Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Mai 2015, 19:46

Wie Hoch Querruder als Landehilfe ???

Hallo Leute
Habe einen alten ION von Freudenthaler 2Meter Spannweite aber ohne Landeklappe. Find im Netz keine Daten wie hoch man die Querruder aufstellen soll in mm und wieviel mm Tief braucht man. Giebt es da eine Faustregel ? Oder hat jemand einen ähnlichen Flieger. Wäre für Tips sehr dankbar. Lg :w

2

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:15

Hallo Karofun, Also ich halte es bei der Spoilerprogrammierung so, das die Quer möglichst steil zu stellen sind. Das sollte aber in wenigstens zwei Schritten oder über einen Schieberegler oder über den Gasstick gehen. Zu Steil ist beim Landeanflug manchmal zu viel und zu flach bringt dann nicht genug. Wenn du die Quer als Spoiler hoch stellst, nimm die Tiefe ein bisschen nach unten. Viele Sender haben dafür entsprechende Einstellmöglichkeiten.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:44

Programmiers halt auf den Gasknüppel?!?

Dann könntest es fein dosieren bis Vollausschlag kurz vor dem Aufsetzen.
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme