Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daniel_23

RCLine User

  • »Daniel_23« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Apolda

Beruf: IT Systemkaufmann

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Dezember 2010, 21:54

Cessna 182 von Robbe auf Spinner stehend lagern? Geht das 2-3 Tage lang?

Titel sagt ja alles. Momentan hab ich keinen anderen Platz für als die Maschine so zu lagern. Nächste Woche kommen dann Haken an die Decke, da wirdse aufgehangen. Nur bis dahin...

Schadet das? Die Maschine ist aus Styropor, wiegt so um die 2 kg.
Walkera HM60B
Walkera CB180D
Tarot 450 Pro
WK2801 pro

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Dezember 2010, 10:56

RE: Cessna 182 von Robbe auf Spinner stehend lagern? Geht das 2-3 Tage lang?

Hi,

ähm, ich habe Modelle, die lagere ich aus Platzersparnis jahrelang nur so. Es hat ihnen bis jetzt nicht geschadet. :D
Mir fällt auch jetzt keinen Grund ein, warum das einem Styro-Modell schaden sollte.

Gruß
Markus
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

frankenandi

RCLine User

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Dezember 2010, 11:33

RE: Cessna 182 von Robbe auf Spinner stehend lagern? Geht das 2-3 Tage lang?

Um Himmels Willen ....jetzt ist er kaputt und du mußt ihn mir zum Entsorgen schicken :D :D
( Man kann´s ja mal versuchen )

Spaß bei Seite ....was soll das auch ausmachen ??..... die Motorwelle bzw Lager , die die Last zu tragen haben , müssen beim Fliegen das Mehrfache aushalten . Da verformt sich nichts oder geht kaputt .
An den Flächen an die Decke hängen finde ich eher problematisch , weil die Flächen unterschiedlich und nur punktuell belastet werden ...da kann schon was krumm werden oder verziehen .

Gruß
Andi
Ryan Sta 2,35m+Saito Fa 220,Westland Lysander 3m+Saito FG 60R3,Topp Ultimate 1,6m Saito Fa 300t Boxer,Taylorcraft 2,22m 6s, Beagle B121+Saito Fa56, Stinger90 Jet EDF 6s, Logo 550 SX V2,TT E.Raptor 700 V2, Acro Magnum, HK Habicht,Traxxas Nitro Stampede, Geebee Sportster 2,15m+Mark180

Daniel_23

RCLine User

  • »Daniel_23« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Apolda

Beruf: IT Systemkaufmann

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Dezember 2010, 17:43

An die Flächen wollte ich sie nicht hängen, ein Band vorne und eins Hinten an den Rumpf.

Nun gut dann lass ich die kleine erstmal so ruhen bis besseres Wetter kommt zum Erstflug. Momentan is gar nix, ich komm nichtmal zum Fluggelände :dumm: Da liegtn halber Meter Schnee auf der Zufahrt...
Walkera HM60B
Walkera CB180D
Tarot 450 Pro
WK2801 pro