1

Samstag, 16. Mai 2015, 21:58

Versehentlich linksdrehende Luftschraube gekauft!

Ich habe versehentlich eine linksdrehende Luftschraube gekauft. Meine Frage nun, kann ich diese verwenden, wenn ich beim Elektroantrieb ebenfalls die Laufrichtung ändere? Ergibt sich dadurch ein anderer Motorsturz bzw. Seitenzug?

2

Samstag, 16. Mai 2015, 22:03

Der Seitenzug verändert sich, da der zirkulierende Luftstrom nun auf der anderen Seite des Seitenleitwerks aufschlägt. Somit müsste er nach links anstatt nach rechts zeigen. Der Winkel bleibt dabei gleich groß.

3

Samstag, 16. Mai 2015, 22:08

Wenn sich der Seitenzug ändert, müsste sich doch auch der Motorsturz ändern, oder?

4

Samstag, 16. Mai 2015, 22:17

Nicht unbedingt. In deinem Fall bleiben die Parameter, welche den Motorsturz bestimmen, gleich. Lediglich der Luftstrom dreht sich in die andere Richtung.

Hier steht einiges recht gut beschrieben:

http://modell-aviator.de/wissen/schrage-…-und-seitenzug/

5

Samstag, 16. Mai 2015, 22:23

Danke für die Info