Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Januar 2011, 11:12

Kein PU Leim mehr im Handel???

Hallo alle zusammen!
Habe hier in der Suche schon nach einem passenden Thread ausschau gehalten der meine Fragen beantworten könnte, jedoch nichts gefunden.

Falls es doch einen gibt bitte eine kurze Info und diesen Thread wieder löschen.

Zum Problem!
Ich sitze gestern noch nichts ahnend mit meinen Jugendlichen beim basteln, als ich merke, dass uns der PU Leim zur Neige geht.
Kein Problem denke ich und will heute morgen neuen im Baumarkt kaufen und was muss ich erfahren?

Es gibt keinen Pu Leim mehr :wall: Jedenfalls sagt der freundliche Verkäufer mir, dass dieser seit neuestem nicht mehr so einfach verkäuflich ist, da er nachgewiesen Krebserregend ist und nun von allen aus den Regalen genommen wurde :angry:

Meine Jungs bauen grad alle die La Piuma was mach ich denn jetzt ???
Hat hier jemand eine schnelle Hilfe für mich parat? Ich würde ungern anfangen mit Epoxy zu arbeiten, das Zeug nehm ich für mich zu Hause und ist auch nicht viel gesünder und dazu auch noch teuer und für die Piuma fürchte ich zu schwer :shake:

Wäre für jeden guten Rat dankbar!!!

liebe Grüße,
Tobias

2

Freitag, 14. Januar 2011, 11:15

Fermacell PU kleber bekommst du jetzt im Baustoffhandel.
PU darf nur nicht mehr SB verkauft werden.
Gruß Peter


T28 Trojan , F4U Corsair ,Katans S30, Ultimate 40, Angel S50
Adrenalin V1, MC19


Mein Verein

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Januar 2011, 11:24

Vielen dank das ging ja ratz fatz!!!

Habs mir notiert und ruf gleich bei meinen Baumärkten durch.

Hoffentlich hat den wer...

Lässt sich dieser Fermacell Leim genauso verarbeiten wie der von Ponal?

TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Januar 2011, 11:42

Zitat

Original von stoffel1563
PU darf nur nicht mehr SB verkauft werden.


SB? Was verbirgt sich dahinter? ;)

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Januar 2011, 11:44

Ich denke er meint Selbstbedienung ;)

TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Januar 2011, 11:47

Danke. ;)

Online kriegt man den Ponal übrigens noch: http://www.google.de/products?hl=de&xhr=t&q=ponal+pu+leim

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Januar 2011, 11:58

Danke für den Link aber ich wills mit diesem Fermacell mal probieren :w
Such hier grad schon auf google wie das Zeug aussieht!
Find aber nix :shake:

TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Januar 2011, 12:02

So: http://www.fermacell.de/de/img/estrichkleberecogl(2).jpg

oder so: http://www.fermacell.de/de/img/estrichklebereco(2).jpg

Wobei ich den Unterschied zwischen grün und organge nicht kenne. Der "Fermacell Estrich Kleber" scheint aber der richtige zu sein, da man viele Foreneinträge von Leuten findet, die damit Depron etc. kleben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TBa« (14. Januar 2011, 12:03)


Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Januar 2011, 12:10

Warten wir mal ab ob sich jemand dazu noch meldet.

Vielen dank schon mal für deine schnelle Hilfe :w
Schau heute nachmittag noch mal hier rein, bevor ich die Baumärkte abklapper :wall:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Januar 2011, 12:20

Die Baumärkte dürfen nur noch PU-Kleber verkaufen, wenn sie dafür geschultes Personal haben.

http://www.ihk-berlin.de/linkableblob/81…rungen-data.pdf

http://www.ilm-kreis.de/index.phtml?La=1…2.317&object=tx|1626.3995.1&sub=0

Ansonsten: Belizell, der verspricht nicht die Krebserregenden Inhaltsstoffe zu verwenden.
http://www.adhesionstechnics.com/

Sicher gibt es auch andere Hersteller die darauf reagieren.
http://www.ponal.de/Ponal-Turbo-Kleber.707.0.html
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (14. Januar 2011, 12:33)


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Januar 2011, 12:24

Moin,

das gibt es im Baustoffhandel, nicht in Baumärkten soviel ich weis.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Januar 2011, 12:39

Hab mir jetzt diesen Belizell Kleber bestellt: http://www.hobbydirekt.de/::135619.html?ref=70679

Ich hoffe das war der Richtige ???
Schien mir jedenfalls die beste Alternative gewesen zu sein und vielen dank an alle für die Hinweise und Tipps.

