Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Oktober 2014, 17:48

Preise für Bügelfolie

Hallo , ich baue gerade den Thermy spezial . Jetzt kommt der Moment wo ich mir über die Bespannung gedanken mache . Die Preise von Oracover sind ja jenseits von Gut und Böse ! Ich habe schon lange keine Folie kaufen müssen . Hat jemand einen Tip was es für alternativen gibt ? Bei Bay Tec gibt es Folie für ca.5€ den Meter , gibt es damit erfahrungen ? Bei HK kosten 5m ca 8€ , aber da habe ich noch nie bestellt , bzw. ich weis gar nicht wie ! :dumm: Würde mich über hilfreiche Antworten freuen . Gruss Frank

2

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:20

Die HK Folie ist gar nicht schlecht, die Grundfarben sind mit denen von Oracover identisch (zu mindest schwarz, rot, gelb und grün), Verarbeitung ist gut bis sehr gut. Bei Randbögen lässt sie sich nicht ganz so gut um die Ecken ziehen, vielleicht hatte ich es aber auch nicht heiss genug (vorher mal rumprobieren). Das Folienbügeleisen von Turnigy ist auch ganz ok. Kleben in der 12 Uhr Position, spannen auf ein Uhr.
Bestellen geht ganz normal wie in jedem Online Shop, registrieren und los.
Bei Folie würde ich sehen das ich sie im EU Warehouse finde, aus China wird ein saftiger Aufpreis wegen Überlänge fällig.

Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 04:13

Hier ein Link zur Folie :

Quellcode

1
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__245__58__Hardware_accessories_-Covering_Film.html

Um dort was kaufen zu können benötigst du ein Paypal Konto , die Sachen sind in der Regel binnen 2-3 Tagen da :ok:
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


maddyn

RCLine User

Wohnort: Schwarzenbruck

Beruf: Gärtner bei der Markgemeinde

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 06:19

HI

Bay tec Folien lassen sich gut verarbeiten, sind allerdings bischen dünner als die Oraldinger
und was noch is, die riechen sehr streng noch lösemittel wenn man sie das erstemal ausrollt
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 08:23

Danke für eure Antworten . Ich habe bei HK immer die Befürchtung das ich da was übersehen , (englisch ist nicht meine Stärke !) Aber villeicht versuche ich es doch mal mich da anzumelden , auch bei PayPal , ganz wohl ist mir dabei nicht , man höhrt ja so einiges !! :hä: ??? Aber es gibt ja so viele Leute die da keine Probleme haben . Dann könnte ich ja noch die Bay Tec folie probieren , ist ja nur halb so teuer wie Oracover . Gruss Frank

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10:45

Du kannst bei Hobbyking inzwischen oben rechts in der Ecke die Sprache auch auf deutsch umstellen. Damit wird es deutlich leichter.
Es ist zwar noch nicht alles übersetzt, aber die wichtigen Dinge, wie alles zur Bestellung, Bezahlung und Anmeldung sind inzwischen auf deutsch.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 21:59

So , ich war mutig und bin bei HK angemeldet ! :applause: Jetzt muss ich das noch mit Pay Pal hinkriegen dann kann ich das "grosse Bestellen " beginnen ! Ich habe da schon sehr interesante Sachen gesehen ! :O Gruss Frank

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 17:48

Ich bestelle dort schon seit 2006 und bin sicher einer der treuesten Kunden.
Aber ich kaufe auch noch in Läden, wenn ich gerade mal irgendwo bin, wo einer ist.

Bei uns hier macht gerade wieder einer zu, aber der hört aus Altersgründen auf. Kompetent war der nie.
Der meiste Umsatz wurde mit Spielzeug und Puppen gemacht. Ist nicht schlimm.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Oktober 2014, 11:27

Hallo , bei PayPal scheint jetzt auch alles klar zusein . @ Oberst Krass : kannst du mir mal im voraus erklären wie jetzt genau die Bezahlung im HK Shop mit PayPal abläuft . Muss ich da die drei Nr. die ich von PP bekommen habe einsetzen ? Ist das selbsterklärend für einen Opa ? :dumm: Gruss Frank

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Oktober 2014, 13:51

wenn du bei HK bei der Bezahlung PP auswählst (explizit auswählen) dann kommt direkt nach der Bestellung der Link zu Pay Pal. Den klickst du an, landest bei PayPal, meldest dich dort an, bestätigst die Zahlung an "hobbytronic" (glaube ich) und wenn du fertig bist, wechselt die Seite automatisch zurück zu Hobbyking und du bekommst einen "Gratulations" zu sehen. In der Bestellübersicht (Orders) bekommst du meist gleich oder nach ein paar Minuten angezeigt, dass die Zahlung eingegangen ist.

