Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. Oktober 2014, 18:15

Servo Empfehlung

Hallo Modellflieger,

Ich bin derzeitig überlegen ob ich in meinen Easyglider Pro von Multiplex andere Servos einbauen soll.Sind die eingebauten gut oder soll ich lieber andere Servos einbauen?
Welche würdet ihr mir empfehlen für Quer,Seiten,Höhenruder?

Danke schonmal im Vorraus

mfg Brian.

Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Oktober 2014, 18:27

Hallo , warum willst du denn da neue Servos einbauen ? Ich denke du hast ein "Fertigmodell" gekauft wo der Hersteller schon alles eingebaut hat wo er denkt das es so funktioniert . Gerade bei den "Massenmodellen" wie den Easyglider funktioniert das doch auch . Wenn es mal einen Defekt geben sollte kannst du ja gerne irgend ein "Ersatzprodukt " einbauen ,da gibt es bestimmt hier im Forum diverse Empfehlungen . Aber nur so aus "Spass" würde ich nicht in ein funktionierendes System eingreifen . Gruss Frank

3

Montag, 27. Oktober 2014, 00:46

Hast Du denn Probleme mit den aktuell verbauten Servos? Was versprichst Du Dir von anderen Servos?

Für einen EGP tun es günstige 9-g-Analogservos. Das müssen nicht unbedingt die roten Multiplex-Dinger sein, die in meinen Augen relativ teuer sind.

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2014, 07:22

Hast Du denn Probleme mit den aktuell verbauten Servos? Was versprichst Du Dir von anderen Servos?

Für einen EGP tun es günstige 9-g-Analogservos. Das müssen nicht unbedingt die roten Multiplex-Dinger sein, die in meinen Augen relativ teuer sind.

Und nicht mehr sonderlich zeitgemäß was die Qualität betrifft allerdings für den EG und co ausreichend .
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

5

Montag, 27. Oktober 2014, 12:08

Für solche Flieger tun es die Corona-Servos um 4 Euro mit Metallgetriebe. Letzteres ist zwar nicht nötig, aber wenn es schon kostenlos dabei ist...