Wünsch allen ein schönes Wochenende :w

Tobey

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: DHBW Student

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Januar 2011, 13:32

Belizell is für Schaumanwendungen mega! :)

Der gelbe schäumt aber stärker als der weiße :) hat beides vor und Nachteile ja nach dem welche Anwendung man hat :)
Flugvideo :)

I <3 My 600

Ihr habt was neues? KLICK! :)

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Januar 2011, 15:53

Ich nehme schon seit langem Ponal PUR Konstruktionskleber:
http://www.ponal.de/Ponal-Konstruktion-PUR-Kleber.706.0.html

Ist im Gegensatz zu UHU PU Max nicht als "gesundheitsschädlich" klassifiziert (siehe Aufdruck), daher könnte ich mir vorstellen, dass man den noch problemlos kaufen kann. Ist nur nicht so verbreitet, Hornbach hatte ihn aber z. B.

Ganz nebenbei ist er auch schön weiß.

EDIT: Hier das Sicherheitsdatenblatt:
http://www.i-m.de/gefahrstoffe/252058.pdf

MDI-haltige Kleber sind ja R40 klassifiziert, das ist bei diesem hier nicht der Fall.
Ergo dürfte er von dem Verbot nicht betroffen sein.
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (14. Januar 2011, 21:10)


15

Sonntag, 16. Januar 2011, 14:03

Moin moin..

Da gibt es ein paar Seiten drüber.

Desonders interessant fand ich den Post:

Zitat

Standard PU-Kleber Hallo Möchte mich mal melden auf euer Thema melden,zwecks Pu-Kleber. Die Produkte von Berner&Fermacell& Bti oder Würth ist nichts anderes als PU-Kleber von Kleiberit(Farbe gelb) wird nur ihn andere Behälter und Aufdrucke verpackt. Und ist jederzeit lieferbar,ohne Einschränkung. Bin selbstständiger Handwerker ihm Bereich Fensterbau,arbeite damit fast täglich. Gruss Randolf


Vielleicht hilft der Link ja :D

Gruß, der thomas d. ..
Mein Verein :ok:


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. Januar 2011, 15:08

Re:

Nuja, hab heute ne Flasche Ponal PUR-Leim geholt, im Vergleich zur alten Flasche sind auf der neuen die Sicherheitshinweise schon ein bisserl aufgestockt worden.

Werd das mit den Handschuhen ernster nehmen, der Kleber ist auf den Fingern sowieso ein Krampf.

:w Paul
»Paul H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ponal PUR Warnhinweise.jpg
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (17. Januar 2011, 15:13)


Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt
  • »Gast01032020« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Januar 2011, 11:17

Ich wart jetzt nur noch aufs Belizell.
Hoffentlich lässt sich das Zeug gut verarbeiten mit meinen Kids. Hab damit noch nie gearbeitet :shake:

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. Januar 2011, 11:56

Keine Sorge, das Zeug lässt sich super verarbeiten.
Gruß Frank!

mad44

RCLine User

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:31

Hallo,

entschuldigt, aber Belizell ist mir einfach zu teuer. Ich habe zum Vergleich Belizell grün (das braune Zeugs) und UHU Max getestet.

Mal ehrlich, einen Unterschied im Aufquellen oder der Endfestigkeit sehe ich nicht, allenfalls bindet Belizell früher ab. Widerlich braun sind alle beide.

Wenn ich aber jetzt in meinem 140cm Nuri 8mm-Holme über die ganze Fläche mit PU-Leim einkleben muss, brächte ich mindestens 4 Tuben Belizell.
Wozu, wenn ich mit max. einer halben Flasche UHU Max für 5 € dasselbe Ergebnis erziele.

Habe den Belizell Hype nie verstanden. (nicht weil Belizell schlecht wäre, sondern weil er m.E. keine echten Vorteile zu anderen PU-Klebern aufweist, sondern nur sauteuer ist.)

Lasse mich aber gerne belehren.

Gruss Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot

Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:46

Hallo ! @ Matthias : Geht mir genau so ! Wenn ich mal belizell benutzen möchte ist garantiert die Düse verstopft . Ich habe die Tuben extra in einer Folientüte verpackt , trotzdem ist es immer verkleistert. :no: Mein Restbestand an UHU PU-Max kommt immer noch leicht aus der Flasche . Ich habe noch nirgends den Ponal PU kleber gesehen . Für den normalen "Holzbau" nehme ich meistens doch den einfachen Ponal Weissleim . nur wenn grössere Spalten zu füllen sind kommt PU zum Einsatz . Gruss Frank