Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Oktober 2014, 21:39

Warum fliegen wir ??

Bin nun seit 3 Jahren bei den Fächenfliegern, bewege eine Menge unterschiedliche Objekte recht sicher durch die Lüfte.

Bin auch Mitglied in 2 Clubs, und es macht auch mal Spaß, mit mehreren Piloten gleichzeitig die Luft zu erobern.

Aber vorhin, ich war mal spontan für 2 Stunden auf meinem Heimatplatz, fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren, warum ich eigentlich dieses Hobby betreibe !

Erst gute 20 Minuten, im Angelhocker sitzend, die Twinstar II bewegt, dann den Easy Glider Pro.
2 Minuten Motorlaufzeit, gute 40 Minuten dann Segelei.
Sonne im Rücken, Wind auch von dort, vor mir in 100 m Entfernung eine Waldkante und darüber Wolken, sah schon an sich klasse aus.
War schon ein sehr goldenes Herbst-Licht, tolles Ambiente, entspannend, der Segler hing in 150 m Höhe ganz ruhig "im Wind".

Dann in 300 m Entfernung 3 junge Weihen ( keine Ahnung, welche ) entdeckt, den EG Pro hingelenkt......und die Tiere zeigten Interesse...und folgten dem Segler bis zu meiner Position.
DAS allein war schon toll, aber was nun kam, ist unglaublich :

Nach und nach stießen immer mehr Vögel dazu, die waren nicht zu sehen vorher, und nach wenigen Minuten kreisten sage und schreibe 13 ( !! ) Raubvögel mit meinem Segler
an der Waldkante entlang um die Wette.
Sehr nahe innerhalb von wenigen Metern am Modell und dem Flugzeug beim Kreisen folgend.
Schienen den EG Pro als eine Art "Leitvogel" zu betrachten ! ?

DAS ging etliche Minuten und ich hockte mit offenem Mund in meinem Stuhl.
Leider war meine Möbius nicht zur Hand :hä:

Habe sicher schon etliche tausend Flugstunden auf dem Buckel und auch schon Vögel in der Nähe der Flieger gesehen, aber das Erlebnis heute schoss "den Vogel" ab ! :ok:

Genau DESWEGEN betreibe ich auch das Hobby......um draußen an der frischen Luft und in der Natur zu sein und Unerwartetes zu erleben.... :prost:

So denn, wer will, darf ähnliches berichten oder andere "Gründe" anführen.

Andreas
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Oktober 2014, 21:54

Ich denke ich mache es um dem Alltag zu entfliehen. So habe ich ein paar Stunden für mich. Wenns einen meiner Vögel zerreißt gehe ich immer mit einem Lächeln nach Hause obwohl ich kernschrott produziert habe. Keine Ahnung warum aber so ist es :)
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

Tomhunter

RCLine User

Wohnort: Steiermark

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2014, 21:59

Mir ist auch mal so was ähnliches passiert nur das meinen Flugzeug eine Art Greifvogel nachflog und das Flugzeug als Beute anerkannte. Zum Glück gelang mir die Landung ohne das der Vogel das Ding berührt hat 8)
Für mich ist es Entspannung pur da ich mich sowieso fast nur draussen aufhalte in meiner Freizeit und einfach Ablenkung weil man sich nur auf diese eine Sache konzentriert und alles andere ist vergessen. :ok:

4

Montag, 20. Oktober 2014, 22:29

Warum fliegen wir?

Ich kann da nur für mich spechen und
Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Das Video ist nicht von mir.
Bei uns filmt keiner, da alle fliegen.
F3F

Gruß Tom

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:03

"Tausende standen an den Hängen und ...äähhh....Pisten ! "

Ja, schöne Hangfliegerei, geht hier gar nicht, hier ist es nur flach !! :evil:
( Wie landen die dort in Taiwan oder anderswo ihre Flieger bruchfrei ???? )
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schmonzel« (21. Oktober 2014, 09:17)


