Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:19

Lackierung auf Maskierfolie übertragen

Hi!

Mein aktuelles Projekt möchte ich gerne in folgendes Farbschema stecken:


Zum Bild des Orginals: siehe unten

Da auch hier, wie bei der letzten Lackierung , wieder einige schwierige Figuren enthalten sind, stellt sich mir die Frage, wie ich die Formen am besten aufs Modell bekomme.
Am snnvollsten erscheint mir die Erstellung von Schablonen mit Maskierfolie, da insgesamt nur 3 Farben (orange, schwarz und weiß) für die Lackierung benötigt werden, jedoch scheitere ich grade an der Erstellung der Schablonen:

Ich habe bisher nur wenige Bilder der Lackierung gefunden und die, die ich gefunden habe sind nicht sonderlich gut, geschweige denn in nem vorteilhaften Winkel aufgenommen.
Ich denke, ideal wären Bilder gerade von der Seite sowie gerade von oben, aber woher bekommt man solche Bilder? Ein weiteres Problem ist dann die runde Form des Rumpfes, sprich ich kann ja auch nicht einfach nur di as den Bildern entnommenen Formen nehmen und 1:1 aufs Modell pappen, oder?

Wie macht ihr das? Gibt es die Möglichkeit, entsprechende Vektorgrafiken zu erstellen?

Vielen vielen Dank für Antworten

TIMO

EDIT: Das Einfügen des Fotos hat wohl nicht geklappt, daher der Link zum Bild:
http://www.airliners.net/photo/France---…C/1838853/&sid=
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Captain Kork« (16. Februar 2011, 18:21)


2

Donnerstag, 17. Februar 2011, 18:40

Es gibt in Airbrushshops inzwischen Folien die mit Laserdrucker bedruckt werden, diese dünne Folie lässt sich in Wasser aufgeweicht schön aufbringen ( Wasserschiebebilder)

Bram
T-Rex 450 PRO + Helis zu Pflugscharen
T-Rex 250 SE
Protos FB mit Beast

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Februar 2011, 00:58

Hi Bram,

danke für deine Antwort, ist schonmal ne gute Idee.
Dafür bräuchte ich allerdings noch ein paar bessere, vor allem größere Fotos von der Mirage.

Weiß irgendjemand, ob es Programme gibt, mit denen ich aus den schräg aufgenommenen Bildern vielleicht gerade Bilder machen kann?

Gruß TIMO
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Februar 2011, 01:01

Jedes Grafikprogramm, das dir Verzerrungsmöglichkeiten bietet (Gimp etc.)
Ne one-Click Lösung wirst nicht finden.

Vorschlag: Investier ein paar Euro in dieses Decal:
http://www.syhartdecal.fr/references.php…age=description
Das scannst dir ein und skalierst es, wie es brauchst.

edit, fang aber ja nich an zu stöbern, die haben auch noch mehr geile lackierungen im programm :P
http://www.syhartdecal.fr/references.php…age=description

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaX« (19. Februar 2011, 01:02)


Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Februar 2011, 09:47

Hi Steffen,

die Seite hatte ch sogar schon entdeckt, aber nicht gerafft, wo ich Bilder von den Decals finde und ihm daher ne Mail geschickt (ja, ich bin :dumm: )

Hab eben per Mail das große sheet bestellt, fürchte nur, ich muss dann mal sehen, wo ich noch ein 1:48 Plastikmodell der Mirage 2000 herbekomme, damit ich die Decals noch verarbeiten kann :D

Gruß und Danke

TIMO

EDIT: Gleichzeitig hab ich noch Kontakt mit ein paar Spottern, die letztes Jahr in Volkel aufm Tigermeet waren und dort entsprechend Fotos geschossen haben :)
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain Kork« (19. Februar 2011, 09:48)