Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. August 2014, 15:47

Oracover von EPO entfernen

Hallo,

ich habe ein gebrauchtes Modell aus EPO gekauft und würde gerne mein eigenes Design aufbringen.
Dafür müssten aber einige Streifen aus Oracover vom Vorgänger entfernt werden.
Nach einiger Suche stehe ich immer noch ohne Ergebnis da, da sich alle anderen Themen zum Entfernen von Oracover nicht auf Schaum beziehen.

Hat das schon jemand probiert, ist das einfach so machbar oder würde ich mir die Oberfläche zerstören?

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. August 2014, 22:15

Die Folie sollte auf dem EPO ansich recht schlecht kleben udn sich locker abziehen lassen. Wenn es zu sehr haftet, so sollte die Behandlung mit einem Bügeleisen auf kleinerer STufe hier den Klebstoff weich machen und das ABlösen erleichtern. Auch ein Fön kann hier schon Wunder wirken.

Es ist aber alles davon abhängig, welche Tricks der Erbauer verwendet hat, um die Folie richtig gut ankleben zu können. Vielleich mal mit dem Fön an einer Stelle testen.
Liebe Grüße
Hartmut

3

Montag, 11. August 2014, 14:30

Danke Minihawk,

dein Tipp war genau richtig. Das Epo ließ sich gut lösen, es wurden keine Kügelchen raus gerissen.
Lediglich ein dünner "Kleberfilm" blieb zurück, der aber mit dem Finger abgestrichen werden konnte.