmeldefirst verlängern können, haben wir sie bis zum 24.12. verlängert.

Also, wenn ihr Interesse habt und an einer Uni seid, könnt ihr euch noch anmelden.

Viele Grüße
Ruben

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:09

Wieso nur UNI?
Sind euch Fachhochschulen etwa nicht gut genug?:tongue:

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

9

Freitag, 17. Dezember 2010, 15:18

FHs sind da noch praktischer :-)

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Dezember 2010, 20:26

Zitat

Original von sirpiefke
FHs sind da noch praktischer :-)

Finde ich auch, wir können die Dinger wenigstens auch selber bauen:evil:

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

11

Dienstag, 21. Dezember 2010, 21:40

Sorry, Duale Hochschule(BA) und Hochschule(FH) geht natürlich auch.

Aber bitte net weiter die Universitätsstudenten diskriminieren. Nur weil man viel Theorie lernt, hat man noch lange nicht 2 linke Hände ;)

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:08

Ich hoffe das nicht zu verpassen, das schaue ich mir doch gerne an, auch wenn ich kein Student bin :-D
Gruß Frank!

13

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 00:29

Klar, vorbeikommen und zuschauen, darf jeder auch wenn er nicht mehr der Schulbank fröhnt.

Dazu werden wir vor dem Wettbewerb auch nochmal die Werbetrommel anwerfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rubue« (22. Dezember 2010, 00:30)