Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

621

Donnerstag, 5. Mai 2016, 09:19

nicht nur bei div. Wahnvorstellungen der "A"-Strategen, sondern an jeder Ecke in unserer unmittelbaren Umgebung

:ok:
Ich hätte sicher auch die Möglichkeit, wo anders meinen Modellkram zu bekommen. Aber unsere Händlerin ist recht freundlich. Sicher hat sie nicht immer von allem eine Ahnung, aber sie bemüht sich, alles zu beschaffen. Das es dann mal etwas länger dauert? Na und ?!!!!! Das ist Hobby und kein wichtiger lebensnotwendiger Aspekt! warum also den kleinen Händler um die Ecke, (so es den noch gibt) nicht unterstützen? Ich lasse mir ja auch nicht von Aldi die Lebensmittel nach Hause schicken und meine Kleidung kaufe ich auch im Geschäft. Da sehe ich, was ich kaufe und muss es nicht anschliessend wieder zurück schicken. So was spart dann wieder Schadstoffe und Energie.
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

622

Montag, 9. Mai 2016, 13:51

Und weiter dreht sich das Rädchen ....

http://help.orf.at/stories/1770038/

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

623

Montag, 9. Mai 2016, 16:30

Oje, das kann noch was werden :puke: :puke: :puke: !!!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

624

Montag, 9. Mai 2016, 17:25

Ich lege auch noch einen nach!

http://stadt-bremerhaven.de/neues-vom-dhl-paketkopter-3-0/

Da dürfte bald ein neue Hobbys entstehen, Drohnenschießen und Drohnenjamming. :evil:

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

625

Montag, 9. Mai 2016, 17:57

Eine Entführung wäre ja auch eine Möglichkeit, :D mal sehen wieviel die haben. :evil:
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

626

Montag, 9. Mai 2016, 17:59

Für die forschungsgelder hätten die lieber den boten ein paar Cent mehr bezahlen sollen.
Da stellt sich einem natürlich die Frage, in wie fern die uns modellfliegern den Luftraum nehmen.
Mir sind echte boten lieber.
Ich hoffe die Dinger stürzen reihenweise vom Himmel.

Liebe grüße,
Tobias

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

627

Montag, 9. Mai 2016, 18:12

Ich sag mal so. Es ist ja keine schlechte Idee an sich, besonders für Insel- oder Almbelieferung. Aber wenn ich daran denke, was damit verbunden ist und unser Hobby in Gefahr ist, bekomme ich chronischen Kotzkrampf :puke: !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

628

Montag, 9. Mai 2016, 18:26

Das sehe ich auch so.
Für wichtige Lieferungen in schlecht zugänglichen Gebieten ist das ok.
Aber nicht für Asperin mitten in Hamburg, da werden die Kopterverluste immens sein. :evil:
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

629

Montag, 9. Mai 2016, 18:31

Ja, für Großstädte etc. ist es auch reiner Schwachsinn! Selbst in "normal" großen Städten. Aber dennnoch ist es für mich kein Grund, weshalb der Modellbau so eingeschrenkt wird bzw. werden soll!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

630

Montag, 9. Mai 2016, 19:13

Na die hangflieger in den Bergen oder deichfräser im Norden werden sich bedanken!
Außerdem werde ich den Halligboten hauke lütjens vermissen :tongue:
http://youtu.be/2qIYpyxYpbk
Ernsthaft für das Geld was die da reinstecken und noch reinstecken werden, sollen die ihre Leute lieber ordentlich bezahlen.
Aber unsere armen Großkonzerne sind ja so arm, dass sie sich subventionieren lassen müssen und mit unseren Banken ständig gezwungen sind, sich neue Konzept auszudenken, wie sie steuern sparen können.
"Verkehrte" Welt...

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

631

Montag, 9. Mai 2016, 19:23

Sehe ich auch so mit Insel und Bergregionen, für den Rest ist es nur wieder ein weiterer Schritt in die Unpersönlichkeit der Serviceleistungen.