So läuft es zumindest bei mir ab.
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Oktober 2014, 15:42

Danke für deine gute Erklärung .Dann kann ich mich ja beruhigt an die Bestellungen machen . gruss frank

12

Freitag, 17. Oktober 2014, 17:01

"hobbytronic" (glaube ich)


Die Firma heißt glaube ich hexTronic Limitet, also nicht über den komischen Namen wundern, das passt schon. Wichtig ist es vorallem, wie jorgen schon schreibt, das man beim Bezahlart auswählen von Paydollar auf Paypal wechselt. Da besteht leichte Verwechselungsgefahr ;)

Edit: Mit den PayPal Passwort sollte man echt vorsichtig sein. Da sollte man ein sehr sicheres Passwort wählen und das nirgendwo speichern. Ich persönlich würde Paypal auch nie über mobile Endgeräte verwenden.
Hanger: Skysurfer, Yak-12, F4U Corsair, Wilga-2000, Turnigy Q-Bot Micro, FP-Heli

Garage: Tamiya Neo Scorcher, Turningy 1/16 4WD Racing Buggy

Funke: Taranis X9D Plus, Dx6i

jorge

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. Oktober 2014, 22:17

ja genau HexTronic, hatte mich früher auf der KK gewundert "hää, da hab ich doch nichts gekauft" 8)
Gruß
Georg


FrSky Taranis X9D - LRP Speedbird Corsair - Blade nano QX - HK Radjet 800 mit 3000kv - P40 Warhawk UMX - RocHobby P-51 Strega - Robbe Air Trainer 140 - Hobbyking Bixler 1 - ZMR250 Racer - Teksumo FPV - Hobbyking Walrus

14

Freitag, 17. Oktober 2014, 22:26

Kenn ich, ich war beim erstem mal auch irritiert. Da die meisten Sachen aber bei Paypal komisch hießen gewöhnt man sich schnell dran. Hab den Namen vorhin auch einfach schnell in meiner Paypal abrechnung nachgeschaut. Steht da ja nicht alzu selten drin^^
Hanger: Skysurfer, Yak-12, F4U Corsair, Wilga-2000, Turnigy Q-Bot Micro, FP-Heli

Garage: Tamiya Neo Scorcher, Turningy 1/16 4WD Racing Buggy

Funke: Taranis X9D Plus, Dx6i

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:35

So , jetzt habe ich die erste Bestellung gemacht . Hat alles so geklappt wie ihr mir es beschrieben habt ! Danke für die Unterstützung! :applause:Mal sehen wann das "Zeug" ankommt . Propt habe ich eine Email von HK bekommen mit allerlei tollen Angeboten ,dabei stand das man auch aus dem UK Lager bestellen kann wenn es in EU nicht lieferbar ist .Angeblich zu "moderaten" versandkosten . Hat schon mal jemand da bestellt ? Würde die "fehlende" Folie ew. da bestellen wenn die Versandkosten nicht höher sind als der Wahrenwert .Gruss Frank

kabu

RCLine User

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 20:40

Ja öfters schon.
Die Versandkosten werden ja angegeben.
Und hat wohl ne identische Lieferzeit wie aus den eu lager .
aus chi a selbst bestell ich eigentlich nur vorratssachen.
oder was für projekte die zeit haben.
--------------
Gruß Kai.

neotask

RCLine User

Wohnort: 32361 Pr. Oldendorf

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 23:21

Hab letztens im UK was bestellt, leider 11,- Versandkosten für ein Standard Paket. War eine kleine Flächenschutztasche die gefaltet in einem Schuhkarton großen Paket kam.

Dauer der Lieferung waren 5 Werktage. NL Warehouse dauert 3 Tage, ausser wenn man den ganz billigen Versand wählt. Dann dauert es bis zu 10 Werktage.

Gruß Olli

18

Freitag, 24. Oktober 2014, 14:00

GB lohnt eigentlich nur wenn man etwas mehr oder grösseres bestellt. Die 11,93€ ändern sich nicht, aber die max Grösse und Gewicht sind zu beachten. Allerdings werde ich nicht ganz schlau wie schwer und gross das Paket denn nun sein darf

Frankymaxde

RCLine User

  • »Frankymaxde« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:21

Hallo , jetzt ist mein erstes "Hobbyking"Paket angekommen . Hat alles ohne Probleme funktioniert . Jetzt muss nur noch das "Hobbyzeug" so sein wie ichs mir wünsche dann ist für mich eine Quelle mehr erschlossen mein Geld los zu werden! :D . Mal sehen wie ich mit der HK Folie klarkomme . Gruss Frank

20

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:18

Die Folie hat eine dünne Trägerfolie die wesentlich schlechter abgeht als die von Oracover.
Am besten mit einer scharfen Nadel an der Ecke von der Rückseite aus ganz flach unter die Trägerfolie stechen und dann abheben. Musst ein bisschen vorsichtig sein, die reiss schonmal gerne...