Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heaven

RCLine Neu User

  • »Heaven« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Darmstadt

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Oktober 2014, 16:28

Frage zu Sekundenklebern

Hallo zusammen,

da bei uns bald die Hallensaison wieder losgeht, brauche ich einen Sekundenkleber für meine Yak (Depron) und andere Schaumflieger, denn wie ihr wisst sind die Maße einer Halle leider stark begränzt :D ==[] Letzte Saison hab ich immer bei den Kollegen Sekundenkleber ausgeliehen. Die hatten meist den Zacki von Multiplex.
Preislich interessant finde ich den Sekundenkleber von Dymond. Allerdings gibts da 3 Sorten: dünn, mitteldick und dick. Was ist denn besser zum schnellen Reparieren in der Halle?
Gibt es große Unterschiede in der Qualität der verschiedenen Hersteller oder jeweils nur ein anderes Etikett??
Danke schonmal für eure Hilfe.
mfG Jan :w

Aktiv: Magnum Reloaded, Mini-Magnum, Calmato ST, Parkzone VisionAire, Yak 54
Sender: DX9 sowie DX6i
Verein: http://www.mfcgernsheim.de/mfc/

2

Sonntag, 12. Oktober 2014, 16:47

Es gibt schon Unterschiede.
Ich kenne zwar das Material von Dymond nicht, vermute dass es das gleiche ist wie von Lindinger, Schweighofer und anderen. Das ist nicht so toll.
Gut ist Zacki von Multiplex und der Seku vom HobbyKing (der mit dem Stift in der Kappe)

Gruß Leo

Heaven

RCLine Neu User

  • »Heaven« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Darmstadt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Oktober 2014, 17:41

ok und was ist (vorallem für leichtes Depron) am Besten?
Eher der: http://www.modellhobby.de/Zacki-ELAPOR-(…=12&c=129&p=129
oder der: http://www.modellhobby.de/Zacki-ELAPOR-S…age&rdebox=box1

Als Aktivator kann ich aber auch einen nehmen, der nicht von Multiplex ist, oder?

4

Sonntag, 12. Oktober 2014, 17:45

Zacki dickflüssig und Aktivatorspray geht auf Depron ganz gut, ne Art Kaltverschweissung.

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:25

Zacki dickflüssig und Aktivatorspray geht auf Depron ganz gut, ne Art Kaltverschweissung.

Richtig! :ok:

Nur nicht dünnflüssig. Da hast sonst ein schönes Loch im Depron. ;(
Gruß Gert


Heaven

RCLine Neu User

  • »Heaven« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bei Darmstadt

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:46

Danke, werde nun mal die beiden vergleichen (MPX und Dymond)

7

Sonntag, 12. Oktober 2014, 22:47

Für Depron gibt es doch den Styropor oder Foamsafe CA Kleber. Kriegst du z.B. beim Schweighofer. Oder mein Favorit "Super Gold Plus Odorless CA" vom HobbyKing.

Gruß Leo