Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juni 2015, 21:22

Wo gibts die leichten Räder günstig..?

Hey Leute,
ich bin auf der Suche nach Ultraleichträdern, oder auch Moosgummiräder wenn nix anderes zu finden ist. Aber doch besser leichte Speichenräder, so 60-100 mm Durchmesser..
Beim Chinamann meines Vertrauens glaubt man wohl dass Europäische Modellfreunde kein Interesse an Rädern haben und bietet die gar nicht erst richtig für unseren Markt an..!

Was ich auch Merkwürdig finde:
Eine Gewichtsangabe fand ich bisher NIEMALS bei Rädern. Offensichtlich ist es nur wichtig was die Elektronik-Ausstattung so wiegt. Die Anbauteile sind also unwesentlich..!?!

OK. -zB.bei Props gibts auch keine Grammzahlen. -Aber das ist doch auch nochmal etwas anderes, oder?

LG Maggus

Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Juni 2015, 21:30

Plasti -Dip Flüssigversiegelung beim Chinamann?

Was mich auch noch interessiert:

Gibt es für PlastiDip also die Flüssigversiegelung als Ersatz zum Schrumpfschlauch eigentlich einen Nachahmer/"Nachbauer"

Ist das Ding beim HK-Asiate erhältlich? ?

Würdet ihr PlastiDip als "Schrumpfschlauch-Ersatz" empfehlen? :)

Sting 249

RCLine User

Wohnort: Bayern / Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2015, 07:52

Servus

Plastidip ist genial. Ich verwende zum Beispiel die MPX Stecker 8 Polig als Flächenstecker. Die Lötstellen habe ich frühers immer nur eingeschrumpft, da ist es schon mal vorgekommen, dass sich beim Zusammenstecken mal ein Kabel verabschiedet hat. Mittlerweile werden bei mir die Lötstellen samt Kabel und Stecker großzügig mit Plastidip versiegelt. Vorteile: Das Plastidip nimmt die Kraft von der Lötstelle und man kann die Stecker besser Anfassen. Was ich mir mittlerweile auch angewohnt habe ist die Ballancerstecker von Lipos als erstes mit Plastidip zu überziehen, dann können die Pins nicht mehr rausrutschen, Wackelkontakte bei den Steckern gibts auch nicht mehr und beim Zusammenstecken kann man die Kabel nicht mehr aus den Quetschhülsen ziehen.
Ich hatte auch das Problem, dass es mir in meinem Pylonracer bei 150A die Schrumpfschläuche von den Lötstellen durch die Temperatur an den Steckern so weit zusammengezogen hat, dass die eingerissen sind, hab dann die Stecker weggelassen und feste Löthülsen eingelötet, gleicher Effekt. Die Lösung des Problems war auch hier Plastidip. Seit dem die Lötverbindungen jetzt mit Plastidip versiegelt sind geht das problemlos. Hatte den Motor jetzt schon 3 Jahre nicht mehr ausgebaut wegen Iso Problem, fürher ca. jeden 10. Flug.

MFG

Christian
»Sting 249« hat folgendes Bild angehängt:
  • Swift06.jpg
Motorflug macht Spaß :D
Hangflug macht süchtig :dumm:
Und runter kommen sie alle. Die Frage ist blos: wie? :evil:

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juni 2015, 15:31

Bezüglich Räder...
ebay? Oder andersrum: Was ist günstig?
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

5

Samstag, 27. Juni 2015, 15:54

Gute Auswahl mit Gewichtsangabe: http://www.derkum-modellbau.com

Fliegende Kisten

RCLine User

  • »Fliegende Kisten« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Juni 2015, 23:21

@Horgul123:
"günstig" ist wenn A. der Kaufpreis im Vergleich zu ähnlichen Angeboten gering angesetzt ist,
oder B.
Das Verhältniss zwischen Qualität/Haltbarkeit und Kaufpreis entsprechend meiner Vorlieben in die "richtigen Richtungen" auseinandergehen.. :o))

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Juni 2015, 10:08

Hilft anderen bei der Suche für Dich aber nicht so weiter ;)
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Juni 2015, 10:45

Hier gibt es eine kleine Auswahl in der gewünschten Größe zum günstigen Preis und mit Gewichtsangabe.
Von da hab ich z.B. die Räder für meine LISA.

http://modellbau-guru.eshop.t-online.de/…ring=R%C3%A4der


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/