6

Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:15

Warum ich fliege??? Wäre als Kind lieber Pilot an statt Lokführer geworden. Fliegen??? Einfach faszinierend. So wie Gitarre spielen oder einer (meiner) hübschen Frau nach starren. Das Milane und Weihen das machen ??? !!! ist klar. Sie suchen schlicht und ergreifend nach Thermik und hoffen sie bei deinem Modell zu finden. Dieter
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:24

Na klar Dieter, aber 13 Tiere auf einmal ??
Waren sicher junge Vögel aus 2014, die sich zum "Spielen" getroffen haben.....
aber 13 auf einen Haufen ?
Zumal es erst "nur" drei waren......und WER hat denn ein solche Ansammlung schon einmal erlebt,
einzelne Tiere habe ich hier oft, die kennen mich schon :D
Schade, dass die Mobius nicht vor Ort war, das erlebe ich sicher nie mehr, wenn ich die Cam dabei habe :evil:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

8

Dienstag, 21. Oktober 2014, 18:17

( Wie landen die dort in Taiwan oder anderswo ihre Flieger bruchfrei ???? )

Hallo Schmonzel,
an dem Hang in Taiwan ist doch Platz satt zum Landen.
In Cap Blanc Nez sind es gerade mal 12qm steinfreie Fläche,
die auch mal von 5Meter Boliden bei Windstärke7 aus dem Lee
angeflogen werden. Möchte man sein Modell heile wieder nach
Hause bringen, sollte man schon etwas geübt haben.
Der Mister O gehört sicher zu den besten Piloten auf dem Erdball und
Probleme beim Landen wird der nicht haben.
Ist auch irgendwann Routine.

Gruß Tom

9

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:37

Also, ich bin mal beim Thermik-Kurbeln einem Bussard so nahe gekommen, dass der erschrocken zur Seite geflogen ist. Ohne Witz. Mit meinem Evolution-EV von Arthobby. Naja, der Bussard hat dann höflich Platz gemacht und die gemeinsame Kurbelei ging munter weiter. Ob die uns wohl für einen Artgenossen halten?

10

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:56

warum ich fliege? viele gründe!

hauptgrund ist, dass ich immer ziemlich heftige migräne hatte. seit dem ich fliege ist es weg. mein ventil zur entspannung! dann die naturnähe, geschwindigkeitsrausch, oder vorbildtreue, je nachdem, was ich fliege. und ich fliege, um immer besser zu werden, ob kunstflug oder sauberes landen mit warbirds! es ist einfach eine faszination, eine sucht, die ich befriedigen muss :ok:

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Oktober 2014, 21:05

warum? es macht Spaß:
-In Der natur zu sein.
- Mit den Vögeln zu spielen oder dise mit dem Modell spilen zu lassen, was bei einem Brett mal soweit ging das einer der 2 flaken die Fürungsflosse unbedingt haben wollte.
-Ein Flugezeug zu behrsschen
- wenn selbtgebautes auch gut fliegt
- Mit einem segler in der Thermik zu kurbeln
-Oder noch schneller aber möglichst leise zu fliegen.
-Dabei seien eigenen Grenzen erweitern.
-Oder einfach nur lange abseglend zu Chillen.Dabei im Kallpstuh zu sitzen und den Alltag ausblenden .
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

12

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 10:19

Vielleicht auch ein Grund zum fliegen????? :hä: Ich hatte eine Zeit lang Schiffe gebaut, auch weil das die Familie so wollte. Und dann war ein Schwan hinter meiner Albatros her......... Der wollte doch glatt ""Schiffe versenken """ spielen..... 8( Neeee Schiffe bauen war auch sehr schön. Aber fliegen???? Jaaaaaaa. :shine: Dieter
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

13

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 11:33

Hab mit Modellflug vor über 30 Jahren angefangen, bin dann aber zu den Segelfliegern gewechselt und die damalige Hobbykasse erlaubte nur eines von Beiden.
Vor fünf Jahren musste ich die manntragende Fliegerei aus Zeitgründen dann drangeben, habe es aber nur ein knappes Jahr so ganz ohne ausgehalten. Da mich Hubschrauber immer schon fasziniert haben gab es also einen 550er Rex zu Weihnachten - der Rest ist Geschichte.
Inzwischen ist der Hobbykeller grösser als das Wohnzimmer;)

