Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Mai 2014, 21:29

Hacker Venus 3D Motor läuft nicht

Hey,

ich habe heute meine neue Hacker Venus 3D bekommen und als ich alles
zusammengebaut habe und alles testen wolllte hatte ich bemerkt, dass der
Motor nichts macht wenn ich Gas gebe. Woran kann das liegen? Die Servos
gehen alle.

Wenn ich bei der Funke vom Gear auf F MODE stelle dann geht der
Motor auf vollgas. Auch wenn ich einstelle, dass es umkehert sein soll
(nach unten Gas geben anstatt nach oben) dann gibt er vollgas. Ich kann
aber nichts weiteres machen. Entweder Vollgas oder garnicht.



LG :ok:

Alemao

RCLine Neu User

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Mai 2014, 21:39

Hast Du denn den verbauten Regler auf Deinen Steuerweg am Sender "angelernt"?

3

Dienstag, 27. Mai 2014, 21:43

Hast Du denn den verbauten Regler auf Deinen Steuerweg am Sender "angelernt"?
Nein, wie geht das? Kenne mich noch nicht so gut aus.

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Mai 2014, 22:18

Bedienungsanleitung vom Regler Lesen!
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

5

Dienstag, 27. Mai 2014, 22:26

Bedienungsanleitung vom Regler Lesen!

Dazu steht da eigentlich nur:"Achtung: ertönt beim ersten Einschalten
des Regler kein Piepston und nur die Servos laufen, muss evtl. der
"Gasknüppel" auf Reverse (z.B. bei Futaba-Sendern) programmiert werden.
Bitte sicherstellen, dass der Sender +-100% Weg auf dem Gaskanal
ausgibt."

Weiß einer wie das bei der DX6i geht? Hab in allen Einstellungen nachgeguckt, leider nichts gefunden.

6

Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:42

Ich habe noch eine 2te Anleitung gefunden. Darin steht, dass ich den Sender anstellen soll, danach Vollgas geben und dann erst den Akku anschliessen muss. Danach muss ich kein Gas mehr geben und dann sollte es eigentlich gehen. Da passiert aber nichts. Weiß einer wieso?

LG

konrad1795

RCLine User

Wohnort: Waldsassen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Mai 2014, 16:08

Hallo,
Sicher dass du erst nach den anstecken des Flugakkus Vollgas geben musst?
Normalerweise gibt man erst Vollgas am Sender(der angeschaltet ist ) und versorgt dann den Regler und Empfänger mit Strom. Dann kommt eine Tonabfolge (je nach Regler verschieden) und das Gas muss wieder auf Null gestellt werden.
Wenn du sowas ausprobierst nimm bitte wenn möglich den Propeller ab,sonst besteht akute Verletzungsgefahr!

MfG Konrad
Quadcopter:
Eyefly Quadrixette 30 , 250er Eigenbau
Flächenmodelle:
Dreamflight Alula EVO , Turnigy Tek Sumo , diverse Eigenbauten für FPV
Funken:
Spektrum DX6i / DX9

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Mai 2014, 16:18

Genaus so

was wichtig ist da ich nicht weiß welchen Sender du hast, auf jedenfall sollte deine Gaskurve von 0-100% eingestellt sein.

Dann Funke an und Vollgas geben, jetzt den Akku anschliessen, am (besten Rotorblatt ab)

dann warten bis 2 pieptöne zu hören sind, dann den Gasknüppel auf minimalen Position bringen ( Nach unten ) . Fertig. Damit hast du den Gasweg eingelernt ;)
L.G Claudio

9

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:22

Hey,
erstmal danke für die Antworten :)

Ich habe das jetzt genauso wie ihr das beschrieben habt erledigt: Sender (DX6i) an Vollgas geben, Akku ans Modell anschliessen die 2 Pieptöne abwarten und danach den Gasknüppel auf minimale Position. Danach ist aber nichts passiert.

@ballonfly
Weißt du wie ich die Gaskurve bei der DX6i von 0-100% stelle?

LG :ok:

konrad1795

RCLine User

Wohnort: Waldsassen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:35

Leg einfach ein ganz neues Modell an,dnn stimmt die Gaskurve auch ;)
Quadcopter:
Eyefly Quadrixette 30 , 250er Eigenbau
Flächenmodelle:
Dreamflight Alula EVO , Turnigy Tek Sumo , diverse Eigenbauten für FPV
Funken:
Spektrum DX6i / DX9

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:39

Eigentlich kann man die Gaskurve nur im Heli Modus einstellen. Ob das aber wirklich notwendig ist, frag ich mich grad.
L.G Claudio

konrad1795

RCLine User

Wohnort: Waldsassen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:43

Sollte normalerweise nichts am einstellen des Gasweges ändern,nur der Travel Adjust ist bedeutend.

@ballonfly Die Gaskurve bei den Helis dürfte doch mit EXPO vergleichbar sein,oder?
Quadcopter:
Eyefly Quadrixette 30 , 250er Eigenbau
Flächenmodelle:
Dreamflight Alula EVO , Turnigy Tek Sumo , diverse Eigenbauten für FPV
Funken:
Spektrum DX6i / DX9

13

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:46

Bei Travel Adjust hab ich bei GEAR ↑100% muss ich da was ändern?

konrad1795

RCLine User

Wohnort: Waldsassen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:50

Kann man lassen wie es ist,das ist nur für einen Schalter,Kanal 5 oder 6.
Quadcopter:
Eyefly Quadrixette 30 , 250er Eigenbau
Flächenmodelle:
Dreamflight Alula EVO , Turnigy Tek Sumo , diverse Eigenbauten für FPV
Funken:
Spektrum DX6i / DX9

15

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:52

Kann man hier Videos hochstellen ausser auf YouTube/MyVideo? Dann könnte ich das aufnehmen und ihr könntet mir sagen was ich falsch mache :D

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:54

Ich werd im moment nicht schlau, ist das ein combi-set also Regler +Motor. Möglich das der Regler im Heli Modus steckt, Travel Adjsut in beide Richtungen auf 100% lassen.
L.G Claudio

konrad1795

RCLine User

Wohnort: Waldsassen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:55

Meines Wissens nach kann man hier direkt keine Videos einstellen
Quadcopter:
Eyefly Quadrixette 30 , 250er Eigenbau
Flächenmodelle:
Dreamflight Alula EVO , Turnigy Tek Sumo , diverse Eigenbauten für FPV
Funken:
Spektrum DX6i / DX9

18

Mittwoch, 28. Mai 2014, 19:57

Ich werd im moment nicht schlau, ist das ein combi-set also Regler +Motor. Möglich das der Regler im Heli Modus steckt, Travel Adjsut in beide Richtungen auf 100% lassen.

Der Motor war am Anfang am Regler dran. War ein PNP Modell.



Edit: Würde es was bringen, wenn ich ein Bild von der Anleitung hochlade?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parkzone« (28. Mai 2014, 20:14)


ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:14

OK, hast du schon diese Anleitung? hab gerade gefunden

http://www.produktinfo.conrad.com/datenb…ENUS_3D_ARF.pdf

ich vermute dass dein Regler noch im Heli Modus Programmiert ist.
L.G Claudio

20

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:20

OK, hast du schon diese Anleitung? hab gerade gefunden

http://www.produktinfo.conrad.com/datenb…ENUS_3D_ARF.pdf

ich vermute dass dein Regler noch im Heli Modus Programmiert ist.

Genau die hab ich :)