Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gun_Shy

RCLine User

  • »Gun_Shy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juni 2014, 20:51

Bugrad vs Mauseloch

Wenn ich die Maus erwische die meinen Start platz
unterminiert hat dann gibt es Haue

was ist passiert. nach einem schönen ruhigen Flug setzte ich zur Landung an
erst das Hauptfahrwerlk dann das Bugrad da ungebremst hat die Maschine noch ordentlich
fahrt und ich will sie auslaufen lassen als sie Plötzlich Abgrubt zum stehen
kommt sich sogar nach vorne leicht aufbäumt


Dann steht sie da und das Bugrad steht im 90° winkle zur Maschine. Als ich hin komme
zum Flieger sehe ich ein Mauseloch in der Landebahn (Rasen) das Rad steht noch
grade es ist nur die Verkleidung die es verschoben hat denke ich erstmal,leider war das ein Irrtum.


Nach dem Akkuwechsel prüfe ich Perflite die Ruder und was
soll ich sagen das Seitenleitwerk/Bugrad Geht nur noch nach rechts nach links kein Ausschlag
dafür aber gemeines Knirschen vom Servo.


Das Mauseloch hat doch mehr Schaden verursacht als gedacht
.der Servo ist hin, es war ein Servo mit Kunststoff Getriebe, ok ist ja kein Beinbruch
ich hatte zufällig ein Align ds415 MG im Werkzeug koffer also getauscht .nur
jetzt mache ich mir Gedanken was wenn das nochmal passiert?


Nun zu meiner Frage:gibt es einen Servosaver für Bugrad/Seitenleitwerk
Servos?


Ich denke auch darüber nach ein W in das Gestänge zu Bigen um
einen Feder Effekt zu erzeugen.


Hat das schon mal jemand versucht und wenn ja welche Erfahrung
habt ihr damit gemacht?
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Juni 2014, 23:45

Du kannst das Bugrad über Federn mit dem Servo verbinden , das wird auch öffters bei Großmodellen gemacht z.b Verbindung vom Seitenruder zum Hecksporn .

Alternativ gibt es auch Möglichkeiten die Mäuse loß zu werden :



So hat mei bei uns auf dem Platz das Mause/Maulwurfproblem beseitigt ^^ 8( :D
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


Gun_Shy

RCLine User

  • »Gun_Shy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Juni 2014, 04:51

Daran hatte ich auch schon gedacht hatte als vorbild das prinzip vom verbrenner rc car gas bremse ,aber das geht nur in einerichtung auf zug ,wie geht das in beide richtungen ?
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Juni 2014, 06:20

2Federn
je nach Modell schafft auch ein Metallgetriebeservo abhilfe.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

thorben97

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Auf dem Weg zum Fluggerätmechaniker Instandhaltungstechnik

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juni 2014, 06:41

Du kannst das Rad doch einfach von beiden Seiten anlenken, also auf jede Seite eine Feder. Dann ist das Servo gesaved ;)
Mein Hangar: Petr Zak Yak 54 :evil: , Sebart Wind 110, Wind S und Angel S, PA Katana MD, Zaunkönig, Arrow v6, Kobras in allen Variationen :D und eine Sebart Su 29 140e ( 6s Elektro, love it :heart: )

Helis: Logo 600 SX, Warp 360, T-Rex 250 SE

Solange die Teile im Umkreis von 5m verstreut sind, zählt es als Landung :D

Ich habe visuellen Tinitus. Ich sehe dauernd nur Pfeifen!

MfG
Thorben

Gun_Shy

RCLine User

  • »Gun_Shy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juni 2014, 16:54

das mit der doppel Anlenkung hatte ich auch im sin nur wird
es trotz viel Platz im Rumpf eng da ich dann auf der Seitenruder Anlenkung
doppelt belegen müsste aber der Gedanke ist noch nicht vom Tisch.

wahrscheinlich werde ich das auch so machen müssen ,aber jetzt ist erst mal ein
Metalgeriebe Servo drin mal sehen wie das geht .vor allem war das in über 20 Jahren
das erste Mal das mir sowas passiert ist also noch erträglich ,auch die Tatsache
das es das einzige loch auf der Runway war macht es halb so wild . ich trüffel Schwein
habe es aber prompt gefunden.


Ich muss mal schauen ob es mit zwei federn bei so dünnem Draht überhaupt geht.


Bei 1/8 Rc Cars ist der Draht ja fast 1 mm stark und der in
meiner 182 ist knapp ½ mm stark


Außerdem muss ich mal mit der Z Zange rum probieren was ich
da zustande bekomme
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

Ähnliche Themen