14

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 09:59

Inzwischen ist der Hobbykeller grösser als das Wohnzimmer
Wiiiieeee, so klein???? Aber ich muss leider auch teilen. 8( Mit meiner bastelfreudigen Frau. ;( Die bastelt gerade an einer Kuchentheke für ihr Puppenhaus. :) Und danach bastelt sie Spielzeug für einen Spielzeugladen im Puppenhaus also ziiiieeemlich kleines Zeug. Da darf man nicht hart niesen!!!! Wenn da was weg fliegt, gibt es auf die Ohren!!!! :hä: :evil: Dieter
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

15

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 10:20

Nur Fliegen ist schöner.... darum Fliege ich....

Fliegen als solches,Technik und Modellbau, Natur und Freundschaft sind weitere Punkte...

Roger

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:43

Inzwischen ist der Hobbykeller grösser als das Wohnzimmer
Wiiiieeee, so klein???? Aber ich muss leider auch teilen. 8( Mit meiner bastelfreudigen Frau. ;( Die bastelt gerade an einer Kuchentheke für ihr Puppenhaus. :) Und danach bastelt sie Spielzeug für einen Spielzeugladen im Puppenhaus also ziiiieeemlich kleines Zeug. Da darf man nicht hart niesen!!!! Wenn da was weg fliegt, gibt es auf die Ohren!!!! :hä: :evil: Dieter

Ein Antreibstest schafft aber dann schon Platz :evil:
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

17

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:53

Jaaaa doch, mal den stärksten Motor mal auf Vollast. :evil: Und schon fliegt die Kuh ganz tief über den Boden....... :hä: Und die nächsten Tage nur noch Kartoffeln roh ohne alles. ;( Naja so schlimm ist sie nicht. :D Dieter
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. Oktober 2014, 07:31

Nachdem ich das Puppenhaus Deiner Angetrauten in Jans Kunstgalerrie gesehen habe ... lässt du das lieber Bleiben.... sonst Koche ich für Dich :evil:

Das Flugmodelle bauen macht übrigens auch einen grossen Teil des Spasses aus bei mir zumindest.
Es ist ein vollkommen anderes ; besseres Gefühl was Komplett selbskontruiertes und Gebautes zu fliegen als ein Modell aus der Schachtel zu fliegen .
Nur das Werksatt aufräumen und sauberhalten ist da... ein unbeliebtes "muß auch sein ".
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lichtl« (24. Oktober 2014, 07:36)


19

Freitag, 24. Oktober 2014, 10:05

Bernd !!!!!! Die will von mir Spielzeug gebaut haben, das dann in Ihrem ""Verkaufsraum / Spielzeugladen "" im Puppenhaus aufgestellt wird. Weißt du überhaupt, wie winzig klein das werden soll 8( ;( . Ich bot ihr die kleine Minitool Stichsäge an um das alles auszuschneiden. :hä: Und dazu auch noch von meinen gaaanz dünnen Bowdenzügen für die Ruderanlenkung. Damit könnte sie dann kleine Rädchen, die sogar fahrbar sind, unter ihre Schaukelpferde basteln. ??? Aber nein, das soll ich machen!!!! Und jetzt willst du auch noch für mich kochen!!!! Ich bin doch eine arme Sau. ;( :D Jaaaaa also eigentlich könnte ich mir von Aeronaut oder Krick mal wieder einen Flieger zusammen nageln. Aber das wird so, wie mit der Juhu auf meinem Bildchen. Einmal im Jahr bei schönem Wetter und der Luftraum abgesperrt und die Wiese frisch gemäht und und und..... :D Dieter
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

20

Sonntag, 2. November 2014, 07:15

Ich bin wahrscheinlich einer der ganz Wenigen der die Fliegerei aus gleich 3 Positionen kennt, einmal aktiv als (Gleitschirm-) Pilot, dann sozusagen semi-ferngesteuert als Kitesurfer und letztlich digital-ferngesteuert im Modellbau. Der Unterschied im Spaßfaktor - eigentlich keiner, alles macht, zwar auf etwas unterschiedliche Art und Weise, einen Mords-Spaß :)

Ähnliche Themen