Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:52

Weiß nicht genau welches Modell es ist.Ihr ??

Hey,
halte mich selten bei den Warbirds auf,doch nun hat mich jemand angesprochen ob ich Interesse an seinem Modell habe.
Ist eigentlich nicht meine Liga ,bissel gross,bin aber am überlegen.
Nun meine Frage was ist es für ein Modell,habt ihr da eine Idee ?
Dachte an ne Spitfire,doch die Lackierung passt nicht,soll aber wie das Original sein sagt er.
Also wer ne Idee hat ,bitte her damit.
gruss marcus
»bummel« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1713.jpg

blackhills

RCLine Neu User

Wohnort: Kreis OAL / Waal

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:21

RE: Weiß nicht genau welches Modell es ist.Ihr ??

Servus,

Ähm, ist das jetzt ernst gemeint?
Also es ist eine ME 109 bzw. Bf-109 .
Ob jetzt eine Version "E" oder "G" oder "?", das müssten die WWII Profis beantworten.
Oder hab ich die Frage falsch verstanden und du suchst den Hersteller des Modells?
Grüssle Ulf

3

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:23

RE: Weiß nicht genau welches Modell es ist.Ihr ??

Bevor hier die Experten mit einer ganz genauen Beschreibung kommen, möchte ich nur mal anmerken, dass es sich um eine Bf 109 (auch ME 109 genannt) handelt.
Ist anscheinend eine "große" Ausführung.

Gruß

oldtimer

4

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:24

RE: Weiß nicht genau welches Modell es ist.Ihr ??

Hi,

hätte jetzt auch auf Spitfire getippt.
Es müsste normalerwiese ein BF 109 sein.


Spitfire

http://www.1stoppostershop.com/products/…im_Spitfire.jpg

BF 109

http://www.richard-seaman.com/Aircraft/A…109e2oClock.jpg

man erkennt eine Eckige Kabine.
Sorry falls es nicht stimmt. Kenn mich mit Warbirds nicht aus. War nur eine Idee


Gruß Robin

5

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:31

na das hört sich doch schon gut an.Und ja es war mein ernst,da ich auch keine Ahnung von Warbirds habe.
Die Überlegung ist ,das Modell zu kaufen und was man dafür bezahlen kann.

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Januar 2011, 17:58

ME-109, ich hab sie nur in klein.

Wie groß ist das Modell ???

Sehr interessant :ok:
»Christian_B« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_0159.jpg
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

7

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:12

Habe sie jetzt nicht bei mir aber ist so um 1,70 - 1,80 Spannweite denke ich,
Hat nen 35 ccm Benziner drinn und Luftdruckgesteuertes Einziehfahrwerk.
Hättest du Interesse an so einem Modell ?
Mache mich dann gern mal schlau was es alles genau ist und sende dir dann auch noch mehr Bilder.

Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:23

Interesse schon, es kommt auf den Zustand und den Preis an. Es wäre mein erster Verbrenner und der sollte saugünstig sein. :D

Wieso kann der Besitzer nicht erklären was es für ein Modell ist, ist er schon damit geflogen ???
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_B« (9. Januar 2011, 18:24)


9

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:40

Zustand des Modell ist gut ,glaube das sie noch nie in der Luft war.
Der Besitzer ist schon etwas älteren Baujahr und hat noch ein paar Modelle dieser Grösse, ich habe die Vermutung er hat sie mal fertig gekauft und dann gut weggestellt .Ich habe sie mir mal angeschaut und sie sind alle in einem guten Zustand.
Sau billig wird er bei der grösse bestimmt nicht.

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:53

Zu den 109ern.

Marcus hat eine "GUSTAV".

Christian eine "EMIL"


cu KH

11

Sonntag, 9. Januar 2011, 19:00

Super,danke.
wo dran erkennt man das ?

Pulsar

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Januar 2011, 22:27

die "G" erkennt man ganz einfach an dem grossen spinner,den beulen auf dem rumpf,den runden flächenrandbögen.die "E" ist die frühe version eckig!
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100