Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RichardS

RCLine User

  • »RichardS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - 76744 Wörth -

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 10:01

GPS für Fliegerrettung ....

Hallo,

eine "Absicherung" gegen Wegfliegen (habe ich schon mal
erlebt und will ich nicht mehr haben ...) habe ich in meinem 2.6 Meter
Motorsegler durch
Einbau von FY41_Lite geschaffen. Funktioniert
einwandfrei, bin einfach begeistert. Den Segler kann ich ganz normal
ohne Stabilisierung fliegen und eben wenn
er irgendwo mir abhaut
(Thermik oder selber schuld...) , Schalter RTH (GPS) rein und er kommt
zurück und kreist im 100m Radius über mir. Dann schalte ich wieder
auf "Normal" um und kann es weiter geflogen werden ...... :evil: ;)

Für Sendersignalverlust habe ich eben RTH-Zustand im Empfänger als Failsafe programmiert ...

Gruß,
Richard
Gruß, Richard. :w

http://www.richard-dj1pi.de
T-Rex500+Mini-VStabi; T-Rex450+Mini-VStabi; Hornet x3D+Mini-VStabi, MCPX ;
MX2; ASW28;

Flugstatus: Heli - Tanz ...und nicht so hartes 3D.....
Sender: DX8, DX9.
---Kapicco-Gruppe---

2

Donnerstag, 3. Juli 2014, 14:13

Liest sich auch gut. Dieter
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Ähnliche Themen