Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. Januar 2011, 09:52

Ausschläge 3/16

Hallo habe eine Edge540 ersteigert und die Ausschläge sind beim Erstflug

Ailerons: 3/16"up 3/16" down
Elevator: 3/8" up 3/8 down
Rudder: 3/4" right 3/4" left

wieviel cm sind das?????

und beim Kunstflug:

Ailerons: 3/8" up 3/8" down
Elevator: 7/8" up 7/8" down
Ruder: 1-1/4" right 1-1/4" left

wieviel cm sind das????

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Januar 2011, 10:02

1" sind 25,4 mm damit solltest du das berechnen können.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

3

Donnerstag, 6. Januar 2011, 11:53

was sind den 3"/16" in cm

Pstif

RCLine User

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:06

(3/16)zoll *25,4mm = 4,763mm
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Januar 2011, 19:38


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Januar 2011, 19:55

Für eine simple Bruchrechnung braucht's doch kein Internet mit Serverfarmen irgendwo sobald man mal weiss wie das Prinzip funktioniert :shy:
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

7

Freitag, 7. Januar 2011, 16:45

.....Pisa lässt grüßen........ ;(

Gruß
Reinhard

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Januar 2011, 18:34

:wall:

9

Freitag, 7. Januar 2011, 20:01

Na,

schaut euch doch nur mal die Schlechtschrift so einiger im Forum an - glaubt ihr wirklich, daß sojemand noch drei Zahlen wie geschrieben verknüpfen kann? Geschweige denn mm in cm umrechnen?


:angry:
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]

10

Samstag, 8. Januar 2011, 03:14

...seid ihr gemein :D

ihr solltet lieber über diejenigen meckern die immer noch maße in zoll nutzen.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (8. Januar 2011, 03:17)


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Januar 2011, 06:46

Moin,

so ganz fair finde ich das auch nicht. Nicht jeder kennt sich mit Mathe aus. Ich möchte nicht wissen wie viele keine Bruchrechnung und Prozentrechnung können. Das hat auch nichts mit Rechtschreibfehlern zu tun. Rechtschreibung hatte ich immer eine 5. Trotzdem habe ich mein Studium geschaft und zwar mit Hauptschulabschluß. Viele in technischen Berufen haben damit Probleme.

Und ich bin auch ganz sicher das andere etwas sehr leicht finden was ihr nicht könnt.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

12

Samstag, 8. Januar 2011, 11:46

Zitat

Original von Carli
...seid ihr gemein :D

ihr solltet lieber über diejenigen meckern die immer noch maße in zoll nutzen.


Du meinst kanpp die hälfte der Weltbevölkerung ?

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. Januar 2011, 12:31

Zitat

Original von Icepic82

Zitat

Original von Carli
...seid ihr gemein :D

ihr solltet lieber über diejenigen meckern die immer noch maße in zoll nutzen.


Du meinst kanpp die hälfte der Weltbevölkerung ?


Zumindest habe die dann eine Ahnung, was 3/16 " sein könnte :evil:

KH

14

Samstag, 8. Januar 2011, 14:24

@ Holly,
falls du mal wieder ein "krummes" Zollmaß hast rechne es wie in dem Beispiel einfach so um. 25,4( 1zoll) durch 16 ( gibt den 16. Teil) Das Ergebnis davon mal 3 ( weil es ja 3 Teile von dem 16tel sind. Das Ergibt 4,76...

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8. Januar 2011, 14:32

Wenn du schon so lieb bist muß man noch beachten das nach cm gefragt wurde. Also noch durch 10 teilen.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

16

Samstag, 8. Januar 2011, 17:05

Zitat

Original von Icepic82

Zitat

Original von Carli
...seid ihr gemein :D

ihr solltet lieber über diejenigen meckern die immer noch maße in zoll nutzen.


Du meinst kanpp die hälfte der Weltbevölkerung ?


wenn man sich überlegt dass es x verschiedene zollmaße gibt und es nicht wirklich eine einheitliche umrechnung gibt (in der regel wird aber angenommen dass es sich um das aktuelle survey inch handelt), da ist mir und vielen anderen, der meter schon lieber ;)

um das ganze auf die spitze zu treiben: " " " definiert nicht dass es sich um zoll handelt, es könnte sich bei einem ruderausschlag auch um bogensekunden handeln, also dem 3600. teil eines grades :D
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (8. Januar 2011, 17:14)


aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. Januar 2011, 18:52

Zitat

Original von Carli
um das ganze auf die spitze zu treiben: " " " definiert nicht dass es sich um zoll handelt, es könnte sich bei einem ruderausschlag auch um bogensekunden handeln, also dem 3600. teil eines grades :D


Ziemlich praktisch: 3/16" wird dann zu Null gerundet -> Ruder festbappen 8)

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aerostar« (9. Januar 2011, 01:31)


18

Samstag, 8. Januar 2011, 19:32

und was das an gewicht und kosten einspart :ok:
werden doch keine unnötigen servos mehr benötigt
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:16

Der Fragesteller zählt zwar nicht mehr zur Jugend, wenn das Datum im Profil stimmt, aber die Jugend von heute denkt nicht mehr selbst.
Warum denn auch wenn Fragen viel einfach ist.
Einfach mit ein paar falschen Antworten gegen die Wand laufen lassen, dann kommt vielleicht selbstständiges Überlegen wieder zum Vorschein!!

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:50

???

Wenn einem eine Frage zu banal scheint einfach nix schreiben - Wissende vergessen zu leicht was sie mal alles selbst nicht gewusst haben, ich bin manchmal selbst überrascht wenn man aneinander vorbeiredet weil man fälschlicherweise Grundlegendes als selbstverständlich betrachtet, nur rummeckern oder lügen wäre bisserl hämische Überheblichkeit....

Das kann man auch anders rüberbringen, wenn's einem so in den Fingern juckt:)

Hätte meinen Einwand konkretisieren sollen - meinte nur dass es was anderes als Internettools gibt, in der Zeit die's braucht sowas Google umrechnen zu lassen ist's doch schon lange in den Rechner getippt, und wenn man wieder mal hört wieviel Strom jede einzelne Anfrage verbraucht denkt man sich manchmal dass der besser genutzt werden könnte ;)
Ich habe keineswegs kritisiert dass jemand nicht weiss auf welch schräge Art Zollmaße angegeben werden. Und so ganz selbstverständlich ist Bruchrechnen wohl auch nicht...

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (9. Januar 2011, 11:52)