Vielleicht hab ich es auch überlesen, zum Thema mit der Höhenbegrenzung. Wie soll der Pilot am Ende wissen ob er sich in der freigegebenen Höhe fliegt.
Dürfen wir dann nur noch mit Vario Modulen fliegen und die Funke meckert "Achtung Höhenbegrenzung"?

Im Grunde ist das Gesetz sinnlos, überprüfen kann das am Ende flächendeckend sowieso niemand.

632

Montag, 9. Mai 2016, 19:27

Auch wenn der ganze Krempel verteufelt wird und unser Hobby auch arg eingeschränkt, die 100m werden kommen, ist das die Zukunft.
Wen interessieren da Hobbypiloten? Genau, arg wenig, wie man an den Unterschriften sehen kann. Da bekommen wir keinen Fuss auf den Boden oder zwischen Tür und Angel.

Die Technik wird hier in den kommenden Jahren Quantensprünge machen, wovon die rtf Drohnenkäufer noch träumen können.

Ich komme mit 100m aus, am besten schon mal üben, wer nicht...

633

Montag, 9. Mai 2016, 19:47

Ach, hast dich schon selbst aufgegeben.

Ich komme mit 100m aus, am besten schon mal üben, wer nicht...

Schön für dich, aber dein Ansprüche sind nicht der Maßstab für den gesamten Modellflug.
Frei nach dem Motto " was geht mich fremdes Elend an"
Hut ab, bei so viel Weitsicht. :shake:

Und das in einem RC Forum. :no:
bis bald Maik

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

634

Montag, 9. Mai 2016, 19:47

Mit 100m kann man auskommen, persönlich ist es mir zu wenig. Jage selbst mein Hotliner in Himmel bis fast zur Sichtgrenze.

Zu den Unterschriften, da werden wohl auch viele Wildflieger am Ende rebellieren und die 100m Grenze ignorieren, in etwa wie 10-20km/h zu schnell Auto/Motorrad fahren.

Rein politisch gesehen gibt die Regierung mit ihren "Realitätsverlust" derzeit alles um nächstes Jahr weniger Stimmen zu bekommen.

635

Montag, 9. Mai 2016, 19:55

Der Spruch mit "wichtigen Medikamenten" und sonstigen unentbehrlichen Lieferungen stammt aus Thinktanks und ähnlichen Zecken. Denkt mal nach: es geht um die letzte Meile, wie kommt das "unentbehrliche" Zeug auf die letzte Meile und wie lange braucht es dafür? 2 Tage? Länger? Aber klar wird der Luftraum dafür bereinigt.

636

Montag, 9. Mai 2016, 19:56

Ich brauch gar nichts aufgeben, auch nicht im rc oder sonstigem Forum.

Welche Lobby haben wir denn, die hinter uns Hobbyfliegern steht und uns vertritt?
Reden kann man viel, auch in einem rc Forum.

Wer nachher rebelliert hat auch verloren, die Zeit für davor war wichtig, nicht die danach.

Und selbst wenn der 100m Deckel abgewendet wird, wovon wir alle ausgehen, wirds die nächste Instanz schon richten, und dann warscheinlich richtig.

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

637

Montag, 9. Mai 2016, 20:02

Rein politisch gesehen gibt die Regierung mit ihren "Realitätsverlust" derzeit alles um nächstes Jahr weniger Stimmen zu bekommen.

Welche "Regierung"?

Haben wir denn eine?
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

638

Montag, 9. Mai 2016, 20:05

Welche "Regierung"? Haben wir denn eine?


Nicht wirklich, Irrenanstalt im Bundestag wäre besser umschrieben. :prost:

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

639

Montag, 9. Mai 2016, 20:07

Und das ist eigentlich noch geschmeichelt!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


640

Montag, 9. Mai 2016, 20:32

Mit 100m kann man auskommen,

Du bist womöglich nicht über die gesamte Bandbreite des Modellflugs im Bilde.

Das reicht nicht mal für SAL und bedeutet das Aus, für den größten Teil des Modellflugs.
Einfach mal über die eigene Platzgrenze schauen.....
bis bald Maik